Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Einrichtung:MDT KNX RF+ & Weinzierl KNX Rf / ENO Pushbutton Insert 440 secure

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einrichtung:MDT KNX RF+ & Weinzierl KNX Rf / ENO Pushbutton Insert 440 secure

    Hallo zusammen,

    ich habe eine MDT KNX RF+ Schnittstelle verbaut und mir dazu von Weinzierl KNX Rf / ENO Pushbutton Insert 440 secure den Taster bestellt.

    Kann mir bitte mal einer erklären wie man das einrichtet?

    Was habe ich selbst gemacht...

    Die MDT Schnittstelle habe ich in eine neue Linie 1.5 gelegt und die Physikalische Adresse 1.5.0 vergeben. Dann den Weinzierl Taster die Adresse 1.5.1 vergeben und die Taste A1 der Gruppenadresse 1/6/72 Küchenlicht Arbeitsplatte schalten vergeben.
    Zusätzlich die Filtertabelle erweitert.

    Es funktioniert aber leider nichts. Und ich weiß nicht wo ich anfangen soll.

    Kann mir jemand helfen?
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Varone3000; 24.11.2022, 18:42.

    #2
    "Weiterleiten" solltest du nicht setzen. Die ETS berechnet die Filtertabellen anhand der verknüpften Gruppenadressen auch ohne das.
    Was heißt "Es funktioniert aber leider nichts"? Siehst du die Telegramme nicht auf der Hauptlinie?

    Kommentar


      #3
      Weiterleiten habe ich jetzt rausgemacht...und ohh Wunder es klappt!

      Das einzige Problem ist jetzt nur noch, das ich den Taster als Umschalter konfiguriert habe, dieser ja aber keine Rückmeldung von dem anderen Schalter / Aktor bekommt und man jetzt doppelt drücken muss....

      mir fehlt sozusagen das Status Objekt
      You do not have permission to view this gallery.
      This gallery has 1 photos.
      Zuletzt geändert von Varone3000; 24.11.2022, 20:08.

      Kommentar


        #4
        Hat einer ne Idee, wie man das am besten umsetzt? Also mit dem fehlenden Status Objekt? Ich verstehe nicht warum der Taster die Funktion umschalten besitzt, wenn er mit anderen 2. Schalter ja ohnehin keine Wechselschaltung machen könnte. Oder habe ich nen Denkfehler?

        Ich habe einmal auf 1,25m den Glastaster und dann nochmal auf Kinderhöhe den Funktaster.
        Hab leider nicht an meine Kinder gedacht… die kommen ja an nichts dran.

        Kommentar

        Lädt...
        X