Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler beim Laden von dynamischen SVG in 12.0dev

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler beim Laden von dynamischen SVG in 12.0dev

    Ich habe am Osterwochende eine CV-Instanz V12.0dev aufgesetzt (Docker-Version auf einem Timberwolf-Server) und greife darin auf das gleiche Volume zu, auf dem meine produktive V11.2 läuft. Mir war klar, dass dies ein Risiko ist, aber ich habe Datensicherungen und wollte es bewusst so ausprobieren.

    Hat alles bestens geklappt und mein Ziel, die Mobile-Seitennavbar zu gewinnen, wurde erfüllt. Tolles Feature - herzlichen Dank an die Entwickler Chris&Co.

    Aber leider habe ich in der 12.0dev auch noch ein Problem. Das Laden meiner dynamischen SVG's führt zu Fehlern:
    image_111386.jpg

    Man sieht jedoch im verwommenen Hintergrund unter der Fehlermeldung, dass der grüne Graph in meiner Graphic gebogen ist. Das ist ein Nachweis dafür, dass der JS-Code in der SVG ausgeführt wird. Insofern scheint der Fehler nicht schwerwiegend zu sein.

    Eventuell liegt es an Code-Versions-Konflikten, denn ich errinere mich, dass ein Texteditorassistent der CV meinen XML-Code beim konvertieren auf die 12.0dev gescannt hat und meines erachtens ausschließlich die ersten zwei XML-Zeilen in folgenen Text geändert hat:

    <?xmlversion="1.0"encoding="UTF-8"standalone="yes"?>
    <pagesxmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"lib_version="9"design="metal"scroll_speed="0"xsi:noNamespaceSchemaLocation="../visu_config.xsd">
    Daher dachte ich, ähneliche Codezeilen eventuell auch in der SVG zu finden, aber bisher ohne Erfolg

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?>
    <!-- Created with Inkscape (http://www.inkscape.org/) -->
    Die hätte ich jetzt mal nicht im Verdacht.
    Den obersten Deklarationsteil der SVG auch nicht so richtig:

    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:cc="http://creativecommons.org/ns#"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg"
    xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"
    xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink"
    xmlns:sodipodi="http://sodipodi.sourceforge.net/DTD/sodipodi-0.dtd"
    xmlns:inkscape="http://www.inkscape.org/namespaces/inkscape"
    width="400"
    height="400"
    viewBox="0 0 105.83333 105.83334"
    version="1.1"
    id="svg8"
    inkscape:version="0.92.4 (5da689c313, 2019-01-14)"
    Jemand eine Idee, wo oder wonach ich suchen sollte?


    VG, Sven
    Zuletzt geändert von Robosoc; 08.04.2021, 08:32.

    #2
    Die Fehlermeldung ist in einem "update" passiert, d.h. die Visu hat vom Bus eine Nachricht bekommen, die die nun darstellen möchte. Bei der Darstellung gab's nun einen Fehler, in dem Bereich, bei dem das Styling passieren soll.
    Mehr lässt sich aus diesem Screenshot leider erst mal nicht ablesen.

    Bei der Config hat sich eine Kleinigkeit geändert, so dass die "lib_version" sich erhöht hatte. Das ist die Änderung, die Du bemerkt hattest.
    Dies bezieht sich aber nur auf die Config-Datei selbst, nicht auf andere Dateien, wie z.B. eingebundene SVG Dateien.
    => Hier ist die Ursache nicht zu finden.

    Da sich jeder bei der CV intern einiges zwischen der 0.11er und der 0.12ser Schiene geändert hat, kann es natürlich sein, dass bei interaktiven SVGs, also welche die JavaScript intern nutzen, irgend etwas bei den Schnittstellen kaputt gegangen ist.

    Oder, dass Du einen Bug in der 0.12er Version gefunden hast.

    => Kannst Du die Visu mal mit geöffneter Browser-Konsole (Strg+Shift+I) laden und schauen ob auf der Konsole Fehlermeldungen kommen (= Text in rot)?
    TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

    Kommentar


      #3
      Hallo Chris,

      vielen Dank für Deine schnelle und detailreiche Rückmeldung. Ich hatte gestern schon einmal kurz in die Konsole geschaut, aber war erst geschockt von den vielen roten (Fehler) und gelben (CSS-Meldungen) Einträgen und habe mich jetzt heute in Ruhe damit auseinander gesetzt.

      Wenn ich die CV-Page lade, kommen folgende roten Einträge:
      Screenshot 2021-04-08 091806.jpg

      Die Zeilen 2-4 scheinen mir verdächtig, sie beziehen sich auf Templates, die ich ausschließlich auf den Seiten einsetze, wo auch die dynamischen SVG's als Hintegrund aufgerufen werden. Das heißt eventuell hat es überhaupt nichts mit den SVG's zu tun, sondern eventuell habe ich die Templates falsch verwendet.

