Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbindungen zum KNX

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verbindungen zum KNX

    Hallo zusammen,
    ich habe heute meine erste EDOMI 2.0 Version installiert. Diese läuft zu Test Zwecken in einer vm.
    Ich bekomme jedoch keine Verbindung zu meinem Gira X1 den ich als Router verwenden möchte.

    ich habe die ip von X1 ganz unten in der Basis konfig unter dem Punkt KNX eingetragen. Also von der Admin Oberfläche des EDOMI aus.

    muss ich noch weitere Einstellungen machen?
    Ich lese in den Dokus immer etwas von der edomi.ini aber ich glaube das das nicht mehr die Version 2.0 zutrifft oder?

    vielen Dank vor ab für eure Hilfe.

    Gruß Sascha
    Gruß Sascha

    #2
    Ist der X1, wirklich ein Router, oder doch nur ein IP-Interface?

    Kommentar


      #3
      Mist du hast recht es ist ein Ip Interface. Deswegen kann ich das Gira G1 damit auch nicht Programmieren.

      Bekomme ich mit dem Gerät eine Verbindung wenn ich eibd installieren?
      Gruß Sascha

      Kommentar


        #4
        Zitat von sleepwalker86 Beitrag anzeigen
        Mist du hast recht es ist ein Ip Interface. Deswegen kann ich das Gira G1 damit auch nicht Programmieren.

        Bekomme ich mit dem Gerät eine Verbindung wenn ich eibd installieren?
        Meinst Du nun G1 oder X1? Denn der Gira X1 und Edomi spielen ohne Probleme miteinander, wenn man diesem Thread hier Glauben schenken darf. Meines Kenntnissstands nach benötigt Edomi nicht zwingend einen Router - eine IP-Schnittstelle sollte reichen.

        Kommentar


          #5
          Besten Dank für den Hinweis. Jetzt klappt alles. Ich hatte das Modul nicht aktiviert.
          Gruß Sascha

          Kommentar


            #6
            Edomi braucht einen Tunnel, somit ist das Interface OK, beim Router verwendet Edomi auch nur den Tunnel.
            Danke und LG, Dariusz
            GIRA | ENERTEX | MDT | MEANWELL | 24VDC LED | iBEMI | EDOMI | ETS5 | DS214+ | KNX/RS232-GW-ROTEL

            Kommentar


              #7
              Hallo zusammen,
              ich habe eine weitere Frage:
              Ich habe die Gruppenadressen in der ETS Exportiert und anschließend in Edomi importiert.
              Beim erstellen der Visu wurden mir dann immer Fehler angezeigt.

              Im Log ist zu sehen das er vom Bus Gruppenadressen bekommt die in Edomi aber nicht angelegt sind. Obwohl sie in der Export Datei von der ETS vorhanden sind. Die entsprechenden Adressen sehe ich wenn ich mir dieDatei im Editor ansehe.

              Weiss jemand warum Edomi nicht alle Gruppenadressen importiert?

              Umlaute oder Sonderzeichen enthalten die Namen der nicht importierten Gruppenadressen nicht.

              Gruß Sascha
              Gruß Sascha

              Kommentar


                #8
                Die importierten GAs werden erst nach dem Aktivieren des Arbeitsprojekts übernommen und richtig angezeigt (im Monitor z.B.). Also einfach mal aktivieren.

                Kommentar


                  #9
                  In der Konfiguration und Kommunikationsobjekte werden nicht alle Adressen angezeigt. Der Monitor funktioniert.
                  es wurden aber nicht alle Adressen aus der Datei importiert.

                  Projekt ist aktiviert.

                  Gruß Sascha
                  Gruß Sascha

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von sleepwalker86 Beitrag anzeigen
                    es wurden aber nicht alle Adressen aus der Datei importiert
                    Hast du in die Datei geschaut, dass sie auch wirklich drin sind? Oder denkst du nur, dass sie drin sind?

                    Sind die fehlenden GAs in der ETS mit Geräten verknüpft?
                    Gruß Andreas

                    -----------------------------------------------------------
                    Immer wieder benötigt: KNX-Grundlagen

                    Kommentar


                      #11
                      Wurde das Projekt aktiviert nachdem die Adressen importiert wurden und vor allem wurde eine Projektaktivierung und nicht nur eine Visuaktivierung gemacht?
                      Grüße
                      Matze

                      Kommentar


                        #12
                        Ja das habe ich alles gemacht.
                        Adressen importiert, dann Projekt und Visu aktiviert.
                        In der Import Datei sind die fehlenden Adressen, drin in den Kommunikationsobjekten tauchen die aber nachher nicht auf. Da die Adressen aber im Monitor in Edomi auftauchen weil die Geräte senden vom Bus senden gibt edomi einen Fehler das es unbekannte Adressen wären.
                        Gruß Sascha

                        Kommentar


                          #13
                          Wenn die fehlenden Adressen sicher nicht in den Kommunikationsobjekten auftauchen und auch während des Imports nicht angezeigt werden, dann sind sie nicht im .esf file drinnen. Sicher dass du das richtige file zum importieren ausgewählt hast?
                          Sorry dass ich so blöd nachfrage, aber bis jetzt gab's noch keine Fehlermeldungen diesbezüglich. Meist irgend ein Userfehler - kann mal passieren...

                          Kommentar


                            #14
                            Immer daran denken: leere Adressen werden nicht aus ETS exportiert. Es muss eine Verknüpfung in ETS vorhanden sein zum Beispiel mit einem Dummy...

                            Passierte mir früher oft.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X