Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interaktiven Modus beenden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Interaktiven Modus beenden

    Hallo,

    wenn ich den interaktiven Modus mit STRG+C beende, oder sh.py im interaktiven Modus crasht, wird danach in Putty nix mehr von dem, was ich schreibe angezeigt. Output von Programmen wird dargestellt.

    Lässt sich das irgendwie verhindern?

    Gruß,
    Hendrik

    #2
    Zitat von henfri Beitrag anzeigen
    wenn ich den interaktiven Modus mit STRG+C beende
    Hallo henfri,
    hmm... ich arbeite auch viel mit Putty, kenne das Problem so nicht; Ich bin nach STRG+C wieder normal auf der Komandozeile und das was ich tippe wird auch angezeigt. Hilft jetzt zwar nicht wirklich weiter, aber "normal" ist das scheinbar nicht.
    Viele Grüße
    Dieter

    Kommentar


      #3
      Hm, komisch.

      Nur zur Sicherheit:
      Auch wenn du vorher sh.py mit dem Parameter -i gestartet hast?!

      Gruß,
      Hendrik

      Kommentar


        #4
        Zitat von henfri Beitrag anzeigen
        Nur zur Sicherheit:
        Auch wenn du vorher sh.py mit dem Parameter -i gestartet hast?!
        Ja, schaut dann bei mir so aus:
        test.jpg

        SmartHome gestoppt und interaktiv gestartet; Lampe ein- und ausgeschaltet; dann mit STRG-C beendet; ich kann tippen :-)
        Viele Grüße
        Dieter

        Kommentar


          #5
          Hm..

          Dann liegt es an meinem Skript:
          Code:
          cat ~/sh.int
          /usr/local/smarthome/bin/smarthome.py --stop
           sudo -u smarthome /usr/local/smarthome/bin/smarthome.py -i
          Wie kann das sein?!

          Ohne funktioniert es (auch wenn das Beenden lange dauert)
          Code:
          ./bin/smarthome.py -i
          Python 3.2.3 (default, Sep 25 2013, 18:22:43)
          [GCC 4.6.3] on linux2
          Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
          (InteractiveConsole)
          >>>
          
          
          
          ^CException SystemExit: SystemExit(None,) in <module 'threading' from '/usr/lib/python3.2/threading.py'> ignored
          Gruß,
          Hendrik

          Kommentar


            #6
            Einfach mal reset eingeben, damit wird das Terminal zurück gesetzt.

            Könnte man auch über ein trap Befehl beim Ctrl+C deines Skripts automatisch ausführen lassen.

            Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

            Kommentar

            Lädt...
            X