Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cometvisu mit openhab2 auf Raspberry

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Für den RaspberryPI bedeutet Du möchtest den auf dem PI installieren?

    Schau Dir mal https://code.visualstudio.com/ an. Installieren wird man den können, aber wie das mit der Performance aussieht weiß ich nicht. Leider unterstützt der keine Validierung gegen das Schema um Fehler zu erkennen. Ein kostenloser XML-Editor mit XSD-Schema Unterstützung ist mir leider nicht bekannt.

    In Zukunft könnte die CometVisu sowas selbst mitbringen (siehe: https://github.com/CometVisu/CometVisu/pull/607) aber das hilft Dir jetzt natürlich nicht.
    Gruß
    Tobias

    Kommentar


    • #32
      Ich mache es jetzt mit dem Notepad++ am PC über Samabfreigabe....

      Noch mal ne kurze Frage, ist die Reiehnfolge in der XML eigentlich bedeutend...
      bin immer noch am identifizieren, was wie passiert udn zusammengehört.

      im automatisch generierten .xml sind die "Menue" button z.B. für Obergeschoss, Erdgeschoss usw. ganz unten.
      kann man den Bereich auch nach oben verschieben?

      Und habe es noch nicht richtig verstanden, wie ich beispielsweise einen Text zentrieren kann oder die Text größe anpassen.

      Verstehe ich das richtig, wenn eine Bereich eröffnet wird z.B. <text> dann ist das Layout als nächste Zeile?

      Danke
      Gruß Jens

      Kommentar


      • #33
        Scheinbar kann man mit dem Notepad++ auch eine Möglichkeit eine XML-Datei mit dem Schema auf Gültigkeit zu prüfen:
        https://stackoverflow.com/questions/...against-an-xsd. Das solltest Du mal probieren, damit sollte der Editor Dich davor bewahren eine ungültige Config-Datei zu erstellen.

        Zitat von AingTii Beitrag anzeigen
        Noch mal ne kurze Frage, ist die Reiehnfolge in der XML eigentlich bedeutend...
        bin immer noch am identifizieren, was wie passiert udn zusammengehört.

        im automatisch generierten .xml sind die "Menue" button z.B. für Obergeschoss, Erdgeschoss usw. ganz unten.
        kann man den Bereich auch nach oben verschieben?
        Kann man so pauschal nicht beantworten aber zumindest für die Navbar (da sind die "Menü-Buttons" drin) ist es egal ob die oben oder unten steht, die muss nur innerhalb des Page-Elements sein auf dem sie angezeigt werden soll. Wenn Du die Navbar auf allen Seiten sehen willst, dann muss die in die Root-Page (also die oberste in der alle anderen Page-Elemente drin liegen.

        Zitat von AingTii Beitrag anzeigen
        Und habe es noch nicht richtig verstanden, wie ich beispielsweise einen Text zentrieren kann oder die Text größe anpassen.
        Manche Widgets haben ein Align-Attribut, damit kannst Du dann mit align="center" den Text zentrieren. Textgröße ist Aufgabe des Designs, und nicht direkt über die XML-Datei beeinflussbar. Das geht dann nur über Umwege mit CSS und frei definierten Klassen.

        Zitat von AingTii Beitrag anzeigen
        Verstehe ich das richtig, wenn eine Bereich eröffnet wird z.B. <text> dann ist das Layout als nächste Zeile?
        Grundsätzlich braucht jedes Widget eine Layout-Angabe und teilweise ist das im Schema so definiert, dass das das erste Kind-Element des Widgets sein muss. Das ist zwar nicht zwingen nötig, denn die CometVisu versteht das auch wenn es an beliebiger Stelle innerhalb der direkten Kind-Element steht, aber stört ja nicht wenn man sich ans Schema hält.
        Zuletzt geändert von peuter; 11.09.2017, 17:17.
        Gruß
        Tobias

        Kommentar


        • #34
          OK, danke

          Gruß Jens

          Kommentar


          • #35
            Noch ein kleiner ergänzender Hinweis. Im Handbuch findest Du eine Übersicht der Widgets und welche Attribute und Kind-Elemente die haben:
            http://cometvisu.org/CometVisu/de/cu...-der-cometvisu
            Gruß
            Tobias

            Kommentar

            Lädt...
            X