Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sicherung mit Hilfsschalter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sicherung mit Hilfsschalter

    Hallo gibt es im Programm eine Möglichkeit eine Sicherung mit gekoppelten Hilfsschalter einzufügen?
    Das selbe würde ich auch noch für einen FI benötigen.

    #2
    Hi Aquilin ,

    nein - aktuell sind Hilfsschalter noch nicht möglich.
    Die gute Nachricht: Hilfsschalter werden das nächste Thema jetzt im neuen Jahr.

    Man wird sie:
    • Stufe 1: beliebigen Sicherungen zufügen können (dann sind sie erstmal gezeichnet, der Rest muss mit Notiz beschrieben werden)
    • Stufe 2: mit einem Dali-GW verknüpfen können und auch mit Klemmenblöcken (klassische Dali-Installation, wo DALI+ und DALI+ über Hilfsschalter geführt werden und dann auf Klemmenblöcke)
    Last But not Least (aber ohne Zeitzusage, da können sich auch noch beliebige andere Features dazwischenschieben):
    • Stufe X: Hilfschalter in Serie schalten um dann auf einen Binäreingang geführt zu werden.
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      Stufe 1: beliebigen Sicherungen zufügen können (dann sind sie erstmal gezeichnet, der Rest muss mit Notiz beschrieben werden)
      würde ich auch benötigen um das auf einen Binäreingang zu führen, damit beim Auslösen, z.B. Steckdose Kühltruhe, Heizung, Kühschrank usw. nachfolgend eine Aktion ausgeführt werden kann.

      Gruß
      Thomas

      Kommentar


        #4
        Hallo @bluegaspode

        schon wieder ich

        Ich war heute wieder im Clubhaus und habe mir die Verteilung noch näher angeschaut ... bisher habe ich von Papier zu App gearbeitet.

        Dabei ist raus gekommen, das die LS nicht 4-Polig sind, sondern 3 einzelne LS und dann der N über einen "Nulltrennschalter" am LS der 3. Phase getrennt wird ...
        Habe das versucht so nachzubauen, aber es gibt keinen Trennschalter für N ... oder bin ich blind? Ein 4-poliger LS würde diese Realität nicht korrekt darstellen, da die einzelnen Phasen nicht gemeinsam auslösen und auch der N-Trennschalter unabhängig ist ...

        Danke & Grüsse

        fasi

        Kommentar


          #5
          Ist es ein Herd? Wenn nein, brauchst Du gar nicht versuchen es nachzubauen, sondern solltest es im Verteiler ändern, da nicht zulässig!
          Mfg Micha
          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

          Kommentar


            #6
            Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
            da nicht zulässig!
            Würde dein Standort in CH sein, würde ich dir sofort glauben ... bin kein Elektriker, ich kenne diese Regeln nicht, weder in D noch in A noch in CH ...

            Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
            Ist es ein Herd?
            sagen wir auch ein Herd ... es sind mehrere solcher Stromzweige vorhanden ...

            Der Original-Plan (und damit wohl auch die Installation) ist aus 1992 und die letzte Änderung im Plan ist handschriftlich von 2005 ...

            Aber wir haben heute noch diverse andere Unstimmigkeiten zwischen dem Plan und der Realität festgestellt ... ich befürchte da kommt ein grösserer Ausgabenposten auf unseren Club zu ...

            Wir werden das mit dem Eli besprechen ...

            Danke & Grüsse

            fasi

            Kommentar


              #7
              Für Schweizer Anfragen ist doch concept zuständig
              Mfg Micha
              Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

              Kommentar


                #8
                Zitat von fasi Beitrag anzeigen
                Der Original-Plan (und damit wohl auch die Installation) ist aus 1992
                Ich kenne ihn ja nun und muss anerkennend sagen:

                der alte Plan ist ein Kunstwerk !

                Tatsächlich handgezeichnet, noch so mit Stift und Lineal und mit einer erstaunlichen Akribie und Schönheit und super umfangreich in der Seitenanzahl.
                Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                  Für Schweizer Anfragen ist doch concept zuständig

                  Für die Zeichen-App fühle ich mich nicht zuständig, auch weniger für Normen und Vorschriften
                  Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

                  Kommentar


                    #10
                    trotzdem vielen Dank für alle Antworten ... vllt. findet sich oder kennt jemand noch ein/en Schweizer Eli, mit dem man diesen Punkt vorgängig besprechen kann, um dann auf das Gespräch mit dem Eli vor Ort vorbereitet zu sein ...
                    Warum? .. nun sagen wir schlechte Erfahrung und irgendwer muss ja angerichtet haben, was bei uns im Verteiler los ist ...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X