Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

basic.stateswitch mit getrennten Items für Schalten und Status (MQTT)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Featurewunsch] basic.stateswitch mit getrennten Items für Schalten und Status (MQTT)

    Hallo,
    ich arbeite zunehmend mit MQTT als Protokoll für IoT, bspw. um ESPs mit Espurna oder ESPEasy Firmware oder auch Sonoff's mit Tasmota Firmware an shNG anzubinden.
    Nun ist das MQTT Plugin von shNG so gebaut, dass man 2 getrennte Items (eins für Pub, also senden und ein weiteres für Sub, also empfangen) benötigt, wenn die MQTT-Topics für Sub und Pub verschieden sind (Das ist eigentlich immer das Fall). Versucht man das auf ein Item zu bringen, endet man in einer Endlosschleife, da das Empfangene gleich wieder Gesendet wird.

    Ein mögliche Lösung zur korrekten Anzeige in der Visu wäre, den basic.stateswitch dahingehend zu erweitern, dass man für Schalten und Status je ein Item verwendenen kann.

    smai Was meinst Du dazu?

    Danke für die Rückmeldungen.

    #2
    Das ist für eine spätere Version geplant, es gibt auch einen Issue dazu.
    Das wäre dann nicht auf basic.stateswitch begrenzt, sondern es könnten überall mehrere Items angegeben werden. Diese würden dann behandelt, wie in KNX (darauf zielt der Issue auch ab, dort geht es um die direkte verwendung von eibd/knxd): Nur an das erste Item wird gesendet, aber der Status wird von jedem Empfangen.

    Kommentar


      #3
      smai

      Gibt es hier schon ein Update?
      Die Funktion würde smartVISU deutlich bereichern.

      Kommentar


        #4
        Dazu ist ein grösserer Umbau der Treiber, des Unterbaus und diverser Widgets notwendig. Deshalb ist das leider nicht für 2.9 geplant.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Sisamiwe Beitrag anzeigen
          Nun ist das MQTT Plugin von shNG so gebaut, dass man 2 getrennte Items (eins für Pub, also senden und ein weiteres für Sub, also empfangen) benötigt
          Das ist so allgemein formuliert definitiv nicht richtig! Man kann sehr wohl auf dem selben Item MQTT payloads versenden und empfangen.
          Viele Grüße
          Martin

          There is no cloud. It's only someone else's computer.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Msinn Beitrag anzeigen
            Das ist so allgemein formuliert definitiv nicht richtig! Man kann sehr wohl auf dem selben Item MQTT payloads versenden und empfangen.
            Da hast Du Recht. Ich habe mich nicht korrekt ausgedrückt. Tut mir leid.

            In der Firmware vieler Clients (Tasmota, Espurna, ESPEasy, etc) ist es so umgesetzt, dass Empfangen und Senden auf verschiedenen Topics passieren.
            Hier das Beispiel für Tasmota:
            cmnd devices shown on the right hand side control the Sonoff; set configuration; ask for status
            stat the Sonoffs on the left hand side report back status or configuration message
            tele some Sonoffs (like temperature measuring devices) report unsolicited telemetry info at periodic intervals

            Kommentar


              #7
              Zitat von Sisamiwe Beitrag anzeigen
              In der Firmware vieler Clients (Tasmota, Espurna, ESPEasy, etc) ist es so umgesetzt, dass Empfangen und Senden auf verschiedenen Topics passieren.
              Das kann man abbilden. Dafür gibt es die Item Attribute mqtt_topic_in und mqtt_topic_out. Damit wird die Payload des in-Topics auf den Item-Wert übernommen und bei der Ausgabe der Item-Wert als Payload mit dem Out-Topic versendet.
              Viele Grüße
              Martin

              There is no cloud. It's only someone else's computer.

              Kommentar

              Lädt...
              X