Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dreambox & Edomi

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Winni,

    Version 0.5 funktioniert gut, auch die eingearbeiteten Record/ Play-Befehle laufen.

    Jedoch sind hierfür folgende Änderungen der /usr/share/keymaps.xml (zumindest bei meiner DM8000HD-Gemini) nötig/ Enigma-Reboot nicht vergessen !
    Außerdem könnten die Änderungen nach dem nächsten Dreambox-Update verloren gehen !

    <map context="InfobarSeekActions">
    ...
    <device name="dreambox advanced remote control (native)">
    <key id="KEY_PLAYPAUSE" mapto="playpauseService" flags="m" />
    <key id="KEY_PLAYCD" mapto="unPauseService" flags="m" />
    <key id="KEY_PAUSE" mapto="pauseService" flags="m" />
    <key id="KEY_PREVIOUSSONG" mapto="seekBack" flags="b" />
    <key id="KEY_NEXTSONG" mapto="seekFwd" flags="b" />
    <key id="KEY_PREVIOUSSONG" mapto="seekBackManual" flags="l" />
    <key id="KEY_NEXTSONG" mapto="seekFwdManual" flags="l" />
    </device>


    <map context="MediaPlayerActions">
    ...
    <device name="dreambox advanced remote control (native)">
    <key id="KEY_PLAY" mapto="play" flags="m" />
    <key id="KEY_PAUSE" mapto="pause" flags="m" />
    <key id="KEY_STOP" mapto="stop" flags="b" />
    <key id="KEY_STOP" mapto="shift_stop" flags="l" />
    <key id="KEY_PREVIOUSSONG" mapto="seekBack" flags="b" />
    <key id="KEY_NEXTSONG" mapto="seekFwd" flags="b" />
    <key id="KEY_PREVIOUSSONG" mapto="seekBackManual" flags="l" />
    <key id="KEY_NEXTSONG" mapto="seekFwdManual" flags="l" />
    <key id="KEY_RECORD" mapto="shift_record" flags="l" />
    <key id="KEY_PREVIOUS" mapto="previous" flags="m" />
    <key id="KEY_NEXT" mapto="next" flags="m" />
    <key id="KEY_RED" mapto="previous" flags="m" />
    <key id="KEY_BLUE" mapto="next" flags="m" />
    </device>


    Andreas

    Kommentar


      #17
      Ist wohl abhängig von Image und Box, meine DM900 mit OpenATV funktioniert ohne Modifikation.
      Deswegen hat jetzt jeder die Möglichkeit Code szu ergänzen/überschreiben

      Kommentar


        #18
        Hallo!
        Ist das der Offizielle Thread zum LBS 19000318?

        Gibt es einen bestimmtem Grund, warum Restart und Reboot nicht
        implementiert wurden?

        Ich habe dazu diese Zeilen ergänzt, da ich das öfte rbenötige...

        Code:
                case "Restart":
                    $url .='/web/powerstate?newstate=3';
                    break;
                case "Reboot":
                    $url .='/web/powerstate?newstate=2';
                    break;
        Was mir noch aufgefalen ist ist, dass der LBS bei mir nicht funktioniert, wenn zuM Zeitpunkt
        des EDOMI-Starts der VuPlus nicht eingeschaltet war. Als Status wird dann die 2 ausgegeben und niemals "verlassen",
        auch nicht, wenn die Eingänge aktualisiert werden. Auch PlayInfo geht dann nicht.
        Wenn zum Zeitpunkt des Edomi-Starts die Box erreichbar war, klappt das Modul bestens!!
        Gibts dazu eine Idee?

        Edit: Über die Variable deines LBS "$event->e2eventservicereference" bekommt man ja die ID des aktuellen Seders.
        Über die Abfrage auf "/web/getservices?sRef=1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM%20BOUQUE T%20"userbouquet.favourites.tv"%20ORDER%20BY%20bou quet",
        wobei ich das sRef als neuen Eingang mit Default-Vorbelegung realisieren würde ( um auch anderen Bouquets zu ermöglichen),
        könnte man noch die Kanalnummer des aktuellen Programmes mit auslesen.

        sG
        Joe
        Zuletzt geändert von givemeone; 28.08.2019, 11:08.

