Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funktionsweise Indicator (multistate)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Funktionsweise Indicator (multistate)

    Ich verstehe noch nicht ganz die Funktion(sweise) des Indicators beim multistate Widget.

    Ich würde mir eigtl. solch ein Verhalten erwarten:
    Klicke ich auf das Licht-Icon im eingeschalteten Zustand, blinkt das Icon so lange (bzw. max. 3 Sekunden), bis das Licht tatsächlich aus ist. Momentan blinkt es aber wohl nur genau so lange, bis der Treiber (in meinem Fall smarthome.py) reagiert, sehe ich das richtig? Wäre es nicht möglich, beim Indicator noch einen Zielwert eines Zielitems angeben zu können? Also zB ['blink', 'licht.dimmen',0] oder ['blink',pc.ping,0]

    Das wäre sehr cool
    Merci für die Rückmeldung

    #2
    Es blinkt so lange, bis das Backend einen neuen Wert meldet. Mir war nicht klar, dass dies bei SHNG anscheinend unmittelbar geschieht und nicht erst durch die Status-GA.
    Ein anderes Item fände ich gerade mit SHNG aber auch nur bedingt sinnvoll, weil man da üblicherweise ja genau Schalt- und Status-GA auf dasselbe Item legt.

    Kommentar


      #3
      Hi!

      Bei Letzterem hast du prinzipiell Recht.. Problem ist aber eben, dass direkt nach dem Aktivieren eines Items, dieses Item den neuen Wert erhält und nicht erst nach Erhalt einer Statusmeldung von KNX. Insofern könnte man das Problem mit dem Definieren eines anderen Items schon umschiffen.... Natürlich nur optional. Also, wenn indicator kein Array ist, bliebe alles beim Alten. Der Array würde die Funktionsweise nur noch erweitern

      Das betrifft im Prinzip Dimmer, Jalousien oder auch Sonderfälle wie PC Herunterfahren. Da Letzteres über eine Logik laufen muss, könnte man das dort mit dem automatischen Update des Items vielleicht noch abfangen - aber auch hier ist es halt so, dass das Item unmittelbar nach Schalten auf einen Wert diesen Wert (zumindest kurz) annimmt.

      Du nutzt doch auch SHNG mit KNX, oder? Klappt es bei dir mit dem Indikator, dann mach ich wohl was falsch.. wäre noch cool zu wissen, was

      Merci schon mal und gute Nacht!

      Kommentar


        #4
        Ich dachte die Idee für den Indikator war eine Bestätigungsanzeige.
        Also beim Drücken auf einen Button blinkt oder leuchtet der Button für 3 Sekunden. Unabhängig von irgendwelchen GA.
        Hintergrund: Bei manchen Aktionen gibt es eben keine Rückmeldung von einem KNX Gerät (Logiken oder Szenen etc.)
        Und, die Bestätigung von den Button (eingedrückt) wird halt beim Drücken verdeckt. So dass man meistens nicht erkennen kann ob diese Funktion ausgeführt wurde. Bei z.B. auch bei den Rolläden.

        Grüße, Marc

        Kommentar


          #5
          Sie blinkt maximal 3 Sekunden. Wenn vorher ein neuer Status empfangen wird, hört das blinken bzw. der Farbwechsel auf.

          Folgendes Beispiel zeigt meine eigentliche Idee:
          Ein Schalter hat ein weisses Icon, wenn du Lampe aus ist und ein grünes, wenn sie an ist.
          Zum einschalten drückt man also auf das weisse Icon. Dieses beginnt zu blinken. Sobald nun die Lampe meldet, dass sie an ist, wird das Icon grün. Es macht IMHO keinen Sinn, dass dieses dann weiter blinkt.

          Nun macht mir aber SHNG einen Strich durch die Rechnung, weil der Treiber anscheinend bereits beim Schalten den Status aktualisiert und nicht erst durch die Status-GA.


          Onkelandy ich setze selbst die dev Version nicht produktiv ein, wie ich es ja auch immer allen anderen rate. Deshalb teste ich nur sporadisch mit SHNG.

          Kommentar


            #6
            Dann haben wir eh die gleiche Funktionsweise im Kopf gehabt, smai .. Find das Feature genial, das hätte ich mir schon oft gewünscht Wie gesagt, gelöst werden könnte es wohl über ein Array, bei dem man auch anderes Item und anderen Wert angeben kann. Das würde dann bei dimmbarem Licht wunderbar funktionieren

            Die Drück-Bestätigungsfunktion könnte man ja theoretisch auch implementieren, indem man einfach auch einen min-Wert angeben kann oder nicht?
            Merci und schöne Grüße.

            Kommentar


              #7
              Darf ich das nochmals ausgraben, smai ?
              Ich bin auch nicht sicher, ob man das Problem nicht direkt in shng abfangen kann/soll. Wobei ich keine Ahnung hätte wie

              Kommentar

              Lädt...
              X