Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler beim KNXD Service Start

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler beim KNXD Service Start

    Hallo Leute,

    habe mir vor ein paar Tagen KNX IP Interface 731 von Weinzierl bestellt. Diese hab ich in meine Unterverteilung gebaut und an den KNX Bus und Netzwerk angeschlossen. Alle LED's waren direkt Grün und ich dachte super, kann ich mit meinem Raspberry Pi los legen.

    Nun bin ich der beschreibung von SmartHomeNG gefolgt. Funktioniert hat alles perfekt bis zu dem Punkt "knxd und systemd". Die etc/knxd.conf hab ich so angepasst wie es in der Beschreibung stand (IP Schnittstelle: KNXD_OPTS=“-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -c -b ipt:IP der knx Schnittstelle).


    Wenn ich nun die Befehle ausführe die dort stehen mit stop, enable und start kommt beim start knxd.service nur noch Fehler (siehe Anhang) und ja die IP ist die wo das Interface Modul von meiner FritzBox bekommen hat.

    Da ich nicht mehr weiter weiß dachte ich das mir vielleicht hier jemand helfen kann.


    Vielen Dank im vorraus

    LG Philipp


    1.jpg

    2.jpg

    #2
    Zitat von Tudias Beitrag anzeigen

    Da ich nicht mehr weiter weiß dachte ich das mir vielleicht hier jemand helfen kann.
    Gemäss der Fehlermeldung sind deine Parameter für den Aufruf von knxd nicht korrekt. Zeig doch bitte was du konkret konfiguriert hast, und nicht was du machen wolltest. Was ist denn nun genau 192.168.178.77?

    EIB/KNX, VISU mit knxd + linknx + knxweb, Steuerbefehle via SMS und Email mit postfix + procmail

    Kommentar


      #3
      Hast du eine Leerstelle vor deiner IP-Adresse in der knxd.conf? Eine solche ist Unfug.
      1wire, KNX, OpenHAB, Python, Asterisk, SMD-Lötkolben

      Kommentar


        #4
        Also in meiner knxd.conf hab ich folgendes stehen: KNXD_OPTS=“ -e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -c -b ipt: 192.168.178.77"


        Und da ist auch mein fehler... OMG sorry für meine Dummheit... Es wahren tatsächlich die 2 leerstellen die zuviel waren. Jetzt Funktioert es... Trotzdem danke für eure schnell Hilfe!.

        Wenn ich aber schon ein Thread offen hab hätte ich noch eine Frage.

        In der Beschreibung steht ja nun das ich mit "knxtool grouswrite ip:localhost 0/0/1 1 z.B. die Gruppenaddresse Schalten kann. Auf den KNX Modulen wo mein Elektriker damals installiert hat stehn jetzt die Adressen drauf 1.1.1 - 1.1.7 zusätzlich hab ich ein Blatt von den Kanalbelegungen z.B. Aktor 1, C1 Rolladen Schlafzimmer. Wie steuer ich diese an? Mit 1.1.1.1 ?

        Kommentar


          #5
          Nö. 1.1.1 und so sind physische Adressen, die steuerst du exakt gar nicht an. Du schickst KNX-Pakete (außer wenn du Geräte konfigurierst) grundsätzlich an Gruppenadressen. 1/2/3 oder so.
          1wire, KNX, OpenHAB, Python, Asterisk, SMD-Lötkolben

          Kommentar


            #6
            Ich hab jetzt z.B. ein Merten KNX Schaltaktor wo die Adresse 1.1.7 hat. Wie Steuer ich die Ausgänge 1-8 dort an?

            Kommentar


              #7
              Du fragst denjenigen, der dir den Kram eingerichtet hat, welche Gruppenadressen er/sie/es für was vergeben hat.
              1wire, KNX, OpenHAB, Python, Asterisk, SMD-Lötkolben

              Kommentar


                #8
                Kann ich die mit irgendeinem Programm zufällig auslesen?

                Kommentar


                  #9
                  Nein. Wie gesagt: frag den, der dir den Kram eingerichtet hat. Er soll dir gefälligst die Doku zur Installation geben (und/oder die KNX-Projektdatei), das gehört bei KNX-installationen zwingend zum Lieferumfang.

                  Man kann die Kleinkram-Aufgaben (Licht an/aus …) abdecken, indem man einfach mit "knxtool vbusmonitor1" zuguckt, was denn so passiert, und ebendiese Pakete dann selber losschicken. Aber bereits bei einer Rollosteuerung würde ich das bleiben lassen.
                  1wire, KNX, OpenHAB, Python, Asterisk, SMD-Lötkolben

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für deine Hilfe!

                    LG

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X