Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hikvision DS-2CD2032-I - gute Outdoor Überwachungskamera

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [-] Hikvision DS-2CD2032-I - gute Outdoor Überwachungskamera

    Liebes Forum,

    lange habe ich nach einer bezahlbaren und dabei guten Lösung für die Videoüberwachung des Grundstücks gesucht. Die Axis und Mobotixlösungen sind zwar gut, allerdings kosten mich da zwei gute Kameras inkl. Outdoorgehäuse und IR-Strahler über 2000 Euro. Also musste eine andere Lösung her.

    In einem amerikanischen Blog stieß ich auf einen Artikel über die Hikvision DS-2CD2032-I. Das Testergebnis war sehr gut - und die Kommentare im Blog auch. Nachzulesen hier: » Hikvision DS-2CD2032 3MP IR Bullet Review Network Camera Critic

    Auch im cctvforum war nur Positives zu lesen. Also beschloss ich, mir zwei Stück der Kameras zu gönnen - doch das begann das Problem erst. Der Einzige Händler aus Deutschland reagiert weder auf Emails noch auf Anrufe - also in UK geschaut. Da kostet eine Kamera dann gleich 180 Pfund - bei einem Listenpreis von 170 USD in den USA. Ein schlechter Deal. Durch Das Forum wurde ich dann auf einen Händler aus China aufmerksam. Also bestellte ich per Alixexpress.com zwei dieser Kameras und bezahlte insgesamt 248 USD per Kreditkarte. Nach zwei Tagen wurde mir der Versand per DHL Express bestätigt, nach weiteren drei Tagen hatte ich dann einen Brief von DHL Hub Leipzig im Briefkasten - nach Zusendung des Zahlungsnachweises für den Zoll bekam ich dann die Kameras am nächsten Tag geliefert - Gesamtkosten 240 Euro (für zwei Stück).

    Die Verpackung war solide und gut gemacht. In der Verpackung befindet sich die Kamera mit Bracket, eine Verschraubung für den Netzwerkanschluss, eine Kurzanleitung und eine CD mit den Tools.


    Also wählte ich den Montageort, bohrte dort mit der mitglieferten Bohrschablone jeweils vier Löcher in die Wand, steckte die Kabel durch und schraubte die Kameras mit Edelstahlschrauben fest (das mitgelieferte Montagematerial taugt nichts).

    Dann die Kameras über Lan mit dem POE Switch verbunden. Die auf der CD befindlichen SACD Tools gestartet - beide Kameras bekamen dann per DHCP automatische eine Adresse. Das Konfigurieren konnte losgehen.
    Angehängte Dateien
    Gruß, Christian
    Meine Installation: HS3, Denro One, TS3+, Basalte Auro, L&J Dimmer, DMX RGB LED, UVR1611+KNXGate+Webgate, Sonos Multiroom,Fritzbox, Iphone
    http://meine.flugstatistik.de/chrini1


    #2
    Teil 2 - die Konfiguration

    Die Konfiguration über die mehrsprachige Weboberfläche gestaltet sich erstaunlich problemlos, auch wenn bei manchen Einstellungen die Erläuterungen im Handbuch nicht wirklich hilfreich sind - auch hier halfen Forenbeiträge im cctvforum.

    Die für uns Deutschen wichtige Einstellung der Privacy-Mask ist vorbildlich gelöst. Über das Bild hinweg können beliebig viele "Masken" gezeichnet werden, die später dann von Ansicht und Aufzeichnung ausgenommen werden.

    Die Bildqualität ist bei tag selbst bei reduzierter Auflösung sehr gut. Bei Nacht steht und fällt sie mit dem vorhandenen Restlicht. Bei völliger Dunkelheit reichen die IR-Dioden ca. 12 Meter weit, wobei dann keine Gesichter mehr zu erkennen sind.
    Angehängte Dateien
    Gruß, Christian
    Meine Installation: HS3, Denro One, TS3+, Basalte Auro, L&J Dimmer, DMX RGB LED, UVR1611+KNXGate+Webgate, Sonos Multiroom,Fritzbox, Iphone
    http://meine.flugstatistik.de/chrini1

    Kommentar


      #3
      Teil 3 - Einbindung in die Visu

      Nachdem die Konfiguration erledigt war, stand der im Rückblick etwas beschwerliche Teil an, die Kameras auch in die Visu zu integrieren.

      Mein Touchpanel (Android 4.0, Firefox) im Flur zeigt eine "Männervisu" - hier konnte ich über den Experten 4.1 die Kamera einwandfrei eintragen - allerdings ist mir derzeit kein Weg bekannt, die Kamera vollkommen ohne Login anzusprechen - die Lösung ist aber einfach. Im Browser erscheint beim ersten Aufruf der Kamera das Fenster für Username Passwort. Dort einmal eintragen, dann auf "Passwort speichern" klicken und fertig - so funktioniert es immer - auch nach einem Neustart.

      Mein Touchpanel im Wohnzimmer (Win7,IE, QC) war da schon eine Nummer härter. Eine direkte Integration in den QC habe ich bisher nicht hinbekommen. Allerdings funktioniert es über den gleichen Weg wie im Flur: Ich erstelle eine Visuseite und rufe diese über den internen Browser auf. Leider kommt hier keine Passwortabfrage - also mal den IE manuell gestartet, Kamera aufgerufen, Username und Passwort rein und schon geht es auch in der Visu - auch nach einem Reboot.

      Nachtrag: Mittlerweile geht es auch im QC mit der u.a. Syntax!

