Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Parallelbetrieb zwei PIs - Produktiv und zum Basteln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Parallelbetrieb zwei PIs - Produktiv und zum Basteln

    Moin,

    mal ne blöde Frage. Ist es möglich 2 Installationen parallel laufen zu lassen? Gerade da der Umstieg auf NG und 2.8 ansteht, der vermutlich nicht gleich auf Anhieb klappt.

    Ciao Hochpass
    Zapft ihr Narren der König hat Durst

    #2
    Du hast dann unter Umständen bei logicken ein Problem das diese zweimal ausgeführt werden und Dinge auf den Bus senden. Im schlimmsten Fall spielen die beiden Systeme Ping Pong...

    Kommentar


      #3
      Also ich hab hier auch mehrere Installationen parallel laufen und die Thematik ist so wie von heckmannju beschrieben. Hat sich aber einfach regeln lassen, indem ich auf allen Systemen ein zus. Item mitführe, welches dann bspw. PROD, UAT, DEV führt. Parallel hierzu prüfe ich in der ersten Zeile aller "Single-Run" Logiken ab ob diese auf dem PROD laufen und ansonsten breche ich die Logik ab. Dadurch lassen sich die Conf-Files alle gleich halten und können per Batchjob einfach aktualisiert/synchronisiert werden.
      Bei der Visu ists ja egal ob diese mehrfach läuft.

      Kommentar


        #4
        Wenns nur den KNX betrifft würde es evtl. schon reichen, das KNX Plugin auf dem Bastelserver auf Readonly zu setzen, dann reagiert er zwar auf Bustelegramme wie der HauptPi, sendet aber nicht direkt auf den Bus.

        siehe hier: https://github.com/smarthomeNG/smart...er/plugins/knx

        Kommentar


          #5
          Danke.

          Ich habe nur eine Logik. Das ist nachts das Pinkellicht. Wenn der PI nun zweimal nachtriggert ist das auch kein Beinbruch...
          Zapft ihr Narren der König hat Durst

          Kommentar

          Lädt...
          X