Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SmartVISU als Android App starten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SmartVISU als Android App starten

    Wer ein Android Smartphone oder Tablet hat, und eine Webvisu nutzt, der kann ein Lesezeichen aus Chrome auf dem Homescreen ablegen und so direkt z.B. die smartVISU starten.

    Ein anderer Weg ist es, die Webseite von smartVISU als eine Android App zu installieren, hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten z. B. mit dem Webservice "AppsGeyser" oder "WebsiteToApp.net".

    Wie erstellt man eine App? Eine kurze Erläuterung am Beispiel von AppsGeyser
    • Auf der Homepage "Create" anklicken und ggfs. vorher noch ein Account anlegen falls keiner existiert.
    • Anschließend kommt die Frage woraus die App erstellt werden soll, hier muss der oberste Punkt "Website" ausgewählt werden.
    • Auf der folgenden Seite die URL zur Visu angeben z.B. http://192.168.xxx.xxx/smartVISU/index.php oder wenn der Zugriff auch von außen gewünscht ist die entsprechende (DynDNS) URL.
    • Dann dem Kind einen Namen geben, optional eine Beschreibung eingeben und noch ein nettes Icon hochladen.
    • Der Button "Create App" speichert die Einstellungen, erzeugt die App und über den dann angezeigten QR-Code bzw. die angegebene URL kann die App heruntergeladen und installiert werden.
      Zum Installieren müssen Fremdapps auf dem Android-Gerät erlaubt sein.
    • Am Ende noch im Menü unter "Edit" -> "Advanced" die Einstellungen prüfen, insbesondere dass die App nicht von einer Suchmaschine gefunden wird (Allow Search Engines to Find My App).

    Und das wars auch schon

    Wer dem externen Dienst nicht vertraut, der kann auch von Hand und mit etwas Programmierkenntnissen eine entsprechend App erstellen. Eine Seite mit Hinweisen für Programmierer findet sich hier.

    #2
    Hallo Axel,

    find die Offline-Fähigkeit immernoch spannend. Vielleicht hast du lust im ersten Schritt mal ne .appcache zu machen?

    Gruss
    Join smartVISU on facebook. Web: smartvisu.de.
    Dir gefällt smartVISU? Bitte spenden für die Weiterentwicklung.

    Kommentar


      #3
      Hallo Martin,

      offline ist es nicht, es wird einfach nur eine Android-App erzeugt mit einem WebView-Element das 100% Breite und Höhe hat.

      Was meinst du mit .appcache bzw. was soll damit erreicht werden?

      Kommentar


        #4
        Schau mal:

        Startleitfaden für den Anwendungscache - HTML5 Rocks

        vielleicht hilft das. Hab damit auch noch nichts gemacht.

        Gruss
        Join smartVISU on facebook. Web: smartvisu.de.
        Dir gefällt smartVISU? Bitte spenden für die Weiterentwicklung.

        Kommentar


          #5
          Hi,

          Bei mir werden keine Werte angezeigt. Allerdings nur wenn ich smartVISU mit dem Android StockBrowser (ICS) in Kombination mit smarthome-py Treiber benutze. In Chrome auf Android kein Problem.

          Deswegen kann ich auch die App-Variante nicht betreiben, da diese eher an den StockBrowser angelehnt ist.

          Gibt es jemanden bei dem es mit smarthome.py und Android Stockbrowser oder App-Variante funktioniert?

          lg,
          Andreas

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            Ich hab das jetzt getestet:
            mit linknx als backend funktioniert die Wert- und Symbolanzeige im Android Stockbrowser und in der Webapp
            mit smarthome.py funktioniert die Anzeige in beiden nicht. zB wird Temperatur als -.-- angezeigt

            Wo der Unterschied in der Kommunikation liegt weiß ich leider nicht.

            Falls es jemand haben möchte, ich habe mir mit dem Android SDK meine eigene WebApp gebaut. Die ist gratis und ohne Werbung. Bei Interesse kann ich die Sourcen hochladen.

            Wenn es sich in Grenzen hält kann man mir auch eine PN schicken mit der URL und ich baue demjenigen eine APK. Bis wann ich dann antworte weiß ich aber nicht genau :-)

            lg,
            Andreas

            Kommentar


              #7
              Hallo Andreas,

              Zitat von Chefkoch81 Beitrag anzeigen
              Gibt es jemanden bei dem es mit smarthome.py und Android Stockbrowser oder App-Variante funktioniert?
              nein, der Android Stockbrowser unterstützt (noch) keine Websockets.
              Evlt. könnte man das aber in die Visu bzw. App einbauen.

              Bis bald

              Marcus

              Kommentar


                #8
                Hallo Andreas,

                wir können gerne ein Verzeichnis im vendor Verzeichnis machen:

                Code:
                vendor/install.androidapp
                in das wir alles benötigte reinlegen und eine readme.txt wie es funktioniert.

