Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

smartVISU 3.2.1 - websocket error undefined

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    smartVISU 3.2.1 - websocket error undefined

    Hallo Forengemeinde,

    ich habe meine Hausautomatisierung auf Raspi4 einem Update von

    * smarthomeNG 1.8 --> 1.9.1
    * smartVISU3.1 --> 3.2.1

    unterzogen.

    Nach den Updates bleiben die Werte in der Visuanzeige leer.
    Als Treiber habe ich smarthomeNG-new ausgewählt.

    in SmarthomeNG ist meiner Meinung nach das Modul aktiviert (ging vor dem Update)

    etc/module.yaml

    Code:
    websocket:
       module_name: websocket
       #port: 2424
       #tls_port: 2425
       #tls_key: myprivate.key
       #tls_cert: myprivate.pem
       #use_tls: true
    und /var/www/smartVISU/config.ini

    Code:
    ...
    driver = "smarthomeng"
    driver_address = "192.168.178.9"
    driver_autoreconnect = true
    driver_password = ""
    driver_port = "2424"
    driver_realtime = true
    driver_ssl = false
    driver_tlsport = "2425"
    driver_username = ""
    ...
    Port 2424 ist auch offen:
    Code:
       root@smarthome:/var/www/smartVISU# netstat -a -n | grep 2424
       tcp 0 0 0.0.0.0:2424 0.0.0.0:* LISTEN
    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch und es muss etwas mit dem Update zu tun haben, mit SHNG18 und SV31 funktioniert es wie erwartet.

    LG

    Zuletzt geändert von pbaumann; 08.03.2022, 18:37.

    #2
    Hast Du das smartvisu Plugin installiert?
    Viele Grüße
    Martin

    There is no cloud. It's only someone else's computer.

    Kommentar


      #3
      Hallo pbaumann ,

      die Treiber-Adresse darf nicht 127.0.0.1 sein, sondern die IP des Raspberry. Sonst versucht der Client, auf dem selben Gerät einen Websocket zu öffnen, auf dem er selbst läuft.

      Gruß
      Wolfram

      Kommentar


        #4
        Mein Fehler, ich hatte dies _kurz_ auf localhost gesetzt um Firewall auszuschließen (ist aber auch keine gesetzt, iptables -L) und dann die configdatei gepostet.
        Habe dies nun zurück auf 192.168.178.9 gesetzt wie es vorher war.
        Habe den o.g Beitrag editiert:
        Geht nun aber weder mit smarthomeng noch mit smarthomeng-new Treiber.

        Fehlermeldung bei smarthomeNG-new Treiber
        could not connect to SmarthomeNG server!
        Websocket error undefined

        Fehlermeldung bei smarthome Treiber
        could not connect to Smarthome.py server!
        Websocket error undefined


        @Msinn

        etc/plugin.yaml

        Code:
        smartvisu_pages:
           plugin_name: smartvisu
           smartvisu_dir: /var/www/smartVISU
           generate_pages: true
           overwrite_templates: true
           visu_style: blk
           default_acl: rw
           handle_widgets: true
           list_deprecated_warnings: false
        Edit:

        Jetzt geht es mit smarthome Treiber, generell hätte ich es aber auch gerne mit SmarthomeNG-NEW am laufen.
        Ich habe die ganze Aktualisierung eigentlich nur wegen dem Wetter plugin gemacht :-)
        Zuletzt geändert von pbaumann; 08.03.2022, 14:05.

        Kommentar


          #5
          Wie rufst Du die Visu auf? Benutzt Du einen Hostnamen oder einen speziellen Port?
          Der neue Treiber ist speziell für den Betrieb hinter einem Reverse Proxy optimiert. Im Normalbetrieb dürfte es eigentlich keine Unterschiede zwischen den Treibern geben. Du kannst auch mal mit beiden Treibern jeweils die Seite „driver_debug“ aufrufen.
          Den Cache musst Du zum Testen ausschalten oder jedes Mal löschen.

          Kommentar


            #6
            Ich nutze einen FQDN, die Visu läuft im lokalen LAN auf einem Raspi 4.
            Port ist standard HTTP / tcp/80 auf auf apache 2
            http://smarthome.fritz.box/smartVISU

            Rapi hat IP 192.168.178.9
            smarthome und smarthome.fritz.box lösen auf 192.168.178.9 auf, IPv6 ist deaktiviert:

            Code:
            C:\>nslookup smarthome.fritz.box
            Server: pi.hole
            Address: 192.168.178.9
            
            Name: smarthome.fritz.box
            Address: 192.168.178.9
            Habe aber etwas "komisches" gefunden:

            Code:
            telnet smarthome.fritz.box 80
            hostname: smarthome.fritz.box
            get /smartVISU
            
            <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN">
            <html><head>
            <title>301 Moved Permanently</title>
            </head><body>
            <h1>Moved Permanently</h1>
            <p>The document has moved <a href="http://127.0.1.1/smartVISU/">here</a>.</p>
            <hr>
            <address>Apache/2.4.52 (Raspbian) Server at 127.0.1.1 Port 80</address>
            </body></html>
            Die 127.0.1.1 ist seltsam...


            /smartVISU/index.php?page=driver_debug

            sv.config.svHostname ist leer

            Neuer smarthomeNG -Treiber - KNX-User-Forum

            Wo trage ich denn diesen zusätzlichen SV Hostnamen ein?


            Zuletzt geändert von pbaumann; 08.03.2022, 17:12.

            Kommentar


              #7
              sehr versteckt, im config Menu ist ein weiterer Punkt SmartVISU Proxy, dort gibt es ein Feld SmartVisu hostname.

              Wie ändere ich eigentlich den Thread auf "gelöst"?

              Kommentar


                #8
                Ersten Eintrag bearbeiten und dann Präfix gelöst wählen.

                Kommentar

                Lädt...
                X