Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlende Plot-Kurven auf dem IPAD 3"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlende Plot-Kurven auf dem IPAD 3"

    Ich kämpfe etwas mit den Plotkurven.

    Auf dem Rechner bleiben machmal die Liniendarstellungen weg, erst ein "reload" der Seite bringt dann die exakten Werte. Keine Logik erkennbar, es tritt sporadisch bei unterschiedlichen Seiten auf.

    Beim IPAD 3 fehlen die Kürven immer und sind auch nicht "reloadbar".

    Gibt es hierzu Erkenntnisse?

    smarthome aktuelles Master, smartVISU2.9

    #2
    Erkenntnisse leider nicht, nur Berichte darüber, u.A. von Foxi352 und Tom Bombadil
    Aber wie bei dir ist bisher keine Systematik erkennbar.

    Das mit dem iPad ist mir hingegen neu. Evtl. ein Browser-Cache-Problem? Hast du diesen mal geleert?

    Kommentar


      #3
      Zitat von smai Beitrag anzeigen
      Erkenntnisse leider nicht, nur Berichte darüber, u.A. von Foxi352 und Tom Bombadil
      Aber wie bei dir ist bisher keine Systematik erkennbar.

      Das mit dem iPad ist mir hingegen neu. Evtl. ein Browser-Cache-Problem? Hast du diesen mal geleert?
      Also ich habe es sowohl auf meinem iMac wie och auf meinem iPad. Und das schon sehr lange.
      Ich habe auf meinem iPad z.B. die SmartVISU als Icon auf meinem Home Screen. Damit die Plots wieder richtig funktionieren muss ich die App komplett beenden und neu starten. Ein wechsel zwischen einzelnen SmartVISU Pages hilft nicht. Und es sind nur die Plots. Wenn das iPad aus war (also auch vom WLAN getrennt) und ich es wieder einschalte habe ich das rote Dreieck. Nach ein paar Sekunden verschwindet dieses und die Print Werte Updaten sich. Auch die Zeitachsen der Plots updaten sich, aber die Kurven rutschen dann einfach nach Links und updaten nie mehr.

      Hien ein Beispiel. Nach dem Einschalten:

      IMG_0007.png

      Nach einem Beenden der App und einem Neustart:
      IMG_0008.png

      Beim iMac reicht ein Reload der Seite. Beim iPad ist dies nicht Möglich, da es ja ähnlich wie eine APP funktioniert und kein Reload Button zur Verfügung steht.

      Serge

      Kommentar


        #4
        Nur zur Info - das Problem tritt bei mir häufig (dann trotz Ctrl-F5 reproduzierbar), aber ohne erkennbare Systematik unter folgenden Systemen auf:

        - Windows (Firefox, Chrome, Edge), iOS, Android

        Es scheint also was grundsätzliches und nicht browser- oder OS-spezifisch zu sein. Die Konsolenausgabe zeigt, dass von shNG alle Daten geliefert werden (soweit ich das einschätzen kann, siehe hier). Die Visu setzt dann einen anderen Endzeitpunkt für den Plot, erkennbar rechts oben im Plot (es wird der letzte Veränderungspunkt vor 'now' eingestellt, was Stunden oder sogar Tage zurückliegen kann - der letzte Teil der Kurven nach diesem Zeitpunkt wird abgeschnitten/fehlt).

        /tom

        Kommentar


          #5
          Ich habe das auch bei einem alten IPad, das bei mir im Flur in der Wand steckt. (Ipad Version weiss ich gar nicht mehr so genau)
          Ich hatte bis jetzt immer die Vermutung, dass das an der Geschwindigkeit des Ipads liegt. Bei anderen Geräten dauert es manchmal auch etwas bis die Graphen angezeigt werden. Werden dann aber angezeigt. Im IPad bleibt es bei einem Leeren Plot.
          Gibt es evtl einen Timeout der dann irgendwann das Darstellen der Graphen auf langsamen Geräten abbricht?

