Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tag/Nacht-Umschaltung: Wie löst ihr das? Was würdet ihr heute anders machen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tag/Nacht-Umschaltung: Wie löst ihr das? Was würdet ihr heute anders machen?

    Hallo Zusammen,

    wie macht ihr bei euch die Tag/Nacht-Umschaltung für die Beleuchtung.
    Wir planen die Brennstellen in allen Räumen dimmbar zu machen. Gewünscht ist keine KLR sondern ein Wert für Tag (100%) und einer für Nacht (xx % je nach Leuchte).
    Ziel ist es, dass man beim nächtlichen Wandern durch das Haus nicht ständig geblendet wird.

    Nur wie realisiert man das am besten....
    Nach Zeit: Finde ich nicht gut, weil das schon oft unterschiedlich ist
    Nach Helligkeit im Raum (über PM): Auch nicht sinnvoll, da es in der Nacht oder mit Rollos immer dunkel ist in der Nacht

    Idee: Schalter in den Schlafräumen zur Aktivierung und Deaktivierung des Tag/NAcht Modus.
    Problem hierbei wäre jetzt aber, wenn man ins z.B. Ankleidezimmer geht, will man vielleicht auch bei Nacht mehr Licht!

    Wie habt ihr das bei euch gelöst? Ich finde hier für uns kein sinnvolles/durchdachtes Konzept!

    #2
    Zitat von maierF Beitrag anzeigen
    Schalter in den Schlafräumen zur Aktivierung und Deaktivierung des Tag/NAcht Modus.
    Problem hierbei wäre jetzt aber, wenn man ins z.B. Ankleidezimmer geht, will man vielleicht auch bei Nacht mehr Licht!
    So habe ich das geplant, es gibt einen Schlafmodus, der durch einen Taster am Bett aktiviert wird. Das kann durchaus eine andere Bedeutung als Nacht haben, ich habe dafür erstmal zwei getrennte GA vorgesehen. Mal schauen.
    Das Licht in der Ankleide kannst Du dann abgängig von den Gewohnheiten lösen und bei wechselnden Bedürfnissen mit einem Taster ergänzen. Also z.B. wenn Du nach Schlafen nie in die Ankleide gehst, dann reagiert die Beleuchtung dort nicht auf Schlafen mit der Dimmung und Du hast dort helles Licht. Oder eben anders herum.
    Gruß Bernhard

    Kommentar


      #3
      Zitat von maierF Beitrag anzeigen
      Idee: Schalter in den Schlafräumen zur Aktivierung und Deaktivierung des Tag/NAcht Modus.
      Ja, das ist schon sinnvoll.

      Wir haben zum Schalten des Lichtes zwei Wippen am Taster genutzt. In allem Räumen ist einheitlich auf der obersten Wippe das Standardlicht (Helligkeit je nach Tag/Nachtmodus). Die Wippe darunter ist ebenfalls als Lichtschalter belegt, um anstelle des "Standardlichtes" jederzeit gezielt den Tag-Dimmwert und den Nach-Dimmwert abrufen zu können.

      Die Tag/Nachtumschaltung gibt es an den Tastern am Bett (zu 99% dort bedient) und außerdem auch am Taster neben der Tür.

      Optional: In der Logik gibt es bei uns noch bestimmte Bedingungen, die den Nachtmodus automatisch beenden. Das muss halt zu den persönlichen Abläufen und Gewohnheiten passen, ansonsten funktioniert es auch per Taster.
      Viele Grüße, Volker

      Kommentar


        #4
        Zitat von maierF Beitrag anzeigen
        Schalter in den Schlafräumen zur Aktivierung und Deaktivierung des Tag/NAcht Modus
        Ich hab es auch über einen Taster der die Sollwerte "Nachtmodus" umschaltet gelöst. Tags 100%, nachts 10%.

        Der BWM schaltet Nachts in der Ankleide ein (10 oder 100)
        Der Taster im Ankleidebereich schaltet immer zwischen 0 und 100. Im Bad ist es genau so.

        Tag/Nacht-Umschaltung geht bei uns über einen langen Tastendruck um es dem Nachwuchs etwas zu erschweren
        Mit Heimautomatisierung lassen sich alle Probleme lösen die wir sonst gar nicht hätten...
        KNX + HUE + SONOS + SIMATIC-S7 + Fritzbox + RasPi mit NodeRed + Telegramm

        Kommentar


          #5
          Es gäbe auch noch die Option einen Sensor unter der Matratze als Input zu nutzen, bisher war dann aber doch immer der Taster die beste Lösung

          Kommentar


            #6
            Ich stelle teilweise auch mehrere Nachtobjekte zur Verfügung, z.B für Kinderzimmer, je Etage oder so.
            Gruß Florian

            Kommentar


              #7
              Zitat von Beleuchtfix Beitrag anzeigen
              Ich stelle teilweise auch mehrere Nachtobjekte zur Verfügung, z.B für Kinderzimmer, je Etage oder so.
              Gruß Florian
              Wie machst du das dann?
              Über Taster oder Visiu?