      Die Kamera hat eine mächtige API inkl. CGI Interface. Hier die Urls für meine Lösungen:

      Streamingzugriff per Browser und HS Visu auf den Hauptstream in voller Auflösung:
      Code:
      http://IP/Streaming/channels/1/picture
      Streamingzugriff per Browser und HS Visu auf den Substream in geringer Auflösung:
      Code:
      http://IP/Streaming/channels/101/picture
      Standbild per Browser und HS Visu mit hoher Auflösung:
      Code:
      http://IP/Streaming/channels/1/picture?snapShotImageType=JPEG
      Standbild per Browser und HS Visu mit geringer Auflösung:
      Code:
      http://IP/Streaming/channels/101/picture?snapShotImageType=JPEG
      Zugriff aus dem QC:
      Code:
      http://user:pass@192.168.1.xxx/Streaming/channels/101/picture
      Dokumentation im Anhang.

      Gekauft habe ich hier:
      http://www.aliexpress.com/item/2013-...397052584.html
      Angehängte Dateien
      Gruß, Christian
      Meine Installation: HS3, Denro One, TS3+, Basalte Auro, L&J Dimmer, DMX RGB LED, UVR1611+KNXGate+Webgate, Sonos Multiroom,Fritzbox, Iphone
      http://meine.flugstatistik.de/chrini1

      Kommentar


        #4
        Wow , super Nachrichten !!!, Unschlagbarer Preis mit POE.....

        Kommentar


          #5
          Sehr interessant. vom Spontankauf halten mich nur die 60$ Porto bei aliexpress ab...
          http://www.aliexpress.com/store/prod...814476650.html

          Kommentar


            #6

            Nimm doch bitte den Link, den ich oben gepostet habe. Reguläre DHL Sendung ist frachtfrei. Für 12 USD bekommst Du 7 Tage Express...

            http://www.aliexpress.com/item/2013-...397052584.html
            Gruß, Christian
            Meine Installation: HS3, Denro One, TS3+, Basalte Auro, L&J Dimmer, DMX RGB LED, UVR1611+KNXGate+Webgate, Sonos Multiroom,Fritzbox, Iphone
            http://meine.flugstatistik.de/chrini1

            Kommentar


              #7
              gute Outdoor Überwachung

              Hallo,
              kurze Frage
              funktionieren die Kameras mit Ispy?
              such für einen Dachdecker noch Überwachungscameras für den Aussenbereich
              der OHNE EIB, weil die Zeit und Infos nicht reichten

              Kommentar


                #8
                Steht irgendwo, was für einen vertikalen Aufnahmewinkel die Kamera hat? Leider ist nur der horizontale angegeben, aber wenn man die Kamera relativ weit oben aufhängt, ist der vertikale Winkel fast noch wichtiger (für mich).

                Gruß
                Chris

                Kommentar


                  #9
                  Dürfte relativ leicht zu berechnen sein Stichwort 4:3
                  EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                  Kommentar


                    #10
                    Moin,
                    guter Beitrag.
                    Wie ist die Ausrichtungsfixierung der Cam? Will sagen wenn die Cam montiert und ausgerichtet ist, läßt sie sich dann fixieren? Oder muß man jedesmal wenn ein Ast oder irgendwas anderes anstößt, da wieder mit Monitor ausrichten?


                    Cu
                    Andreas
                    cu
                    Andreas


                    Aus dem Norden? Schau mal rein, Stammtisch-Nord!

                    Kommentar


                      #11
                      Die Fixierung erfolgt mittels eines drehbaren Rings, der mit einer Rohrzange sehr einfach anzuziehen ist. Da wackelt nichts.

                      Ich bin sehr angetan von dem Teil.

                      Es gibt die Kamera übrigens mit 4mm, 6mm und 12mm Objektiv - da muss man sich vor dem Kauf entscheiden. Ich habe mich für die 4mm Variante entschieden und liege damit gut. Auf networkcameracritic.com sind auch Bilder mit 12mm zu sehen.
                      Gruß, Christian
                      Meine Installation: HS3, Denro One, TS3+, Basalte Auro, L&J Dimmer, DMX RGB LED, UVR1611+KNXGate+Webgate, Sonos Multiroom,Fritzbox, Iphone
                      http://meine.flugstatistik.de/chrini1

                      Kommentar


                        #12
                        Ich sehe da eine Y-Zuleitung. Ist die an der Kamera gesteckt und kann gegen eine normale Leitung mit RJ45 getauscht werden?

                        Hast Du mal ein Vergleichsbild bei Nacht mit IR?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von MarkusS Beitrag anzeigen
                          Ich sehe da eine Y-Zuleitung. Ist die an der Kamera gesteckt und kann gegen eine normale Leitung mit RJ45 getauscht werden?

                          Hast Du mal ein Vergleichsbild bei Nacht mit IR?
                          Die Zuleitung ist fest montiert. Allerdings ist das ja kein Problem. Wenn Du die Kamera über PoE versorgst, lässt Du den Stummel einfach hängen.

                          Nachtbilder liefere ich nach den Feiertagen....
                          Gruß, Christian
                          Meine Installation: HS3, Denro One, TS3+, Basalte Auro, L&J Dimmer, DMX RGB LED, UVR1611+KNXGate+Webgate, Sonos Multiroom,Fritzbox, Iphone
                          http://meine.flugstatistik.de/chrini1

                          Kommentar


                            #14
                            Wow, eine preislich sehr gute Alternative zu meiner Raspi-Cam. Und optisch ist die wirklich chic.

                            Mal schauen ob ich da nicht auch noch schwach werde ...

                            Gruß und schöne Feiertage,
                            Alex

                            Kommentar


                              #15
                              Die Kamera gibts auch als Dome-Variante...
                              » Hikvision Network Camera Critic
                              Hier die unterschiedlichen Modelle mit Reviews.

                              Ari

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X