Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Openhab Homekit und ein innogy Item

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Openhab Homekit und ein innogy Item

    Hallo Forum,
    ich möchte gern OH mit Homekit nutzen. Hierzu habe ich den Homekitservice installiert und mein Iphone verbunden. Soweit ich gelesen habe muss ich nun für Homekit eigene Items einrichten. Also habe ich auf meinem Raspi eine Datei innogy.items erstellt. Nun beginnt jedoch mein Problem. Ich habe im Netz drei verschiedene Varianten gefunden, nur leider geht keine.
    Code:
     Rollershutter  Dachfenster  (Schlafzimmer)    ["Switchable"]     {channel="innogysmarthome:ISR2:71xxxxxx:aeb2333ba1db4fdf94553da16exxxxxx:rollershutter"}
    Alles ab "channel=" haben ich aud PaperUI copiert.
    Mein log sieht jedoch so aus:

    Code:
    2018-11-07 21:49:10.043 [INFO ] [el.core.internal.ModelRepositoryImpl] - Loading model 'innogy.items'
    2018-11-07 21:49:11.605 [INFO ] [el.core.internal.ModelRepositoryImpl] - Refreshing model 'innogy.items'
    2018-11-07 21:49:11.703 [WARN ] [mon.registry.AbstractManagedProvider] - Could not update element with key _tags:Shutter_GF_Window in ManagedMetadataProviderImpl, because it does not exists.
    Kann mir jemand einen Tipp geben ? Was mache ich falsch ?

    Gruß
    Frank

    #2
    Kann es sein, dass Du ein Item Shutter_GF_Window hast?

    Kommentar


      #3
      Ja war ein Versuch, jedoch habe ich nun nur die Zeile in der innogy.items

      Kommentar


        #4
        Dann hast Du irgendwo etwas angestellt, was dazu geführt hat, dass sich die interne Datenbank verschluckt hat. Beende openHAB und leere den Cache. Der nächste Neustart dauert dann länger als sonst, danach sollte aber die Dateileiche weg sein.

        Wenn Du eine Standard Installation von openHAB hast, sollte das Cache Löschen so gehen:
        Code:
        • openhab-cli stop
        • openhab-cli clean-cache
        • openhab-cli start

        Kommentar


          #5
          Ich habe es jetzt so verstanden. Du hast eine extra Items Datei angelegt in der du die Sachen reinpackst die du per Homekit ansprechen willst. Das ist allerdings NICHT nötig. Du musst lediglich bei bereits vorhandenen Items den Tag ["Switchable"] - oder einen der anderen Tags - hinzufügen. Nur für die Heizung ist es etwas komplexer. Das kannst du aber der Binding Doku entnehmen.

          So wie du es jetzt gemacht hast, hast du das Item doppelt belegt und das führt anscheinend zu deiner Fehlermeldung.

          Ein Tip von mir: Gucke erst das du alles per BasicUI bedienen kannst. Dann musst du nur noch den passenden Tag hinzufügen.

          Kommentar


            #6
            Ich habe bisher nur Anleitungen gefunden bei denen eigene Items erstellt worden sind. Das funktioniert inzwischen auch für den "Switch" und das "Number" Item. Im Basic bzw Paperui laufen meine Geräte schon.
            Was bei mir so gar nicht läuft sind meine Rollladen. Ich nutze hierfür die innogy Schalter. Hierzu gibt es eine Position (Item) und zwei Schalter. Meiner Meinung nach müssten die ähnlich wie der Thermostat zu einer "Group" zusammengefasst werden. Wenn jemand ein Beispiel für mich hätte wäre ich sehr dankbar.
            Vielleicht hättest du eine Anleitung für mich, denn du sagst ja ich brauche keine eigene Datei für meine items?

            Kommentar

            Lädt...
            X