              Kommentar


                #8
                Bei mir sendet die Glasbedienzentrale zu unterschiedlichen Zeiten auf unterschiedliche Gruppen Tag bzw. Nacht abhängig von Tag und Uhrzeit. Zum Beispiel wird das Licht im Flur und Bad ab 21 bereits nur gedimmt eingeschaltet. Wir finden es sehr angenehmen, wenn man beim ins Bett gehen schon kein 100% Licht mehr hat. Im Schlafzimmer haben wir verschiedene Lichtquellen. Einmal an der Decke und zwei Leselampen. Ab 21 Uhr wird beim Betreten des Raums nur die Leselampe eingeschaltet und keine Deckenbeleuchtung, da das ein indirekteres Licht ist. Zum Schlafen gibt es dann nochmal eine extra Taste, die den BWM im Zimmer sperrt.
                Grüße Etienne

                Kommentar


                  #9
                  Hi,

                  ich hab auch viele Nachtmodi, schön hierarchisch geordnet:
                  • Pro Schlafzimmer (also Zimmer mir der Rolle "Schlafen", das sind die Kinderzimmer, Elternschlafzimmer, Gästeschlafzimmer, Wohnbereich - wegen Schlafsofa) über eine Schlafen-Taste. Das nenne ich Schlafmodus. Wird genutzt, um den PM zu sperren, Rollläden in die Schlafposition zu fahren, Licht nur gedimmt bzw. alternative Lichtquelle. Wird abgeschaltet über Weckzeit oder manuell.
                  • Pro Stockwerk (Nenne ich Nachtmodus, irgendein Zimmer auf dem Stockwerk ist im Schlafmodus, aber frühestens 22:30 Uhr, wird abgeschaltet über Weckzeit), wird für den Weg auf Klo genutzt (gedimmtes Licht). Keine Präsenz im EG nach 22 Uhr schaltet auch hier in den Nachtmodus (aber nicht Schalfmodus).
                  • Fürs Haus (wenn alle Stockwerke im Nachtmodus sind), schaltet unnötige Verbraucher aus, falls die noch an sind (Fernseher, Spielekonsolen etc). Ist nicht wirklich wichtig, hab ich so aus Spaß eingebaut.
                  Wie solche Modi bestimmt werden bzw. wie und wann sie ein- bzw. ausgeschaltet werden, bestimmt ein Sammelsurium aus Statusmeldungen (PM oder Taster), Zeitschaltuhren und Logiken.

                  Ich wollte mit dieser Auflistung nur motivieren, dass es kein globales Tag-/Nacht-Objekt im Haus gibt. Und wer nur mit einem auskommt, der steuert kaum was darüber oder lässt sich vom Haus sein Leben diktieren . Ich zumindest meine Meinung.

                  Gruß, Waldemar

                  Kommentar


                    #10
                    Vorallem die Frage, "Was würdet ihr heute anders machen" versteh ich nicht, dafür hat man doch einen Bus, und passt das an....
                    Mfg Micha
                    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                    Kommentar


                      #11
                      Hab ich ähnlich: Schlafen-Zustand pro Zimmer (sperrt entsprechenden PM, visualisiert mit LED am Raumtaster) und dann global drei Grundzustände fürs Licht im Haus Tag/Abend/Nacht. Abend wird eingeschaltet, wenn das erste Zimmer (i.d.R. aktuell das Kinderzimmer) in den Schlafen-Modus geht. Dabei wird die Dimmstufe der meisten Leuchten etwas heruntergefahren und das Licht im Flur vor dem Kinderzimmer geht auf 10%. Nacht wird dann eingeschaltet, wenn der letzte zu Bett geht und aktiviert die Dimmstufen für die Nacht (im Flur reicht 1%) und sperrt auch viele PMs im Haus komplett (Katzen). Tag wird dann mittels Dämmerung automatisch aktiviert und damit Nacht resetted (Schlafmodus in den Räumen natürlich nicht, das machen wir aktuell manuell resp. zur Sicherheit dann auch noch verspätet zeitlich).

                      Grüsse
                      Paolo

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                        "Was würdet ihr heute anders machen" versteh ich nicht, dafür hat man doch einen Bus, und passt das an....
                        Man könnte den berühmten BWM unter dem Bett vergessen haben (nur so als Beispiel, was nicht so einfach nachzurüsten ist)

                        Kommentar


                          #13
                          Was spricht denn gegen eine Automatik nach Zeit oder Außenhelligkeit und wenn man in dem Moment was anderes will, kann man je Raum zwischen Tag/Nacht wieder hin und her schalten? So machen wir das... klappt gut und meißtens schaltet nieman hin und her. Ist wie mit der Heizung, die alle immer mega irre implementieren um dann zwei mal im Jahr von 22 auf 23 Grad zu drehen.

                          So automatisch wie möglich mit der option zum selber regeln.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
                            den berühmten BWM unter dem Bett vergessen
                            schon ein wenig widersprüchlich oder?

                            Ansonsten bin ich mit meinem Konzept bei Waldemar und Paolo.
                            ----------------------------------------------------------------------------------
                            "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                            Albert Einstein

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                              Vorallem die Frage, "Was würdet ihr heute anders machen" versteh ich nicht, dafür hat man doch einen Bus, und passt das an....
                              Naja ich meinte damit halt Taster neben dem Bett ergänzen. Zusätzlichen Melder für irgendwas oder sonstiges!
                              Aber du hast natürlich recht. War vielleicht ein wenig zu allgemein formuliert.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X