        Kommentar


          #19
          hey was es nicht alles so gibt... dass ich meine Dreamboxen mittels Edomi mit KNX verknüpfen kann is ja sehr nice...

          wobei ich grad überlege welchen Anwendungsfall das bei mir gäbe .... weil die Poweraktionen macht meine Harmony Fernbedienung für alle Geräte super

          wie setzt ihr diese Möglichkeit ein ? man hat ja mehrere Geräte: AVR, TV, BR,... cool wär ja den Harmony Hub über KNX anzusprechen - muss mal schauen obs dafür auch was gibt

          Kommentar


            #20
            Ich nutze die Visu beispielsweise als komplette Fernbedienung, die Harmony liegt nur noch im Eck... War gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile ist es bei uns im Haus bei allen die bevorzugte Variante!

            Kommentar


              #21
              In der nächsten Version werde ich die Befehle Restart, Reboot aufnehmen. Wäre aber ein leichtes die mit dem Eingang E6 selber hinzuzugenerieren ohne den Quellcode anzupassen..
              Das Problem mit der Nicht-Erreichbarkeit kann ich aktuell nicht nachvollziehen (Dreambox DM900)
              Das mit dem Bouquet ist mir nicht klar, sorry. Meine Box sendet da nur die Liste der einzelnen Sender im Bouquet. Du möchtest durchzählen und die Nummer für das aktuelle e2eventservicereference ermitteln?

              Kommentar


                #22
                Servus, danke für die Rückmeldung.
                Ich wusste auch nicht, ob es einen bestimmten Grund hat, warum alles da ist ausser diese beiden Befehle.
                Aber es gibt ja so viele unterschiedliche boxen....
                ​​​​​​

                Benötigt es den Aufruf der host-Auflösung?
                Mein Produktivsystem hat keinen Internet schluss und somit keine DNS Auflösung, und mir kam vor, als hätte das Script dort auf ein timeout gewartet... Geprift habe ich das jedoch noch nicht.

                Ja, ich würde gerne die aktuelle Kanalnummer ermitteln und anzeigen, da ich noch gerne per nummrrneingabe umschalten.

                Hast du eine Möglichkeit bei dir, aus dem teletext herauszukommen? Exit geht bei mir dort nicht, darum nutze ich als Workaround im moment "restart gui".

                Danke für das Modul!!!

                Sg
                Joe

                Kommentar


                  #23
                  für Anzeigen die die API nicht ausgibt kannst du eventuell das LCD4linux-Plugin auf der Dreambox installieren, dieses generiert ein sehr vielfältig konfigurierbares Info Bild dass du via Http link abrufen kannst - da kannst du sogar Picons damit darstellen...
                  Denke dass das auch kein großes Thema sein wird dieses dynamische Bild (also ein mjpeg Stream) dann in Edomi einzubinden.
                  Zuletzt geändert von maxl; 29.08.2019, 07:10.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von maxl Beitrag anzeigen
                    Denke dass das auch kein großes Thema sein wird dieses dynamische Bild (also ein mjpeg Stream) dann in Edomi einzubinden.
                    Servus! Danke für den Hinweis! Für das, was ich hier erreichen möchte (die Kanalnummer als Text in der Visu verwenden) hilft mir das leider nicht weiter!
                    Ich könnte vermutlich aber mit meinen bescheidenen php-kenntnissen selbst ein eigenes LBS auf Basis dieses LBS schreiben, das mir die Kanalnummer "ausrechnet".... Ich wollte nur fragen, da es ja Thematisch irgendwie hier zu gehören würde....

                    Dieses Plugin wollte ich jedoch schon anderweitig verwenden, eben genau um die aktuelle Einzelbild-Anzeige in der edomi-Visu durch den mjpeg-Stream zu ersetzen.
                    Leider scheitere ich damit bisher komplett. Vermurlich, weil meine Box schon eine Variante von LCD4linux installiert hat, um das eingebaute Display mit Leben zu füllen?
                    Hierzu habe ich bisher in Foren leide runterschiedliche Aussagen gelesen und stecke selber (noch) nicht tief genug drinnen. Hast Du einen Tipp dazu?
                    Jedenfalls, wenn ich das Plugin (zusätzlich?) installiere und in der Konfiguration den mjpeg-stream port aktiviere, wird an dem Port dennoch nichts
                    ausgegeben. Werder ein Browser noch Edomi empfängt irgendwas. Hab ich hier einen Denkfehler?
                    Wäre sehr dankbar, wenn Du mir hier einen Tip geben könntest!!!

