Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Leuchte Mito von Occhio in KNX oder DALI einbinden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue Leuchte Mito von Occhio in KNX oder DALI einbinden

    Nabend!

    Es gibt von Occhi eine neue Deckenleuchte namens Mito, welche mir sehr gut gefällt.

    Die Leuchte bietet auch die tuneable white Funktion, die ich konsequenter Weise gerne via KNX oder DALI nutzen würde. Hierzu steht in der FAQ (https://www.occhio.de/de/company/faq) zu der Lampe:

    Gibt es neben »touchless control« und Occhio air weitere Steuerungsmöglichkeiten?
    Selbstverständlich können die Mito Modelle mit Phasenabschnittdimmer gesteuert werden. Die kompatiblen Dimmer finden Sie unter www.occhio.de/dim. Der Einsatz von einem Phasenabschnittdimmer schließt allerdings die Nutzung von »touchless control« aus.

    Außerdem gibt es die Mito auch in einer »cc« Version, die mit externen Vorschaltgeräten nach Wahl angesteuert werden kann, um die Anbindung an DALI, KNX oder andere Hausautomatisierungssysteme zu gewährleisten.
    Heisst das ich könnte die Leuchte z.B. mit dem MDT LED Controller AKD ansteuern? Die Beschreibung von diesem LED Controller liest sich recht vielversprechend. Wichtig ist mir, dass ich ich die tuneable white Funktion via Gira G1 oder dem Gira Homeserver benutzen kann.

    Oder ist diese Frage beim Hersteller der Lampe besser aufgehoben?

    #2
    Zitat von Poeschie Beitrag anzeigen
    Heisst das ich könnte die Leuchte z.B. mit dem MDT LED Controller AKD ansteuern?
    Nein, der MDT Dimmer ist ein C- Dimmer. Im DALI-Bereich findest Du Unmengen an passenden CC-Dimmern
    Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

    Kommentar


      #3
      Zitat von concept Beitrag anzeigen
      Im DALI-Bereich findest Du Unmengen an passenden CC-Dimmern
      Aber braucht es nicht für gutes TW-steuern auch DT8 Dalikomponenten GW und EVG? Ist da der Markt schon so vielfältig?
      Oder ist das nur bei RGBW notwendig?

      Mit nem HS kann man sich auch ne eigene Farbverlaufkurve je Dimmwert bauen, aber tut ja nicht not.
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar


        #4
        uuups... tunable white habe ich gerade überlesen. korrekt, bei dt8 ist wohl die auswahl noch bescheidener, aber grundsätzlich kann man ja tw auch mit dt6 (und ggf etwas logik) ansteuern.
        Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

        Kommentar


          #5
          Bei CC kommst du um Dali fast nicht drum herum.

          Aber irgendwie ist die Umsetzung wieder kacke gemacht vom Hersteller. Gestensteuerung kann ich ja noch irgendwo verstehen bei Tischleuchten usw, aber Bluetooth? Nette Spielerei aber wielange wird sowas benutzt in der Praxis? Soll er parallel zur Gestensteuerung wenigstens Zigbee nehmen samt offener API und über "iPhone" kann man die Teile dann über WLAN=>LAN=>Zigbee steuern und KNX wäre damit übern nen Gateway (und/oder Homeserver) auch noch drin und sogar parallel alles und kein "entweder oder".
          Wäre aber warscheinlich zu innovativ...
          Zuletzt geändert von Hubertus81; 12.12.2017, 00:21.

          Kommentar


            #6
            Alle Occhio Mitos gibt es inzwischen mit DALI und DT8 eingebaut. Das geht auch als Aufbauversion ohne abgehängte Decke.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Occhio Toni Beitrag anzeigen
              Alle Occhio Mitos gibt es inzwischen mit DALI und DT8 eingebaut. Das geht auch als Aufbauversion ohne abgehängte Decke.
              Aber dabei bleibt die Gestensteuerung dann deaktiviert, nicht wahr? So sagte man es mir vergangene Woche im Occhio Flagship Store.

              Kommentar


                #8
                Zitat von ufkel Beitrag anzeigen
                Aber dabei bleibt die Gestensteuerung dann deaktiviert, nicht wahr? So sagte man es mir vergangene Woche im Occhio Flagship Store.

                was zu hoffen ist!
                Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Occhio Toni Beitrag anzeigen
                  Alle Occhio Mitos gibt es inzwischen mit DALI und DT8 eingebaut. Das geht auch als Aufbauversion ohne abgehängte Decke.
                  Diese Leuchten harmonieren dann auch mit dem Gateway von Firma MDT SCN-DALI16.03 welches ja DALI EVGs (DT6/DT8) unterstützt, oder gibt es irgendwelche Einschränkungen?

                  Kommentar


                    #10
                    Grundsätzlich sollten alle DT8 Gateways funktionieren, die den Modus Farbtemperatur unterstützen. Erfolgreich getestet wurden bisher folgende Geräte:

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X