                Wär das was?

                Gruss
                Join smartVISU on facebook. Web: smartvisu.de.
                Dir gefällt smartVISU? Bitte spenden für die Weiterentwicklung.

                Kommentar


                  #9
                  Hi,

                  Ich hab mal Src und fertiges APK (lauffähig ab Android 2.1) angehängt.

                  Bitte keine Wunder erwarten, hab erst gestern das SDK erstmalig installiert. Einmal hatte ich komische Effekte bei den URLs, die ich dann versucht habe herauszufiltern. Der Source ist noch drin, sollte aber auch nicht stören.

                  Dafür kann das APK jeder verwenden, es wird auf der externen SD Karte nach einem File gesucht (meist /mnt/sdcard/smartvisu.txt). Gibt es das File nicht, lädt er eine default Adresse. Gibt es jedoch das File sollte dort in der ersten Zeile einfach die komplette URL stehen, zB:
                  http://192.168.111.222/smartvisu/index.php

                  Macht dahinter sicherheitshalber ein ENTER. Bei Programmstart seht ihr dann, ob es geklappt hat anhand der kleinen Infomeldung beim Verbinden.

                  Hab mich für kompletten Fullscreen entschieden. Programmende über Backtaste (Home macht glaube ich nur Hintergrund).

                  Viel Spaß damit.

                  Falls es jemand selbst kompilieren will, am einfachsten das ADT Bundle von Google runterladen, SDK und API für die gewünschte Version und im wesentlichen sollte es dann schon funktionieren:
                  Android SDK | Android Developers

                  lg,
                  Andreas
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    #10
                    App Android

                    Hi Andreas,

                    I installed the app on a android phone. I see the pages but I seems to have no connection with the smarthome.py (I don't have statuses, can't switch lights, etc...) If I open the same url in a webbrowser on the phone then it(s working fine. Any idea what I need to change?

                    (P.S.: You may answer in german)

                    Thanks,


                    Geert

                    Kommentar


                      #11
                      Für was ne APP? Was für Vorteile bietet es einem?

                      Auf dem Blackberry Z10 wird die Visu immer ohne störende Leisten/Fenster ausgeführt. (Egal ob Homescreen od. direkt über den Browser)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von panzaeron Beitrag anzeigen
                        Wer ein Android Smartphone oder Tablet hat, und eine Webvisu nutzt, der kann ein Lesezeichen aus Chrome auf dem Homescreen ablegen und so direkt z.B. die smartVISU starten.
                        Wie funktioniert das?
                        Eigentlich sollte das doch im Kontex-Menü (Neuer Tab, Lesezeichen ..., Auf Seite suchen, ...) zu finden sein, oder?
                        Laut Google-Developer aber nur, wenn es ein <meta name="mobile-web-app-capable" content="yes"> gibt. Das ist aber ja scheinbar der Fall.
                        Dennoch fehlt der Punkt in meinem Chrome..

                        Ein anderer Weg ist es, die Webseite von smartVISU als eine Android App zu installieren, hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten z. B. mit dem
                        Was sind die Vorteile dieser, gegenüber der anderen Variante?
                        Kannst du das bitte kurz erläutern?


                        Gruß,
                        Hendrik

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von henfri Beitrag anzeigen
                          Wie funktioniert das?
                          Eigentlich sollte das doch im Kontex-Menü (Neuer Tab, Lesezeichen ..., Auf Seite suchen, ...) zu finden sein, oder?

                          Was sind die Vorteile dieser, gegenüber der anderen Variante?
                          Kannst du das bitte kurz erläutern?
                          zu 1: Du musst erst ein Lesezeichen erzeugen und dann im Kontextmenü des Lesezeichens "Zum Startbildschirm hinzufügen" auswählen.

                          zu 2: Der Unterschied ist eher klein, du hast bei der App-Lösung keine typischen Browserelemente sondern nur die Visu im "Vollbild"...

                          Kommentar


                            #14
                            Danke!

                            von unterwegs gesendet

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo,

                              Seit gestern ist der neue Chrome im Playstore verfügbar, damit funktioniert nun "Zum Startbildschirm hinzufügen".

                              Keine eigenen Apps mehr damit notwendig, funktioniert toll.

                              Details dazu hier:
                              https://developers.google.com/chrome...mescreen?hl=de

                              Ich habe mir dazu in pages/base/root.html folgende Zeilen hinzugefügt:
                              HTML-Code:
                              	<meta name="mobile-web-app-capable" content="yes">
                              	<link rel="shortcut icon" sizes="196x196" href="favicon.png">
                              Vielleicht kann man das in die nächste smartVISU Version mitnehmen.

                              lg,
                              Andreas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X