Ankündigung

Einklappen

Sammelbestellung ETS5-UPGRADE nähert sich dem Ende...

Die Sammelbestellung für ETS5 UPGRADE nähert sich dem Ende! Infos unter: Link
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

UV mit mehreren Zuleitungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    UV mit mehreren Zuleitungen

    Ich habe verstanden, das für jeden Verteiler ein neuer Plan gemacht wer sollte. Jetzt ist es so, das ich in eine Aussenverteilung 5x 5x1,5 Leitung als Zuleitungen bekomme. In der Aussenverteilung sollen dann unterschiedlich Aussenleitungen abgehen. Die kommen alle aus dem gleichen FI und kommen so mit 5x der selben PE und N aber mit unterschiedlichen Phasen.

    Gibt es eine Möglichkeit die unterschiedlichen Zuleitung in der Aussenverteilung sinnvoll dazustellen?

    #2
    Gibt es keine Möglichkeit den Verteiler richtig anzuspeisaen? 5 Zuleitungen, von verschiedenen LS ist doch Murks, da wird man ja mit dem Aufkleben von „Achtung Fremdspannung“ nicht fertig.....
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #3
      Es sind nur zwei unterschiedliche LS die im UG über KNX geschaltet werden z. B. Gartenbeleuchtung, Terrasse usw. von dem Verteiler gehen dann Erdkabel zu dem Leuchten oder Steckdosen. Alles von innen verkabeln hätte großen Aufwand und wenig Flexibilität und KNX außen ist nicht gewollt.

      Kommentar


        #4
        Wenn du die Zuleitungen die reinkommen quasi nur "umklemmst" also direkt auf neue Abgangsklemmen, kannst du dir mit Direktverbindern helfen.
        So wie du es beschreibst, ist das ja eher eine "Umverklemmung", weniger eine 'übliche' Unterverteilung mit Sicherungen als eigener "Abschnitt".
        Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

        Kommentar


          #5
          Und in der HV sind bestimmt auch keine 5x Überspannungsschutz an jede Leitung montiert. Keine Vorschrift aber in meinen Augen ne sinnvolle Investition. KNX auf einer Außenlinie, wäre auch eine sinnige Ergänzung, gerade auch wenn es zu Erweiterungen kommt.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar

          Lädt...
          X