          Kommentar


            #6
            Ist bei mir auf einem iPad Pro 2017 mit akuellem iOS auch so. Geschwindigkeitsprobleme würde ich fast ausschließen wollen - z.B. mein Windows-Rechner (=Client) läuft mit i7/32GB, iPad Pro (ebenfalls Client) sollte auch genügend 'bumms' haben, und auf der Serverseite war trotz kürzlichem Komplettumzug sV/shNG vom Raspi auf QNAP auch keine Veränderung zu sehen (trotz kompletter Neuinstall - alles ist zwar jetzt blitzschnell, aber die Plot-Probleme bleiben). Ich glaube nach wie vor, dass da in bestimmten Konstellationen der letzte Wert verschluckt wird, siehe Link in meinem letzten Post zu den Details.
            /tom

            Kommentar


              #7
              Evtl. könnten nicht synchrone laufende Uhren das Problem verursachen.
              In den Plots schneide ich Werte ab, welche nach dem angeforderten Zeitraum liegen. Wenn nun die Uhren nicht exakt gleich schnell laufen und die Zeit von SHNG ein paar (Milli)Sekunden vorausgeht, werden die Datenpunkte nie eingefügt.

              Ich habe diese Funktion eben in einem Commit deaktiviert. Bitte testet, ob es jetzt besser läuft.

              Kommentar


                #8
                Ich habe gestern noch einmal getestet.

                Plots unter Windows kommen sauber, manchmal jedoch erst bein Reload der Seiten
                IPAD 3 , auch nach löschen des Cache und laden der aktuellen IOS-Version, keine Kurven. Auch bei simplen Plots mit nur einer Heizkurve erfolgt keine Anzeige.

                In der Verzweiflung habe ich versucht in der Doku evtl. meine Fehleingaben zu finden. Leider werden auch in der Doku aus den fixen Daten keine Plots generiert und angezeigt.

                Ich kann leider erst morgen den Commit testen?
                Danke für die allgemeine Unterstützung!

                Kommentar


                  #9
                  Dein iPad 3 Problem hat definitiv nichts mit dem Rest zu tun.
                  Wenn auch die Doku nicht funktioniert, hilft der Patch nichts. Das Zeitproblem existiert dort nämlich nicht, weil die Demo-Daten im Browser generiert werden.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von smai Beitrag anzeigen
                    Bitte testet, ob es jetzt besser läuft.
                    Der erste Test sieht gut aus - vorher abgeschnittene Kurven, git pull und page reload, danach sind die Plots i.O. Trotzdem komisch - an den Zeiteinstellungen sollte es eigentlich nicht gelegen haben, da alle 3 Systeme auf dem gleichen NAS laufen (shNG, sV, dB). Egal, scheint jetzt zu gehen.

                    Aber: Habe jetzt genau wie psilo massiv verschobene Blöcke, dadurch wurde die ganze Seite durcheinandergemischt ...

                    /tom

                    Edit: Aber das weiße kleine Pünktchen links oben an jedem Plot scheint jetzt weg zu sein.

                    Kommentar


                      #11
                      Entscheidend ist die Zeit des Clients mit dem Browser und von SHNG, von daher könnte dies trotzdem sein.
                      Selbst ein gemeinsamer NTP kann dies nicht ausschliessen, weil schon Millisekunden reichen.

                      An den verschobenen Blöcken bin ich dran.

                      Kommentar


                        #12
                        Bei mir hat es auf dem alten IPad keine Änderung gebracht. Es werden weiterhin keine Graphen angezeigt.

                        Könnte das evtl. auch an dem alten Safari liegen?

                        Kommentar


                          #13
                          Ich kann dir da leider nicht helfen, ich habe kein iOS Gerät.
                          Aber wenn ich die Versionen von iOS/Safari richtig verstehe, müsste dies gemäss Highcharts Kompstibilität funktionieren.

                          Kommentar


                            #14
                            Unter dem aktuellen iOS gibt es zumindest keine Auffälligkeiten, bisher alles prima mit den Plots.
                            /tom

                            Kommentar


                              #15
                              Hab jetzt neuerdings auch das mit den verschobenen Blöcken. Die Plots scheinen aber besser zu sein. Werde das am Wochenende im Detail testen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X