Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gira X1 und EDOMI - gibt es noch Probleme?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gira X1 und EDOMI - gibt es noch Probleme?

    Wir hatten das Thema gerade im X1-Thread. Ist die oben genannte Kombi noch mit Problemen behaftet oder kann jemand mittlerweile vom problemlosen Einsatz dieser Kombination berichten. Im Wiki steht zwar, dass die Schnittstelle noch Probleme macht, aber man weiß ja nie, ob die Info veraltet ist. Kurze Info wäre prima, vielen Dank!

    #2
    Keine Ahnung, ob hier jemand mit der Kombi unterwegs ist. Hast Du nicht die Möglichkeit (VM etc.) das mal zu testen? Um eventuelle Frustrationen im Vorfeld zu vermeiden, nimm die Installationsanleitung von edomi.de.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #3
      Klares Jein Es ist so, dass ich in 4 bis 8 Wochen einziehen werde. Eigentlich war für die Osterfeiertage gedacht mich mal an die Grundparametrisierung zu setzen einschl. X1. Der X1 ist gedacht auf dem Handy die UI bereitzustellen und - zunächst - am Tablett im Wohnraum die manuelle Steuerung zu ermöglichen. Auf dem Tablett war immer EDOMI geplant, da mir auf Dauer die X1-App da zu wenig ist, für den Anfang / Einzug taugt die aber und für die Dame des Hauses sind die Raffstores und das Licht manuell bedienbar (mir reicht die Automatik).

      Ich wollte eigentlich die EDOMI Visu jetzt schon bzw. dann parallel hochziehen, habe aber ehrlich gesagt wenig Lust da jetzt richtig Zeit reinzuinvestieren, um dann feststellen zu müssen, dass die o.g. Kombination nicht funktioniert. Der Hinweis von Dir mit dem eibd auf der EDOMI-Kiste / VM scheint hier ein Ausweg. Sobald ich eingezogen bin, kann ich den Test dann gerne mit X1 und EDOMI machen und meine Erfahrungen hier teilen.

      Ich dachte halt nur, dass ob der Beliebtheit vom X1 und EDOMI vielleicht auch jemand die Kombi im Einsatz hat und daher vorab schon die Info teilen kann. Is es grob verständlich worum es mir geht bzw wo die Frage herrührt?

      Kommentar


        #4
        Ja, ist schon klar, vielleicht findet sich ja auch noch jemand der die Kombi zur Verfügung hat. Es muss es ja laut dem Wiki Eintrag jemanden geben, der das zumindest mal versucht hat. Jetzt stellt sich nur die Frage, was nutzt derjenige jetzt aufgrund seiner Erfahrungen. Aber warten wir mal ob es nicht doch Erfahrungen mit dieser Kombination gibt.
        Mfg Micha
        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

        Kommentar


          #5
          Also ich habe die Kombi X1,S1,Gira IP Router und wenn ich unter Basiskonfiguration die verschiedenen IP Adressen der Interfaces eingebe, funktionieren alle drei als Interface.
          Knx Verbindung ist da, und ich kann schalten. Habe jetzt nur schnell nen Demoprojekt installiert, auch dieses lässt sich starten.

          Kommentar


            #6
            Super-cool, vielen Dank für die Info
            Aber mal eine doofe (Newbie)-Frage. Warum noch den Gira Router, wenn der X1 schon eine Schnittstelle hat? Geht das nicht mit dem X1 alleine, dass auf den Handies die X1-App läuft und auf dem Wandtablett die Edomi-Visu? Sind das zu viele parallele Verbindungen, die den Router erforderlich machen?

            Kommentar


              #7
              Ich habe alles mögliche laufen HS4, G1, X1,Proserv / RealknxAir,Hager IoT . Ist halt alles vorhanden
              Edit:
              Gira HomeServer braucht IP Router, wenn nicht über USB angebunden.

              Kommentar


                #8
                Vielleicht gibt es auch noch einen Homeserver? Der benötigt zwangsläufig einen Router.... Der Möglichkeiten gibt es viele. Oder Betatester bei Gira.....
                Mfg Micha
                Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                Kommentar


                  #9
                  Die Kombi Gira X1 + EDOMI läuft bei mir ohne Probleme!
                  Frohe Ostern!

                  Kommentar


                    #10
                    Ich würde sagen, dass das Gerücht aus der Welt ist ... Danke für die Erfolgsmeldungen

                    Kommentar


                      #11
                      Sehe ich auch so, auch meinen herzlichen Dank! Vielleicht wäre es noch sinnvoll das Wiki entsprechend anzupassen, könnte weitere Verwirrung vermeiden. Frohe Ostern!

                      Kommentar


                        #12
                        Hab gerade das Wiki auf die neueste Version hochgezogen, und das gleich mal mit bereinigt.
                        Mfg Micha
                        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von andreasrentz Beitrag anzeigen
                          Also ich habe die Kombi X1,S1,Gira IP Router und wenn ich unter Basiskonfiguration die verschiedenen IP Adressen der Interfaces eingebe, funktionieren alle drei als Interface.
                          Edit: Hinweis Im Secure Mode (aktiviertes Secure Tunneling) ist es nicht mehr möglich über den X1,S1,Gira IP Router eine KNX Verbindung zu Edomi herzustellen.
                          Auch hier muss Secure Tunneling deaktiviert werden.
                          Zuletzt geändert von andreasrentz; 28.04.2019, 11:39. Grund: geht halt nicht

                          Kommentar


                            #14
                            Naja ist ja irgendwie logisch, da EDOMi den Secure Mode nicht unterstützt.
                            Mfg Micha
                            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von andreasrentz Beitrag anzeigen
                              Also ich habe die Kombi X1,S1,Gira IP Router und wenn ich unter Basiskonfiguration die verschiedenen IP Adressen der Interfaces eingebe, funktionieren alle drei als Interface.
                              Knx Verbindung ist da, und ich kann schalten. Habe jetzt nur schnell nen Demoprojekt installiert, auch dieses lässt sich starten.
                              Moin. Habe nun auch eine Demo erstellt. Unter Verwaltung habe ich die IP vom X1 eingetragen (KNX-Socket) Soweit richtig?
                              Nun habe ich ein Universalelement den Befehl KO Wert zuweisen genommen. Dort als KO die GA einer Deckenlampe, und den Wert 0 senden. Soll die Lampe ausschalten. Es passiert aber nichts. Was mache ich falsch? Kann einer helfen? Wie kann ich sonst testen, ob KNX via X1 mit Edomi kommuniziert?
                              Vielen Dank schon mal.
                              Beste Grüße
                              Christian

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X