Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Passwort im Smartvisu

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Passwort im Smartvisu

    Sehr geehrte Damen und Herren.
    Ich möchte gern ein Passwort in meiner Visu einfügen, damit nicht jeder der in meinem WLAN hängt mein Licht schalten kann.
    Ich hab sowas schon mal gesehen, ich weiß aber nicht, wo ich jetzt das Passwort reinschreiben muss.
    Ich hab schon überall gesucht.
    Bitte um Hilfe
    LG Michael

    #2
    Geht so nicht, User-Verwaltung ist derzeit nicht in Smartvisu integriert. Darfst Du halt nicht jeden in Dein WLAN reinlassen...

    Gruß,
    Bernd

    Kommentar


      #3
      Das wundert mich jetzt aber, das nervt doch sicher einige User. LG Michael

      Kommentar


        #4
        Naja, wenn es Dich nervt, zwingt dich ja keiner das zu nutzen...

        Alternativ kannst Du ja einen https für den Apache aufsetzen und die vom Smarthome.py oder woanders her benötigten Daten über den Apache als Proxy herholen. Da dürfte es reichen dem Apache ein PHP unterzujubeln das die Datenanfragen von der Smartvisu quasi ans Smarthome.py weiterleitet und die Resultate dann wiederum an die Smartvisu ...

        Bei Open Source darf sich jeder einbringen ...

        Gruß,
        Bernd

        Kommentar


          #5
          Moin,

          warum machst Du es nicht einfach mit der .htaccess - Methode: Wiki
          Eventuell muss der Apache noch angepasst werden:
          Bei mir war es die /etc/apache2/sites-aviable/default, in der ich
          Code:
              <Directory /var/www/>
                  Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
                  AllowOverride [B]None[/B]
                  Order allow,deny
                  allow from all
              </Directory>
          ändern musste in:
          Code:
              <Directory /var/www/>
                  Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
                  AllowOverride [B]All[/B]
                  Order allow,deny
                  allow from all
              </Directory>
          Gruß
          ElektroRudi

          ............kann,.muß aber net....

          Kommentar


            #6
            Zitat von Koksi Beitrag anzeigen
            Das wundert mich jetzt aber, das nervt doch sicher einige User. LG Michael

            Hi,

            meiner Meinung nach solltest Du besser ein Gast-WLAN aufmachen und fremde Leute nicht in Dein internes WLAN lassen...
            Mich würde es wesentlich mehr nerven, mich immer bei der Smartvisu einloggen zu müssen.

            Gruß, Waldemar

            Kommentar


              #7
              Achtung:
              Das eine ist der Webzugriff für die Optik (PHP-Seiten), den kannst Du auch einfach über den Apache2 schützen.
              Allerdings ist der Port für die Kommunikation zwischen Smartvisu und Smarthome.py dann trotzdem offen. Also kann theoretisch doch jemand Unbefugtes rein...

              Gruß,
              Bernd

              Kommentar


                #8
                Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
                meiner Meinung nach solltest Du besser ein Gast-WLAN aufmachen und fremde Leute nicht in Dein internes WLAN lassen...
                Kann das nur unterstreichen. Ich würde nie nen Besucher oder Fremden in mein Wlan lassen. Dafür gibt es ein Gast Wlan welches von den internen LANs isoliert ist. Kann heute fast jede Wlan-Büchse.

                Zugriff auf die Visu mit Passwort ist für mich no go und bestimmt kein WAF
                Meine Installation: VM Debian Buster SH NG 1.8.1, SmartVISU 3.0, KNX, DMX, 1-wire, Fortigate 30E IPS, VMware vSphere 6.7

                Kommentar


                  #9
                  Hallo.
                  Ich habe jetzt Apache2 installiert und jetzt zeigt er mir die Visu nicht mehr an.
                  Ich musste apache2 neu installieren, da ich den Ordner nicht hatte.
                  Jetzt steht immer nur "It works!" da.
                  Ich lasse eh keine fremden Leute in mein WLAN, aber mir gehts ums Prinzip (Wenn ich z.B. einen Freund die IP Adresse gebe und er mir dann nicht immer das Licht im WC abschaltet :-D)
                  Vllt kann mir dann noch jemand einen Link schicken, wie Ich extern auf meine Visu zugreife ohne dass ich extra eine VPN einrichten muss.
                  Ich hab da was von nginx gelesen.
                  LG Michael
                  Zuletzt geändert von Koksi; 12.10.2015, 19:17.

                  Kommentar


                    #10
                    Sorry, aber da sage ich jetzt nix mehr zu, das ist grob fahrlässig. Du weißt nicht im Ansatz mit Apache2 & Co umzugehen und willst alles aufmachen ...



                    Gruß,
                    Bernd

                    Kommentar


                      #11
                      Ich möchte mich jetzt noch sehr belesen und dann möchte ich es vielleicht irgendwann einmal aufmachen, aber jetzt gehts mir mal in erster Linie nur um das lokale Passwort.
                      Muss ich jetzt den smartvisu pfad in apach2 eingeben?
                      LG Michael
                      Zuletzt geändert von Koksi; 12.10.2015, 19:39.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Koksi Beitrag anzeigen
                        "It works!"
                        .. ist die index.html nach der Installation, die steht in deinem www-Ordner.
                        die smartvisu hat dort einen eigenen Ordner.
                        versuch es mal mit "http://deineIP/smartvisu" im Browser.
                        Manche installationen verlangen auch "http://deineIP/smartVISU", je nach dem wie der Ordner benannt wurde.

                        Gruß
                        ElektroRudi

                        ............kann,.muß aber net....

                        Kommentar


                          #13
                          Ich werds am Abend testen. Sonst muss ich halt Smartvisu neu drüberklatschen :-D. LG

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Koksi Beitrag anzeigen
                            Ich lasse eh keine fremden Leute in mein WLAN, aber mir gehts ums Prinzip (Wenn ich z.B. einen Freund die IP Adresse gebe und er mir dann nicht immer das Licht im WC abschaltet :-D)
                            Ist das nicht ein Widerspruch in sich?!?!

                            Ein gut gemeinter Rat meinerseits:

                            Auf gar keinen Fall via Portforwarding deine Smartvisu ins Netz leiten. Wenn dann richtig via VPN.



                            Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial. (Albert Einstein)

                            Kommentar


                              #15
                              Das hab ich schon kapiert, aber ich möchte eben nur ein lokales Passwort und dann bin ich zufrieden. LG

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X