Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EibPC Gen.1 kann nicht vom EibStudio angesprochen werden.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Firmware] EibPC Gen.1 kann nicht vom EibStudio angesprochen werden.

    EibStudio kann sich nicht mit dem EibPC verbinden. v4 bringt gar keine vernünftige Meldung raus, v3 gibt an das der EibPC unter der IP nicht erreicht werden kann. Die Visu läuft aber, und auch ein Ping funktioniert selbstverständlich.
    Verbindung test funktioniert unter v4, Gruppenmonitor geht auch. v4 zeigt auch an sie sei verbunden.

    Ein neues Programm zu starten geht nicht, unter v4 ganz ohne Fehlermeldung und ohne Möglichkeit das nach zu vollziehen was gerade läuft. Die kurz aufblitzenden Meldungen sind weder aufschlussreich noch im nachhinen abrufbar, und screenrecording kann ja wohl nicht die Lösung sein.
    In Ereignisse stehen Fehlermeldungen der FT Schnittstelle das hilft aber auch nicht bei der Lösung das der EibPC kein neues Programm startet.
    Die v3 bringt die einzige aufschlussreiche Meldung:

    2020-05-11 16_20_21-EibStudio v3.205 - W__EibPC_EibProgramm_r.epc.png
    Und ja, der ist in Betrieb und mit dem Netzwerk verbunden, Sonst könnte ich ja nicht auf allen mir zur Verfügung stehenden Geräten die Visu aufrufen und Bediennen.
    Das Firmware update lief übrigens one fehlermeldung in der v4 durch, und die v4 meldet auch brav den Firmwarestand. Nur das geänderte Programm starten tut sie halt auch nicht.
    Leider habe ich die vorige firmware gerade nicht zur Hand, kann also auch nicht zurück.
    Das Handbuch hilft da leider auch null.
    Und ja, vom strom getrennt und wieder angeschlossen habe ich auch schon. Nur den EibPC, nur die FT Schnittstelle, EibPC und Schnittstelle, EibPC, Schnittstelle und ganzen Bus, ...
    Hat alles nicht geholfen
    ETW mit TS2+, SmartSensor, Winkhaus Fensterkontakte, EibPC, OpenRemote KNX

    #2
    Hi,

    Zitat von OColu Beitrag anzeigen
    v3 gibt an das der EibPC unter der IP nicht erreicht werden kann
    Mit Firmware-Version 4 kann nur noch EibStudio 4 verwendet werden, soweit also normal. (vgl. Handbuch S.21)

    Wird denn der Compiler ausgeführt? Was sagt das Logfile
    Code:
    eibstudio.log
    - oder über Hilfe->Log?

    Windows 10: %LOCALAPPDATA%\eibstudio\User Data\Default
    Linux ~/.config/eibstudio/Default/
    OSX: ~/Library/Application Support/eibstudio/Default

    Welches Betriebssystem? Früher hast du Linux verwendet, oder?
    In dem Fall: passen die Berechtigungen? Der eibparser im Unterverzeichnis bin muss ausführbar sein (macht das EibStudio selbst, falls die Berechtigungen auf dem Verzeichnis passen)

    Zitat von OColu Beitrag anzeigen
    v4 bringt gar keine vernünftige Meldung raus
    In welchem Zusammenhang brauchst du mehr Meldungen?
    Zuletzt geändert von foobar0815; 12.05.2020, 10:49.

    Kommentar


      #3
      Log file ist jetzt hier:
      https://knx-user-forum.de/forum/supp...12#post1505112

      ja, Linux hab ich auch noch, das lädt jetzt aber alles auf dem Windows 10 Rechner auf dem auch die ETS läuft. Berechtigung hat sich nicht geändert seit ich letztes Jahr auf die v4 umgestellt habe, das war wohl im Juni, im Juli waren dan die letzten Änderungen am Program.
      Zuletzt geändert von OColu; 12.05.2020, 14:39.
      ETW mit TS2+, SmartSensor, Winkhaus Fensterkontakte, EibPC, OpenRemote KNX

      Kommentar

      Lädt...
      X