Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PI 2 mit raspbian Neuinstallation

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PI 2 mit raspbian Neuinstallation

    Liebes Forum, ich lese hier schon sehr lange mit. Jetzt möchte ich einmal etwas dazu beitragen.

    Ich habe erfolgreich einen neuen pi 2 mit raspian und smarthome.py installiert:

    Die Anleitung funktiniert bis auf eibd-Installation:

    https://github.com/mknx/smarthome/wi...ibd-und-1-Wire

    Ich musste eibd für arm neu kompilieren, was ich euch ersparen möchte.

    Packages im Anhang herunterladen, auf den pi transferierein und:

    Code:
    dpkg -i libpthsem-dev_2.0.8_armhf.deb libpthsem20_2.0.8_armhf.deb
    dpkg -i eibd-server_0.0.5_armhf.deb eibd-clients_0.0.5_armhf.deb libeibclient0_0.0.5_armhf.deb
    Dann mit der Anleitung bei "eibd" konfigurieren fortfahren.

    Ich bin leider Anfänger, was kompilieren betrifft. Bei mir hat es funktioniert, falls ein Profi mein Post mehr schädlich als Nützlich findet, bitte löschen.
    Angehängte Dateien

    #2
    Hi,
    ist das wirklich notwendig laut

    https://knx-user-forum.de/smarthome-...ry-pi-2-a.html

    muss man nur ein paar commandos auf einem alten PI absetzen und neu starten.

    Vielleicht macht es auch sinn das man so ein konvertiertes Image auch gleich zum Download anbietet

    Viele Grüsse
    Jürgen

    Kommentar


      #3
      Ja, ich hatte einen B zur Hand und habe das Image dort zum laufen gebracht und dann die Commands abgefeuert:

      sudo apt-get update

      sudo apt-get upgrade

      sudo apt-get install binutils curl

      sudo rpi-update

      Danach war die SD-Karte im PI 2 lauffähig!

      Gruß

      Kommentar


        #4
        @Admins:
        Könnte man das "angepasste" PI 2 Image hier im Downloadbereich ablegen?
        Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

        Kommentar


          #5
          Kann man prinzipiell. Für den (neuen) Downloadbereich ist vento66 zuständig.

          Es gibt dort auch eine Upload-Möglichkeit.
          Gruß Matthias
          EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
          Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            beim erstmaligen Start werden diverse Crypto-Schlüssel erzeugt und ein paar andere Kleinigkeiten gemacht.

            Wenn man einfach ein aktualisiertes Image hochlädt, kann das daher zu Sicherheitsproblemen führen. Daher rate ich davon ab.

            Bis bald

            Marcus

            Kommentar


              #7
              Hi,
              irgentwie muss doch das erste image auch entstanden sein von dem her müsste doch das auch nochmal möglich sein oder? Denke niemand wird sich mehr einen alten PI kaufen wollen.
              VG
              Jürgen

              Kommentar


                #8
                So habe für meinen Umstieg auf Raspberry Pi 2 das Standardimage aktualisiert.

                Vorgehensweise:

                1. Original Smarthome.py v1.0 Image downloaden
                2. Image auf SD-Karte schreiben.
                3. Meine aktualisierte ZIP Datei auf die FAT32-Partition entpacken und alles überschreiben.
                4. SD-Karte in den Raspberry und alles läuft (SSH Keys werden generiert usw... )

                Ich kann auch wenn gewünscht das komplett Image auf meine DropBox laden.
                Allerdings dann als 7z Archiv

                Kommentar


                  #9
                  @NCOM VIELEN DANK! Funktioniert Wunderbar.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo zusammen.

                    Mal ne blöde Frage: Ist die Installation anschließend auch wieder "abwärtskompatibel"?

                    Meine Überlegung ist, zwecks Performance nen PI2 zu kaufen, und meinen alten Pi als Backup-Hardware zu behalten, falls der PI2 mal kaputt gehen sollte. Funktioniert das Image auf dem alten PI noch, auch wenn ich mal ein paar Updates auf dem neuen gemacht hab?

                    Gruß
                    Markus

                    Kommentar


                      #11
                      Hi,
                      dann must du immer nach einem Update das Testen ob noch alles kompatible ist....
                      bestell dir lieber gleich 2 mal den PI 2

                      Kommentar


                        #12
                        NCom, DANKE! Hat super geklappt!


                        Geschwindigkeit auf RasPi2 im Vergleich zu RasPi1 einfach Traum!
                        Jetzt nur noch automatishen DropBox-BackUp einrichten, für den Fall dass die Karte kaputtgeht und ich bin happy

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von ide71 Beitrag anzeigen
                          Hallo zusammen.

                          Mal ne blöde Frage: Ist die Installation anschließend auch wieder "abwärtskompatibel"?

                          Meine Überlegung ist, zwecks Performance nen PI2 zu kaufen, und meinen alten Pi als Backup-Hardware zu behalten, falls der PI2 mal kaputt gehen sollte. Funktioniert das Image auf dem alten PI noch, auch wenn ich mal ein paar Updates auf dem neuen gemacht hab?

                          Gruß
                          Markus
                          Ja funktioniert, habe den Raspberry Pi B und den Raspberry Pi 2, kein Problem.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo NCom,

                            kannst Du Deine Kurz Installationsleitung ein kleines bischen weiter ausführen ?

                            Wie genau schreibe ich das Image (ich lade das ZIP File runter ?!) auf die SD Karte ? Auch mit Winimage ?

                            Danke und Gruß

                            Daniel
                            Endlich kann Ich Bei Euch mitreden ...

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von harryhirsch3 Beitrag anzeigen
                              Wie genau schreibe ich das Image (ich lade das ZIP File runter ?!) auf die SD Karte ? Auch mit Winimage ?
                              Hallo Daniel,

                              kennst Du schon diese Anleitung? http://leseprobe.smartvisu.de/index....allation.image

                              Gruß
                              Markus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X