Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Openhab 3 und Mariadb

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Openhab 3 und Mariadb

    Hallo nach dem Unstig von OH2 auf OH3 habe ich leider Probleme mit der Datenbank Anbindung,
    Die Datenbank läuft wie auch inter OH2 auf der Synology und da hat sich nichts verändert.
    die Konfiguration erfolgt in Datein und im Log kann ich keinen Fehler sehen. Ich habe auch schon einen neue DB angelegt aber es werden einfach keine Daten geschrieben.

    Hier die Config Dateien ev fällt jemanden etwas auf.

    jdbc.cfg

    PHP-Code:
      # the database url like 'jdbc:mysql://<host>:<port>/<database>' (without quotes)  
    url=jdbc:mariadb://192.168.xxx.xx:3306/openhabv3  
    #?useUnicode=true&useJDBCCompliantTimezoneShift=true&useLegacyDatetimeCode=false&serverTimezone=CET    
    # the database user  
    user=openhab    
      
    # the database password password=123456789    tableNamePrefix=Item  
    tableUseRealItemNames=false  
    tableIdDigitCount
    =0    
    # the reconnection counter  reconnectCnt=1    
    # the connection timeout (in seconds)  waitTimeout=300    
    # Use MySQL Server time to store item values (=false) or use openHAB Server time (=true).  
    # For new installations, its recommend to set "localtime=true".  
    # (optional, defaults to false)  
    #localtime=true
    ​ 
    und die jdbc.persist


    PHP-Code:
     Strategies {            
     
    everyMinute "0 * * * * ?"              
    everyfiveMinutes "0 */5 * * *  ?"              
    everyHour "0 0 * * * ?"              
    everyDay "0 0 0 * * ?"              }          
    // If no strategy is specified for an item entry below, the default list will be used.          
    //default =
    Items {  //  KNX_Items        knx_Heizung_Ferienwohnung_Schlafzimmer_Istwert              : strategy = everyfiveMinutes}
    ​ 
    Gruß

    Guido

    #2
    Weil manchmal das Offensichtliche zuletzt gefragt wird... Hast Du den Service installiert?

    2. Da die Zeile im Code auskommentiert ist: Hast Du das Passwort gesetzt? Meines Wissens ist das nicht optional, also, man muss eines setzen, damit der User die Datenbank nutzen kann.
    3. Die jdbc.persist wird in der Form, in der Du sie hier gepostet hast, ganz sicher verhindern, dass überhaupt ein Item persistiert wird. Lass sie testweise komplett weg, dann sollte einfach alles in der Datenbank landen.
    Zuletzt geändert von udo1toni; 28.11.2022, 18:46.

    Kommentar


      #3
      Hallo Udo,

      ja der Service ist installiert und auch der von Mysql. (habe beides probiert)
      2. Ja das Password ist gesetzt leider ist es hier im dem Codeblock falsch formatiert ich habe es auch nicht anders hinbekommen
      was meinst du mit ise?

      Diese Datei habe ich auch in der in der V2 verwendet.
      Gruß

      Guido

      Kommentar


        #4
        Buchstabendreher. ise --> sie Lass die Datei jdbc.persist (zunächst) komplett weg.

        Kommentar


          #5
          🤣🤣🤣

          Okay ich habe das mal probiert, die Datei nicht zu benutzen. (im Ordner gelöscht)
          Doch leider ohne Erfolg die DB bleibt immer noch leer.
          Gruß

          Guido

          Kommentar


            #6
            Dann stimmt was mit den eingegebenen Daten nicht. Schau in die UI, dort werden die Daten ja im Klartext angezeigt. Passt da alles? Falls nicht, ist vieleicht irgendwo in der Textdatei ein Zeichen, was openHAB nicht passt (und in der Folge ignoriert er dann vielleicht die ganze Datei...)

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              das habe ich probiert das passt alles. im Logg gab es dann ständig die Meldung.

              Code:
              2022-11-29 18:30:41.660 [WARN ] [org.openhab.core.items.GenericItem  ] - failed notifying listener 'org.openhab.core.persistence.internal.PersistenceManagerImpl@66d955b5' about state update of item MB_VentstellungSchlafen2: null
              java.lang.ClassCastException: null​
              nachdem ich dann die jdbc.persist wieder eingefügt habe, waren die Meldungen nicht mehr im Log. Aber auch nichts in der Datenbank
              Gruß

              Guido

              Kommentar


                #8
                Wie gesagt, Deine jdbc.persist verhindert, dass überhaupt Daten geschrieben werden, weil kein einziges Item zum Persisstieren eingetragen ist, das ist also nicht weiter verwunderlich.

                Wo läuft openHAB? Wie wurde es installiert? Irgendwelche Besonderheiten im Netzwerk?

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Udo,

                  openHAB läuft bei mir unter Windows und wurde entsprechend der Anleitung installiert. Besonderheiten im Netz gibt es nicht beide Systeme hängen am gleichen Switch.
                  Die JDBC habe ich mit Items befüllt leider auch ohne Erfolg.
                  Gruß

                  Guido

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X