Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Admin-Interface funktioniert nicht wenn SmartHomeNG als Dienst gestartet wird

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Admin-Interface funktioniert nicht wenn SmartHomeNG als Dienst gestartet wird

    Hallo KNX user forum,
    ich habe hier das Phänomen/Problem, dass das SmartHomeNG Admin-Interface problemlos funktioniert,
    wenn ich SmartHomeNG direkt starte mit
    Code:
    python3 bin/smarthome.py
    Wenn ich SmartHomeNG allerdings als Dienst mit
    Code:
    systemctl start smarthome.service
    starte,
    dann bekomme ich zwar eine Oberfläche, aber das Interface kann offensichtlich nicht auf die Daten zugreifen,
    und die Werte sind dementsprechend leer.

    systemctl
    Code:
    status smarthome.service
    zeigt an, dass der Prozess erfolgreich gestartet wurde:
    ExecStart=/usr/bin/python3 /usr/local/smarthome/bin/smarthome.py
    Ich sehe hier ehrlichgesagt keinen Unterschied zum Start über die Kommandozeile.

    Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte?
    Wenn möglich würde ich SmartHomeNG als Dienst starten.

    viele Grüsse
    Michael
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 2 photos.

    #2
    Läuft SmartHomeNG in beiden Fällen unter dem gleichen User?
    Viele Grüße
    Martin

    There is no cloud. It's only someone else's computer.

    Kommentar


      #3
      Hallo Martin,
      sehr guter Hinweis.

      Nein, das sind unterschiedliche Benutzer:

      Kommandozeile: user = root
      service/Dienst: user = smarthome

      Da fehlt dem User smarthome wohl etwas.

      Ich werde mal von der Kommandozeile mit dem User smarthome starten.
      Gibt es Tipps, wie man herausbekommt was hier fehlt?

      Kommentar


        #4
        Dann kann das auch nicht funktionieren.

        Das Problem ist, dass Du SmartHomeNG als root installiert bzw. gestartet hast. Damit gehören die angelegten Dateien root und nicht dem User smarthome.

        In der Doku steht explizit, dass die Installation und Nutzung mit dem User smarthome erfolgen soll.

        Du hast jetzt zwei Möglichkeiten: Du löschst die Installation und installierst als User smarthome neu oder Du versuchst die Rechte der Dateien zurecht zu biegen.
        Viele Grüße
        Martin

        There is no cloud. It's only someone else's computer.

        Kommentar


          #5
          Hmm,
          also alle Dateien gehören schon smarthome. Ich kann unter /usr/local/smarthome bis auf log-Dateien keine root Dateien finden.
          Die Installation wurde für User smarthome gemacht, bzw. zumindest gehören die Dateien und Verzeichnisse jetzt smarthome.
          Also Rechte umbiegen kann ich nicht, zumindest weiss ich nicht von welcher Datei ich das machen sollte.

          Dann ev. doch nochmal Neuinstallation für User smarthome.

          Kommentar

          Lädt...
          X