      Hier die Template Definition:
      <templatename="Heizung">
      <groupname="{{ raum_name }}"nowidget="false">
      <slidemin="0"max="100"format="%d%%">
      <addresstransform="DPT:5.001">{{ control_address }}</address>
      </slide>
      <diagram_infoseries="hour"refresh="300"period="8"legend="both"legendposition="nw">
      <label>Estrich</label>
      <axislabel="Temperatur"unit="°C"position="left"min="22"max="30"decimals="1"/>
      <influxauthentication="influx"field="*"consolidationFunction="MEDIAN"measurement="{{ estrich_timeserie }}"label="Estrich"/>
      <influxauthentication="influx"field="*"consolidationFunction="MEDIAN"measurement="{{ Soll_timeserie }}"label="Vorlauf_Soll"/>
      <influxauthentication="influx"field="*"consolidationFunction="MEDIAN"measurement="{{ Ist_timeserie }}"label="Vorlauf_Ist"/>
      <addressmode="read"transform="DPT:9.001">{{ estrich_address }}</address>
      </diagram_info>
      <diagram_infoseries="hour"refresh="300"period="8"legend="both"legendposition="nw">
      <label>Luft</label>
      <axislabel="Luft"unit="°C"position="left"min="20"max="26"/>
      <influxauthentication="influx"field="*"consolidationFunction="MEDIAN"measurement="{{ luft_timeserie }}"/>
      <addressmode="read"transform="DPT:9.001">{{ luft_address }}</address>
      </diagram_info>
      </group>
      </template>
      Und hier mal beispielhaft eine Verwendung:

      <groupclass="infoGroup"nowidget="true">
      <layoutx="150px"y="100px"/>
      <templatename="Heizung">
      <valuename="raum_name">Flur</value>
      <valuename="control_address">4/4/0</value>
      <valuename="estrich_address">4/4/6</value>
      <valuename="estrich_timeserie">timeseries_db/TS00002</value>
      <valuename="Soll_timeserie">timeseries_db/TS00194</value>
      <valuename="Ist_timeserie">timeseries_db/TS00214</value>
      <valuename="luft_address">4/4/7</value>
      <valuename="luft_timeserie">timeseries_db/TS00099</value>
      </template>
      </group>
      Ich würde behaupten, dass das in der 11.2 mal so dargestellt wurde, wie ich es mir vorgestellt habe. Im Moment stelle ich allerdings fest, dass in V11.2 die Diagramme keine Anzeige haben. Aber die habe ich da auf jeden Fall schon mal gesehen. Wahrscheinlich hat die CV keine Bereichtigung auf die Datenbank zuzugreifen...prüfe ich gleich mal
      Zuletzt geändert von Robosoc; 08.04.2021, 08:32.

      Kommentar


        #4
        Es scheint weder was mit dem dynamschen SVG (JS code) noch mit den CV-Templates zutun zu haben.

        Ich habe meinen Seitencode schrittweise immer weiter reduziert und geschaut, wann der Fehler mal nicht auftaucht.

        Der folgende Code-Abschnitt entscheidet darüber ob der Fehler entsteht oder nicht:

        <slide send_on_finish="true" styling="GreyGrey" min="18" max="26" flavour="white" format="%.1f" step="0.5">
        <label>Min Vorlauf</label>
        <address mode="readwrite" transform="DPT:9.001">4/7/54</address>
        </slide>
        In V11.2 funktioniert dieser Code einwandfrei.

        Sorry, habe gerade erst gesehen, dass der in den vorherigen Beiträgen gepostete Code merkwürdig aussieht (u.a. keine Freizeichen). Das passiert irgendwie, wenn ich aus dem CV-Texteditor direkt hier in das Textfeld des Forums kopiere. Mache ich einen Umweg über einen Editor wie Notepad++ wird der Code korrekt angezeigt udn eingefügt.
        Zuletzt geändert von Robosoc; 08.04.2021, 09:33.

        Kommentar


          #5
          So und nun noch ein wenig genauer...

          Wenn ich im Slide-Eintrag das styling="GreyGrey" weglasse, poppt der Fehler nicht auf.
          Einen solchen Styling-Eintrag verwende ich aber auch in Switch-Definitionen und da scheint es keinen Fehler zu verursachen.

          Meine Vermutung ist gerade, dass es einen Bug im Zusammenhang mit Slider und Styling gibt.

          Kommentar


            #6
            Deine Vermutung ist richtig, aber wenn ich mir den Code so anschaue frage ich mich ob der Slider im aktuellen Release überhaupt mit einem Styling umgehen kann. Da Du ja beide Versionen im Einsatz hast: Wird das Styling in der 0.11.2 tatsächlich angewandt, also sieht man da eine optische Veränderung?
            Gruß
            Tobias

            Kommentar


              #7
              Ja, in V11.2 hat ein Styling im Slider die Auswirkung, dass der Sliderbalken im Hintergrund die gewünschte Farbe anzeigt.
              Ich nutze das bei RGB-Einstellungen, weil ich z.B. das Ausschalten von RGB-Leisten mit dem das Farbrad auf Touchgeräten nicht so richtig angenehm empfinde.

