Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Verhalten der Navbars

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Verhalten der Navbars

    Seit gestern Abend ist in der Entwicklungsversion ein neues Verhalten der Navbars (genauer: der linken Navbar) enthalten. So wie es eigentlich schon immer angedacht war, nur noch nicht implementiert Und so, dass sich damit die Bedienung auf Smartphones optimieren lässt.

    Je nach Wert im dynamic Attribut verhält sich diese nun unterschiedlich:
    Mobiles Gerät mit kleinem Bildschirm
    Großer Bildschirm
    leer Wie auf der übergeordneten Seite, sonst: Navbar ist ein- und ausblendbar. Nach Start ist diese ausgeblendet. Wie auf der übergeordneten Seite, sonst: Navbar ist immer eingeblendet.
    true Navbar ist ein- und ausblendbar. Nach Start ist diese ausgeblendet. Navbar ist ein- und ausblendbar. Nach Start ist diese eingeblendet.
    false Navbar ist immer eingeblendet. Navbar ist immer eingeblendet.
    Das Ein- und Ausblenden geht über ein Wischen vom linken Rand in die Mitte bzw. umgedreht.

    Die Funktionalität ist somit vergleichbar mit dem MobileMenu Plugin. Was das MobileMenu Plugin wohl (noch) mehr hat ist die Möglichkeit über "<mobilemenu>" ein Menü-Element zum Ein- und Ausblenden zu setzen, dafür gibt es dort keine Wisch-Geste.
    Zumindest so weit ich es verstanden habe, da ich es nicht nutze...
    => Wer nutzt das Plugin? Was würde noch benötigt werden um das Plugin komplett durch die nun implementierte native Lösung ersetzen zu können?

    TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

    #2
    Hallo Chris,
    ich nutze das MobileMenu in Originalversion für mein i-Phone und ein Honor. Diese Version ist aber mindestens 3-4 Jahre alt und nur mit erhöhtem Aufwand wartbar. Deshalb bin ich gerade dabei dies abzulösen und auf die Version 11.2 zu gehen. Dort habe ich ein unschönes Problem mit dem Zeilenabstand im Group Widget.
    Gerne teste ich das neue Verhalten!
    Ist die Entwicklerversion als Docker Image verfügbar?
    VG
    Albert

    Kommentar


      #3
      Hallo Chris,
      habe jetzt die 0.12-dev im Docker am laufen (org.label-schema.build-date=2020-02-11T18:53:32+0000).
      Als Änderung habe ich jetzt in der navbar angegeben: position=left , dynamic=true. Darauf verschwindet die navbar - auch mit Wischen ist die navbar nicht mehr sichtbar. Wahrscheinlich muss ich da mehr Änderungen machen?
      Muss ich das plugin mobilemenu laden? Extra custom.css?
      Soll ich dir eine Video-Aufzeichnung der Mobile-App zukommen lassen, per pn?

      Kommentar


        #4
        Genau, "0.12.0-dev" bzw. generischer "testing" sollten die Container mit dem aktuellen Entwicklungsstand sein.

        MobileMenu brauchst Du als Plugin nicht. Bzw. evtl. könnte es sogar schädlich sein, wenn es geladen ist - ich habe nicht ausprobiert was passiert wenn man das gleichzeitig mit lädt...

        Bei einem mobilen Gerät mit Touch-Eingabe(!) sollte alles Out-of-the-Box funktionieren.
        Wichtig ist wirklich vom linken Bildschirmrand aus loszuwischen, als evtl. sogar bereits außerhalb des Bildschirms anfangen und von dort wirklich horizontal nach rechts. Evtl. muss ich hier den aktiven Bereich noch etwas fein justieren, bei meinen Geräten war der aktuelle Wert aber ganz passabel.
        TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

        Kommentar


          #5
          dann werde ich alles alte ausbauen...
          Schick am Mobile ist vor allem noch: die Navbar links wird über die bestehende Seite gelegt. Bei Touch auf eine Page innerhalb der Navbar wird die bestehende Navbar ab dem Touch nach unten verschoben und eine weitere Navbar angezeigt (falls definiert). Nach Klick auf diese Page werden die Navbars entfernt, die Überschrift der Page als Header angezeigt. Ich kann dir gerne ein mp4 Video zipped schicken, hat aber 2,8MB..

          Kommentar


            #6
            Bei der neuen Implementierung wird bei kleinen Displays (= Smartphone) die Navbar auch über die Seite gelegt, bei großen wie bisher üblich neben den Inhalt.

