Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sonoff NSpanel mit Tasmota und Lovelace UI - Ansteuerung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Featurewunsch] Sonoff NSpanel mit Tasmota und Lovelace UI - Ansteuerung?

    Hallo Zusammen,
    vielleicht hat jemand auch einen Sonoff NSPanel in die Hände bekommen und hat überlegt wie er das in SmarthomeNG einbringen kann.
    Leider habe ich keine Lösung gefunden...


    Tasmota Image habe ich geflashed und Lovelace UI.
    Leider sind alle Beispiele auf IOBroker Basis oder Home Assistant und lassen sich daher nicht so einfach umsetzen.
    Hat dies jemand ggf. schonmal probiert und erfolge gehabt?

    Danke.
    Gruß
    Christian

    #2
    funktioniert iobroker nicht fast ausschließlich mit mqtt?
    dann müsstest du dir nur die items demenstrechend zurechtschreiben ..

    Kommentar


      #3
      Das hübsche Ding scheint in der Tat über MQTT zu kommunizieren:

      https://github.com/joBr99/nspanel-lovelace-ui >>> "It works with Tasmota and MQTT.​"

      Kommentar


        #4
        Ich hab auch eins und konnte dem Display mit einer Testinstallation des IO-Brokers auch schon ein paar Bilder entlocken.
        Für den IO-Broker gibt es ein Truescript, dass das die Werte aus den Items holt und dann per MQTT an das NSPanel schickt.
        Rückmeldungen kommen ebenfalls per MQTT, hab mal ein Bild mit den Topics angehängt.
        Falls jemand weiss, wie man das ohne größere Änderungen in smarthomeNG einbindet, würde ich mich auch freuen.

        image.png
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von stoepf; 23.11.2022, 19:26.

        Kommentar


          #5
          Problem ist das man teilweise bei IOBroker Skripte anlegen muss. Damit das Display mit Lovelace aktualisiert wird.
          Siehe: https://youtu.be/ZPLJk2ZLo_8
          Anderen weg habe ich noch nicht so kapiert....


          Kommunikation funktioniert komplett über MQTT. MQTT Explorer wirft mir auch viele Items aus und man kann dort auch Publishen...


          EDIT:
          Denke man muss sich mit den Nextion Display auseinander setzen, wie man die Daten richtig aufruft und pushen.
          ovelace wurde anscheint mit Nextion Editor erstellt.
          Ich müsste nur erstmal nen Windows PC ausgraben um den Editor zu testen...
          Zuletzt geändert von Polecat; 23.11.2022, 20:41.
          Gruß
          Christian

          Kommentar


            #6
            Habe jetzt rausgefunden wie ich die Seiten aufrufen kann:
            Mithilfe den Befehlen von https://github.com/joBr99/nspanel-lo.../tree/main/HMI kann man via (MQTT Explorer etc.) einen Publish auf CustomSend absenden.
            So schaltet das Display passend um. Aber leider muss ich das aktuell Befehl für Befehl... Bisschen umständlich.

            Wie ich nun die Werte übergebe muss ich mal weiter gucken....

            IMG_8509.jpg
            IMG_8510.jpg


            Bildschirm­foto 2022-11-25 um 14.28.26.png
            Gruß
            Christian

            Kommentar


              #7
              Frage: Gibt es ne Möglichkeit MQTT direkt über ne Logik anzusprechen ohne ITEMS im Vorfeld zu erstellen?
              Würde versuchen über eine Logik erstmal testweise nacheinander Werte zu schicken aber wollte nicht immer die Items anlegen und den Server neu starten.

              Danke.

              Gruß
              Christian

              Kommentar


                #8
                Zitat von Polecat Beitrag anzeigen
                Gibt es ne Möglichkeit MQTT direkt über ne Logik anzusprechen ohne ITEMS im Vorfeld zu erstellen?
                Nein, die MQTT Payloads werden ja aus Items gelesen bzw. in Items gespeichert.

                Mach Dir einfach ein paar Items zum testen. Um werte zu schicken brauchst Du je nicht die Items anders zu definieren und SmartHomeNG neu zu starten.

                Die MQTT Topics an die Du die Werte (Payloads) schicken willst, solltest Du natürlich vorher kennen. (Die hast Du ja mit dem MQTT Explorer bereits bestimmt).


                Viele Grüße
                Martin

                There is no cloud. It's only someone else's computer.

                Kommentar


                  #9
                  Danke dir.
                  Habe mir mal das IOBroker Skript angeguckt.
                  Es wird eh nur mit paar Tonics gearbeitet die dann angepasst werden müssten in der Logik.
                  Das Skript ist schon sehr lang, da was passendes zu finden dauert

                  Diese Items sollten eigentlich reichen:

                  Code:
                  mqtt_nspanel:
                      SendTopic:
                          type: str
                          mqtt_topic_in: Smarthome/cmnd/nspanel_31E4CC/CustomSend  
                          
                      RecvTopic:
                          type: str
                          mqtt_topic_in: Smarthome/tele/nspanel_31E4CC/RESULT
                          
                      state_POWER1:
                          type: str
                          mqtt_topic_in: Smarthome/stat/nspanel_31E4CC/POWER1
                          
                      state_POWER2:
                          type: str
                          mqtt_topic_in: Smarthome/stat/nspanel_31E4CC/POWER2  ​
                  Zuletzt geändert von Polecat; 26.11.2022, 11:10.
                  Gruß
                  Christian

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X