Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Featurewunsch: LSFI 3p+N

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Featurewunsch: LSFI 3p+N

    Wenn es nicht zu aufwändig ist, wäre ein LSFI 3P+N eine coole Sache!

    #2
    Aus reinem Interesse: wofür nehmt ihr die denn typischerweise?
    LSFI 1 polig sind ja schon teu(r)er aber bei den 3poligen braucht man ja noch mehr für noch teurer?
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      Ich verwende ihn zB für die Wärmepumpe... das spart mir 3 TE ...

      Kommentar


        #4
        Für WPen reicht aber doch ein Typ A FI nicht? Also entweder keinen FI, weil Festanschluss, oder Typ B. Jedenfalls bei Wolf WP gefordert. ABB hat zumindest Typ F 4p FI/LS, aber wahrscheinlich lassen die sich die in Gold aufwiegen. Typ B sehe ich da gar nicht nicht. Bei Hager natürlich nochmals deutlich schlechtere Auswahl. Oder hast Du ein TT-System?

        Kommentar


          #5
          Zitat von mmutz Beitrag anzeigen
          Für WPen reicht aber doch ein Typ A FI nicht? Also entweder keinen FI, weil Festanschluss, oder Typ B. Jedenfalls bei Wolf WP gefordert. ABB hat zumindest Typ F 4p FI/LS, aber wahrscheinlich lassen die sich die in Gold aufwiegen. Typ B sehe ich da gar nicht nicht. Bei Hager natürlich nochmals deutlich schlechtere Auswahl. Oder hast Du ein TT-System?
          Passt zwar nicht ganz in diesen Thread, aber ...

          Ok, bei den neueren modulierenden WP mit Umrichter sollte ein RCD Typ B verwendet werden.
          Aber wie sieht es bei den älteren WP ohne Umrichter aus. Da sollte doch ein Typ A reichen, oder?

          PS: Schon klar, normalerweise sollte sowas im Datenblatt des Herstellers sein. Hab aber auch schon mal per Mail bei einem Hersteller angeragt und nach einiger Zeit von zwei verschiedenen Mitarbeitern zwei verschiedene Antworten bekommen ...

          Kommentar


            #6
            Ich habe gerade mal einen Blick ein meine Montageanleitung der WP geschaut:
            FI-Schutzschalter können in bestimmten Fällen funktionslos sein. Wenn zur Sicherstellung eines normgerechten Personen- und Brandschutzes FIs gefordert sind, dann verwenden Sie pulsstromsensitive FIs vom Typ A oder allstromsensitive FIs Typ B. Die WP ist von 2016. Der Typ A kann ja Gleichsträme und Pulsströme. Natürlich alles in Maßen.
            https://search.abb.com/library/Downl...&Action=Launch
            Gruß

            Kommentar


              #7
              Achso, den 3P+N FI/LS gibt es natürlich!
              https://search.abb.com/library/Downl...&Action=Launch

              Kommentar

              Lädt...
              X