            Am einfachsten für's Testen erst mal eine der Demo-Configs verwenden (Demo und Demo_flat würde ich da spontan nehmen). Wenn's da wie erwartet läuft dann bei der eigenen schauen was los ist. Wenn's bei den Demos nicht funktioniert kann ich's hier hoffentlich leichter nachstellen
            TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

            Kommentar


              #7
              Habe jetzt alles vom Mobilemenu (mobilemenu Plugin+Widget, spezielle custom.css) ausgebaut und es läuft! Die 1. Navbar lässt sich aus- und einblenden.
              Funktioniert bisher gut, wenn man deinen Rat befolgt und von "außerhalb" anfängt.
              Ich möchte nun eine 2. Navbar kaskadierend mit in die 1. Navbar einbinden z.B. Menu -> Keller -> Raum 1 .
              Kann ich das realisieren? Siehe mp4 :
              SVID_20200220_123326_1.zip
              Zuletzt geändert von Auweia; 20.02.2020, 12:48. Grund: Video angefügt vom Mobilemenu

              Kommentar


                #8
                Ich habe intensiv getestet: Das Wischen funktioniert, jedoch sollte der Bereich von links vielleicht vergrößert bzw. angepasst werden.
                Falls eine 2. Navbar kaskadierend ins Spiel klommt, wird bei Abgabe von "top" in der 2. Navbar die Navbar oben gesetzt, beim Wischen von links wird die 1. unter die 2. gesetzt.
                Wird bei der 2. Navbar "left" gesetzt, wird die 2. unter die 1. gesetzt, bleibt der screen leer und man muss nochmals wischen, und damit die 1. + 2. sichtbar.

                Kommentar


                  #9
                  Leider verstehe ich den Text nicht so ganz.

                  Sub-Seiten können natürlich eine eigene Navbar (bzw. eigenen Inhalt in die bestehende) hinzufügen. Je nach dem ob in der XML die Navbar vor oder nach der anderen eingetragen ist wie diese ober- oder unterhalb erscheinen.

                  Was ich nicht umgesetzt habe ist ein Ausklappen, so wie es im Video dargestellt ist. Wie wichtig wäre das?
                  TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

                  Kommentar


                    #10
                    Das Ausklappen ist sehr schick und spart etliche touchs/Wischen. Des Weiteren bleibt mehr Raum für die Anzeige zur Verfügung
                    Das Ausklappen ist über die 2. Navbar in der Mobile gelöst.
                    Bei mir ist das Verhalten der 2. Navbar etwas anders als du oben beschreibst:
                    im XML ist die Reihenfolge Navbar 1 (position=left), dann kommen mehrere Navbar2s.
                    Die 1. Navbar ist wischbar und ok.
                    Wenn die 2. Navbar position=left hat, wird diese an die 1. Navbar unten angefügt
                    Wenn die 2. Navbar position=top hat, wird diese oben direkt nach dem Header eingefügt . Wische ich jetzt , kommt die 1. Navbar aber unterhalb der 2. Navbar, die stehen bleibt. Klicke ich jetzt auf einen anderen link in der 1. Navbar mit der position=left in der 2.Navbar, dann ist der screen leer und ich muss nochmals wischen...
                    Wenn ich dich richtig verstehe, dann ist nur die 1. Navbar wischbar und die 2. muss top /bottom sein?
                    Hier die config: visu_config_cv12_mx.zip

                    Kommentar


                      #11
                      2 kleine Ungereimtheiten sind mir noch aufgefallen:
                      1. im Page Widget habe ich showtopnavigation = true angegeben. Diese wird auch korrekt angezeigt. Klicke ich nun auf den Namen in der Top Navigationsleiste passiert nichts, der Screen ist/bleibt leer. Ich muss mit Wischen beginnen und dann wird die 1. Navbar angezeigt. Das ist etwas unschön..
                      Ich weiß nicht, ob und wie ich das beeinflussen kann: Ich möchte, dass die 1. Navbar generell eingeblendet wird, wenn ich auf diesen buttom klicke, d.h. das Verhalten sollte so sein, wie wenn ich gewischt hätte.

                      2. Innerhalb der 1. Navbar habe ich die Namen der aufzurufenden Subpages mit der position = left definiert. Wische ich nochmals von links nach rechts drüber, wird der Name nach rechts in die Mitte (fast) zentriert verschoben. Habe ich den Namen mit position=center definiert, wird dieser etwas nach links verschoben.
                      Das Verschieben passiert auch, wenn ich in der Navbar die Subpage aufrufe.

                      Ansonsten habe ich festgestellt, dass die CV zuverlässig und stabil läuft (ich habe bisher ohne Anbindung KNX, OH2 getestet).

                      Dank an Chris für die hervorragende Arbeit bei der Entwicklung der Cometvisu!
                      Viele Grüße
                      Albert

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X