Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RealKNX Mikrofon

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RealKNX Mikrofon

    Hallo,
    ich möchte in jedem Raum ein Micro unterbringen, um verständliche spontane Sprachbefehle geben zu können,
    ohne immer das iPhone mitnehmen zu müssen. Geht das mit den Smartys? Oder wird / kann darüber immer nur
    dieses Offlinesystem gefahren. Ich möchte darauf verzichten, mir überall diese Micro- & Speakerkombis wie Homepod
    oder ähnliches hinzustellen. Gibt's da was?

    #2
    Hallo Thorsten,

    die Offline Sprachsteuerung auf Basis Smarty-Vox läuft sehr gut. Auch die Einbindung ist über einen Wizzard ausgesprochen schön gelöst. So kann man sicherlich leicht mit der Einschränkung leben, dass man den Sprachschatz so nehmen muss wie er ist. (Siehe Sprachschatz unter unserer Webseite https://proknx.com/de/product/smarty...tarter-kit-de/). Wir können es daher auch mit gutem Gewissen empfehlen, da auch im privaten Hausbau 20 Befehle in der Regel ausreichen....

    Wir sind im Augenblick dabei, ein weiteres offline System fertigzustellen. Dieses wird dann wieder die Wortauswahl aus der proServ Konfiguration übernehmen. Ein Prototyp ist davon schon in der Voltus Mockup Schiffskabine im Betrieb (siehe https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...BCr-mv-werften).

    Ich möchte heute allerdings noch keine Auskunft zur Fertigstellung geben, da hier sehr viele Faktoren noch eine Rolle spielen. Auch der Preis wird sicherlich deutlich höher sein als mit Smarty-Vox, das wirklich einen äusserst günstigen Einstieg in die offline Sprachbedienung bietet.

    Viele Grüsse
    Christian
    Zuletzt geändert von multimedia; 16.07.2018, 14:13. Grund: Konkretisierung meiner Angaben
    Chris (https://proknx.com)
    realKNX: Sprachsteuerung mit Siri, Alexa, Google Home sowie ohne Cloud https://proknx.com/realknx-de
    Ausserdem: Automatisierungsideen mit NodeRED: (Logik, Sprachausgabe, IFTTT, Fremdprotokolle bis hin zur Alarmanlage)

    Kommentar


      #3
      Zitat von multimedia Beitrag anzeigen
      Hallo Thorsten,
      Wir sind im Augenblick dabei, ein weiteres offline System fertigzustellen. Dieses wird dann wieder die Wortauswahl aus der proServ Konfiguration übernehmen.
      Christian
      Danke für die Info. Genau das wär es ja was ich benötige. Bestimmt günstiger als in jedem Raum ein iPhone liegen zu haben um mit Siri zu kommunizieren.
      Denn so siehts bei mir zur Zeit (provisorisch) aus. Ich hoffe mal, wir hören dann hier von dem erfolgreichen Ende der Entwicklungspase.

      VG

      Kommentar

      Lädt...
      X