                    sG
                    Joe

                    Kommentar


                      #25
                      givemeone Mir ist's leider immer noch nicht klar, evtl. ist die Dreambox hier anders gestrickt. Die Kanäle sind nicht je Bouquet nummeriert, sondern übergreifend und diese Info habe ich in den XMLs bisher nicht gefunden (auch nur kurz drübergeschaut). Die ganzen Abfragen sind ja auch im Browser möglich, evtl. schickst du mir ja mal deine XMLs, evtl. komm' ich dann damit klar. Ausserdem was hilft die Anzeige der Nummer des aktuellen Kanals, deswegen weißt du doch immer noch nicht welche Nummern die anderen Kanäle haben!?!

                      Kommentar


                        #26
                        lcd4linux kann so weit ich noch weiß meherere Screens - von daher geht das denke ich schon dass du falls ein Screen schon verwendet wird einen 2. zu machen kannst - hatte ich aber selbst nie probiert und verwende ich aktuell auch nicht mehr

                        ich war einige Jahre sehr viel mit Dreamboxen beschäftigt leider komm ich in den letzten Jahren gar nicht mehr dazu auch wenn ich Admin in einem ganz großen Dreambox Forum bin...
                        Zuletzt geändert von maxl; 29.08.2019, 07:52.

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von Winni Beitrag anzeigen
                          Die Kanäle sind nicht je Bouquet nummeriert, sondern übergreifend und diese Info habe ich in den XMLs bisher nicht gefunden (auch nur kurz drübergeschaut).
                          Doch, du kannst die Kanäle je Bouquet anders sortieren. Ich habe aber ein Standard Bouquet und nutze andere nicht.
                          Die Nummern zeige ich beim EPG in der Visu mit an, und kann per Klick auf den Text oder das Logo im EPG in Edomi direkt auf den Sender umstellen,
                          ohne die Fernbedienung zu benötigen.
                          Mit der definierten Bouquet-Liste kann man, genau wie du oben geschrieben hast, die Kanäle "durchzählen" und kann dann sagen, dass ARD die 20 ist.

                          Hier ein Auszug aus der XML, die man unter der oben genannten URL ( das ist die default-Favoriten-Kennung, die bei den meisten Boxen identisch sein sollte)
                          per http ausgegeben wird.
                          Demnach wäre hier ARD Kanal 1 und ZDF Kanal 2.
                          Um das herauszubekommen müsste man, wenn ich es korrekt überschaue,
                          einfach "$event->e2eventservicereference" mit der hier enthaltenen <e2servicereference> vergleichen?

                          Code:
                          <e2servicelist>
                          <e2servicereference>1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:</e2servicereference>
                          <e2servicename>Das Erste HD</e2servicename>
                          </e2service>
                          <e2service>
                          <e2servicereference>1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:</e2servicereference>
                          <e2servicename>ZDF HD</e2servicename>
                          </e2service>
                          <e2service>
                          </e2servicelist>

                          Kommentar


                            #28
                            Das ist bei meinen Setups nicht der Fall, nur das erste Bouquet fängt mit 1 beim zählen an. Ein anderes bei 191, ein weiteres bei 260... Hängt wohl davon ob, wie man die Box einstellt.

                            Kommentar


                              #29
                              Danke für den Baustein. Habe in der v5 einen kleinen Fehler gefunden.
                              In der Hilfe steht
                              Code:
                              "Power:DeepStandby"
                              im Quelltext wird aber nach "Deepstandby" gesucht.
                              LG
                              Zuletzt geändert von trollmar; 08.09.2019, 20:22.
                              Jean-Luc Picard: "Things are only impossible until they are not."

                              Kommentar


                                #30
                                Woran kann es liegen, wenn meine VU+ (ebenfalls Enigma2) nicht erreicht wird?

                                E1 = IP (10.0.30.20)
                                Status an A1 = 2 (nicht erreichbar)

                                Per Webbefehl über den Browser funktioniert z.B. das Kommando "http://10.0.30.20/web/vol?set=mute"

                                So wirklich viel falsch machen kann man ja nicht

                                Edomi ist in einem anderen VLAN hat aber Zugriff auf das Netz der VU+ und das anpingen funktioniert ohne Probleme.
                                Zuletzt geändert von shortyle; 13.09.2020, 16:05.
                                Gruß David

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X