              Ein Nachteil bei dem V11.2er Slider-Styling-Verhalten ist, dass man die Farbe auch nur dann sieht, wenn man einen Wert > 0 Einstellt. Sind alle Slider auf 0, weiß man quasi nicht, welcher Schiber, welche Farbe ist. Ich habe Sie natürlich in der sprachgebräuchlichen Reihenfolge RGB-W angeordnet, somit weiß zumindest ich das...meine Kinder aber nicht ...

              Und noch ein kleiner Bug ist mir dabei aufgefallen (ich dachte immer, ich muss da mal die Farbeinstellung ändern, aber es ist glaube garnicht mein Fehler. Wenn man im Styling blue wählt, sollte das laut CV-Manuel der "Königsblau"-Ton sein. Bei den Slidern wird dann aber Cyan dargestellt. Siehe Screenshot.

              Screenshot 2021-04-09 075045.jpg

              Kommentar


                #8
                Kannst du mal den Code von dem RGB-Slider hier posten inkl. Styling, der in Deinem Beispiel oben ist ja von der Heizung.

                Und ganz allgemein: Das Styling ist dazu gedacht, abhängig vom aktuellen Wert optische Veränderung vorzunehmen (z.B. einen eingeschalteten Switch grün und ausgeschaltet rot zu färben, oder einen Heizungsslider je nach Temperatur blau, organg oder rot zu färben um nur zwei Beispiele zu nennen). Das was Du da möchtest ist ja einfach jeweils ein R+G+B eingefärbter Slider. Und das macht das Flavour, d.h. das hat mit dem Styling gar nichts zu tun.
                Daher mal anders herum gefragt, ändert sich irgendwas, wenn Du das styling aus deinen Slidern herausnimmst?

                Und wenn dein Blau nicht blau ist, dann hast Du vermutlich eine lokale Änderung, denn in der Demo ist das blau, siehe: https://www.cometvisu.org/CometVisu/...demo/#id_16_3_

                Gruß
                Tobias

                Kommentar


                  #9
                  Oha, jetzt hast Du mich ertappt und mich auch daran errinnert, dass ich das mal irgendwie zumindest halbwegs wusste. Die Farbe im RGB-Slider kommt vom Flavour und weil ich da damals nicht den richtigen Blauton im Flavour gefunden hatte und/oder weil ich den Balken gerne auch bei 0 werten farblich haben wollte, habe ich mit Styling gespielt... oder es war anders herum und ich habe erst mit dem Styling versucht die Farbe im Slider herzustellen und erst danach den Flavour entdeckt...wie auch immer : Dummerweise ist das Styling dann vermutlich als quasi Copy-Paste-Relikt in fast alle meine Slider gewandert...hat nirgends eine Funktion und sorgt jetzt für das Problem

                  Das Styling im Slider macht tatsächlich überhaupt nix, auch in der V11.2 nicht.

                  Hier der Code meiner RGB's:
                  <colorchooser>
                  <layout colspan="3"/>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001" variant="r">4/0/107</address>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001" variant="g">4/0/112</address>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001" variant="b">4/0/117</address>
                  </colorchooser>
                  <slide styling="RedRed" min="0" max="100" flavour="lithium" format="%d%%" step="5">
                  <layout colspan="3"/>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001">4/0/107</address>
                  <address mode="read" transform="DPT:5.001">4/1/107</address>
                  </slide>
                  <slide styling="GreenGreen" min="0" max="100" flavour="boron" format="%d%%" step="5">
                  <layout colspan="3"/>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001">4/0/112</address>
                  <address mode="read" transform="DPT:5.001">4/1/112</address>
                  </slide>
                  <slide styling="BlueBlue" min="0" max="100" flavour="antimony" format="%d%%" step="5">
                  <layout colspan="3"/>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001">4/0/117</address>
                  <address mode="read" transform="DPT:5.001">4/1/117</address>
                  </slide>
                  <slide styling="WhiteWhite" min="0" max="100" flavour="white" format="%d%%" step="5">
                  <layout colspan="3"/>
                  <address mode="readwrite" transform="DPT:5.001">4/0/122</address>
                  <address mode="read" transform="DPT:5.001">4/1/122</address>
                  </slide>
                  Dabei fällt mir auf, dass ich vermutlich auch im Colorchooser mal Zeilen mit nur "read" eintragen sollte. Das könnte einer der Gründe sein, warum ich ab und an ein nicht gewolltes Verhalten in der Sache habe... In meinem Screenshot ob sieht man, dass der rechte colorchooser nicht mit den in den Slidern eingestellten Werten übereinstimmt.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich denke die Lösung von dem, was ich bei den Slidern eigentlich erreichen möchte ist - wie so häufig - eine css-class. Das bekomme ich auch bestimmt hin.
                    Also vielen Dank für die Hilfe. Für mich wäre das Thema hiermit gelöst.

                    Habe alle Styling-Einträge in Slidern gelöscht und der Fehler poppt nicht mehr auf und ich die Viso sieht weiterhin aus wie vorher.
                    Zuletzt geändert von Robosoc; 09.04.2021, 08:02.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X