Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plot.series mit SmarthomeNG Database plugin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Meine Meinung:
    a) Wenn der count = 100 ist und die Datenbank mindestens so viele echte Werte im angegebenen Zeitraum beinhaltet, dann sollten exakt 100 Werte aus der Datenbank geholt werden, einschließlich dem Wert für now. Das ist der letzte in der DB stehende Wert und er besitzt noch die duration = None. Man muss dann nur die duration dieses Werts auf die Differenz zwischen now und dem Zeitstempel des letzten Eintrags setzen.
    Hier wäre zu prüfen, ob das tatsächlich so gemacht ist. Im Forum wurde dies mehrfach diskutiert und bei meinen eigenen Versuchen hatte ich nicht den Eindruck, dass dies schon richtig gemacht wird. Genau verifiziert habe ich es allerdings noch nicht.

    b) Das ist Geschmacksfrage. Ich bin grundsätzlich dagegen, Werte zu manipulieren. Andererseits müssen die Highcharts ja immer den ersten Wert verwerfen, wenn beim Update ein neuer Wert kommt. Der Wert wird aber nur verworfen, wenn der nächste Wert auf oder unter der start-duration liegt, also auf oder links der 1. y-Achse. Wenn die Werte nicht zyklisch, sondern unregelmäßig kommen, passiert es häufig, dass die Kurven links der y-Achse beginnen. Je größer das Intervall ist, desto blöder sieht das aus. Deshalb könnte ich mich schon damit anfreunden, wenn wir die Punkte vervielfachen, indem wir die Durations eines DB-Eintrags splitten und den Wert beibehalten - also keinesfalls interpolieren - und die Originalwerte aus der DB natürlich unverändert lassen. Wie genau die Rechenvorschrift dafür aussehen muss, wäre zu klären.

    Gruß
    Wolfram

    Kommentar

    Lädt...
    X