Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ControlPro aufwecken bei klingeln!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Also man kan die TKS so konigurieren das ein KO ausgelöst wird. Was Du mit dem KO dann schaltest ist eigentlich egal. Viele Grüße Axel

    PEAKnx eine DOGAWIST GmbH Division. HRB 85129.
    Geschäftsfüher : Axel Dohmann
    Link zur Homepage: www.peaknx.de

    Kommentar


      #17
      Im Gira Türkommunikations Assistent des TKS-IP-Gateways habe ich hierzu nichts gefunden. Hab das Gefühl ich bin noch zu weit weg von der Thematik um folgend zu können. Wofür steht denn KO in Deinem Kontext?

      Kommentar


        #18
        KO = Kommunikations Objekt (in der Regel Grupenadressen)
        Also die Weiterleitung an eine Gruppenadresse im KNX-Bus.
        Die TKS IP bietet hier die Möglichkeit gewisse Ereignisse auch an KO weiterzuleiten. Damit hast Du unter Kontrolle was bei verschiedenen Ereignissen passieren soll.

        Das müsstest Du Dir einfach etwas genauer ansehen.
        Hier hilft auch die GIRA Hotline sehr kompetent.

        Viele Grüße
        Axel

        PEAKnx eine DOGAWIST GmbH Division. HRB 85129.
        Geschäftsfüher : Axel Dohmann
        Link zur Homepage: www.peaknx.de

        Kommentar


          #19
          Ich hänge mich hier mal dran.
          Ich schaffe es nicht, dass sich das ControlPRO mittels Eventghost aufwecken lässt.
          Wie habt Ihr das realisiert.

          Im Eventghost seh ich das Event und eigentlich sagt er im Log "Bildschirm aufwecken".
          Jetzt hab ich noch eine Tastatureingabe hinzugefügt.
          Wacht trotzdem nicht auf.

          Hat einer eine Idee?
          Gruß
          Volker

          Regel 1: Wo ein Willis ist - ist auch ein Weg
          Regel 2: Plane nur mit verfügbaren Produkten

          Kommentar


            #20
            Keiner einen Tip mit dem Eventghost?
            Gruß
            Volker

            Regel 1: Wo ein Willis ist - ist auch ein Weg
            Regel 2: Plane nur mit verfügbaren Produkten

            Kommentar


              #21
              Kontaktiere mal den User Fisch, der macht viel mit Eventghost und dem Contropro.
              lg Gerry
              hier gehts zum neuen PEAKnx Touchpanel (designed für die Gira UP Dose) + neue Gira QuadClient Plugins http://www.peaknx.com
              gebt uns auch einen Daumen hoch auf Facebook

              Kommentar


                #22
                SnowMaKeR , hast du Windows 10 am Laufen? Im Gegensatz zu Windows 7 ist der Bildschirmschoner nicht mehr ganz so einfach remote zu deaktivieren. Du kannst auch mal "mittlere Maustaste" versuchen als Aktion.
                Grüße,
                Stefan
                Heimautomation Buch

                Kommentar


                  #23
                  Ja, hab Windows 10.
                  Ich hab es mit reaktivieren und mit Mauszeigerbewegung versucht.
                  Ich probier mal mittlere Maustaste.

                  Danke schon einmal.
                  Gruß
                  Volker

                  Regel 1: Wo ein Willis ist - ist auch ein Weg
                  Regel 2: Plane nur mit verfügbaren Produkten

                  Kommentar


                    #24
                    Gerne.
                    Wenn das nicht hilft: falls es nur um den Bildschirmschoner geht, der sich nicht deaktivieren lässt, könnte ich dir mein Script dazu senden. Unter Win10 hat EventGhost Probleme, das mit Bordmitteln zu lösen. Ein kleines Script zum Beenden des Bildschirmschoner-Tasks hilft aber.
                    Grüße, Stefan
                    Heimautomation Buch

                    Kommentar


                      #25
                      Hallo zusammen,

                      nachdem ich mich kürzlich des Themas wieder angenommen habe, habe ich die Hotline bei Gira kontaktiert. Ich möchte zwar jetzt nicht das Control Pro aufwecken, sondern das Signal vom Fingerprint auf den Bus bekommen. Ist aber im Grunde ja das gleiche in grün.
                      Meine Konstellation ist TKS-IP-Gateway und EIB-PC. Auf der Weboberfläche des TKS-IP Gateways habe ich schon einen "Homeserver" d.h. IP-Adresse, User und Pass angegeben. Nun mutmaßte ich, dass ich das TKS-IP-Gateway die TK-Events an genau diese IP-Adresse schickt. Nun habe ich Gira kontaktiert, und die Hotline meinte, das ginge nur mit dem Gira Homeserver, da sich dieser zunächst beim TKS-IP-Gateway anmelden muss. Aber diese Anmeldung muss doch auch irgendwie mit dem EIB-PC gehen. Hat hier jemand den entscheidenden Hinweis? Kann man u.U. den Netzwerkverkehr, bei der Anmeldung eines HS beim TKS-IP-Gateway mitschnüffeln sodass man diesen nachbauen kann? Der Logikbaustein der mich besonders interessiert ist der "Logikbaustein 16917". Diesen müsste ich irgendwie im EIB-PC abbilden, aber wie?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X