Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Codierung .conf Files

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Codierung .conf Files

    Hallo,


    wie sollte die Codierung der .conf Files sein? Ich habe bisher immer UTF8 ohne BOM benutzt was sehr gut geklappt hat. (Weil BOM zu Anfang der aktuellen Version im Dev Branch nicht funktioniert hat)

    Gerade habe ich im Log gesehen, das .conf Files mit Umlauten nicht mehr geladen werden können.
    Code:
    2014-01-09 17:16:31 ERROR    Main         Problem reading item_fktk.conf: 'ascii' codec can't decode byte 0xc3 in position 41: ordinal not in range(128)
    Traceback (most recent call last):
      File "/usr/local/bin/smarthome.py", line 291, in start
        item_conf = lib.config.parse(self._items_dir + item_file, item_conf)
      File "/home/mode/smarthome/lib/config.py", line 46, in parse
        for raw in f.readlines():
      File "/usr/lib/python3.2/encodings/ascii.py", line 26, in decode
        return codecs.ascii_decode(input, self.errors)[0]
    UnicodeDecodeError: 'ascii' codec can't decode byte 0xc3 in position 41: ordinal not in range(128)
    Er findet 0xC3 was in Unicode ein Teil des ü ist und versucht das in Ascii zu interpretieren was logischerweise fehlschlägt.

    Was ist hier los? Muss ich die Codierung meiner .conf Files umstellen oder ist es ein Bug?

    LG

    Mode

    #2
    Sehr komisch,

    ich habe sh.py gerade mehrmals neugestartet und das Problem ist nicht mehr aufgetreten.

    Das Problem ist bisher nur einmalig beim Hochfahren des Servers nach einem Stromausfall aufgetreten.

    Läuft auf einer x64 Maschine mit Ubuntu 10.04.

    Ich werde das auf jeden Fall im Auge behalten

    Mode

    Kommentar

    Lädt...
    X