Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RealKnx -Sprachsteuerung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RealKnx -Sprachsteuerung

    Ich habe seit mittlerweile ein paar Jahren ein RealKnx neben dem ProServ im Einsatz. Seit einiger Zeit hatte ich mich nicht mehr damit beschäftigt und wollte jetzt wieder die Sprachsteuerung testen. Ich bin gemäss Anleitung vorgegangen, habe den Code eingescannt und hatte anschliessend meine Konfiguration in der HomeKit-App. Leider funktioniert die Sprachsteuerung bzw. die HomeKit-App nicht. Alle Geräte werden als eingeschaltet angezeigt und wenn ich den Zustand beispielsweise einer Lampe ändere passiet gar nichts.

    Jetzt habe ich einen Reset vom Bridge Server gemacht mit dem Ergebnis, dass ich jetzt alle Geräte doppelt drin habe aber trotzdem noch nicht funktioniert. Löschen kann ich übrigens mein „Haus“ auch nicht mehr. Nur leere „Häuser“ lassen sich durch links-Wischen löschen.

    App deinstallieren und installieren nützt übrigens auch nichts. Das „Haus“ ist immer noch drin und funktionieren tut trotzdem nichts :-(

    Hat irgendjemand eine Idee

    - wie man das zum Laufen kriegt?
    - die doppelten Geräte-Einträge löscht?
    - Häuse löscht?

    Vielen Dank schon jetzt!

    #2
    Werden bei dir die Gerätebezeichnung in der Realknx App in grüner Schrift angezeigt ? Hast du die KNX Bridge in der Homekit App zugefügt ?

    Die Häuser löscht du einfach in der Homekit App.
    Zuletzt geändert von andreasrentz; 14.02.2021, 17:44.

    Kommentar


      #3
      Es wird in grüner Schrift angezeigt und ich habe die KNX Bridge in de Homekit App hinzugefügt. Obwohl „grün“ passiert beim Schalten in der HomeKit App nichts. Siri sagt einfach, dass meine Geräte nicht reagieren. Die iKnix App funktioniert übrigens problemlos.

      Wie kann ich das Haus mit den Geräten denn in der Homekit App löschen? Ein leerer Haus kann ich durch links-Wischen problemlos löschen. Bei einem Haus mit Geräten funktioniert das nicht und ich habe noch nicht herausgefunden wie das gehen könnte.

      Kommentar


        #4
        oben rechts in der Ecke auf das Haus Symbol klicken, dann nach unten scrollen "Einstellungen des Zuhauses" , danach wieder nach unten scrollen und "Zuhause entfernen"

        Bist du mal in einen Raum gegangen und hast gewartet das er die Geräte aktualisiert ? Dauert manchmal ein bischen.

        Wenn es garnicht geht, würde alles mal spannungslos machen und neustarten, vielleicht hat sich ja was aufgehangen.

        Edit: Wenn du Ihn lange nicht genutz hast, solltest du auch mal die ganzen Upgrades nachholen, multimedia Christian hat hier in letzter Zeit einiges an Funktionen zugefügt.
        Zuletzt geändert von andreasrentz; 14.02.2021, 18:20.

        Kommentar


          #5
          Es war eine schlechte Idee sich heute mit dem RealKNX wieder einmal auseinanderzusetzen. Wie üblich klappt gar nichts :-(

          1. Ich habe meh als 200 Packages drauf und wollte die installieren. Stürzt jedes mal aber und ich muss den RealKNx wieder vom Netz nehmen und wieder auf ihn zugreifen zu können.
          2. Ich habe die Version 1.900 installiert mittlerweile wäre die 1.9700 verfügbar. Auch das klappt nicht.

          Mache mal ein neues Thema auf...
          Zuletzt geändert von derlars; 14.02.2021, 20:15.

          Kommentar


            #6
            Hallo Lars,
            du kannst in der RealKNX App den Standardraum auswählen. Dort findest du eine (oder in Deinem Fall vielleicht auch zwei) HomeKit Bridges. Die kann man durch Linkswischen löschen.
            Danach die Bridge im Server zurücksetzen und wieder neu pairen...
            LG
            Christian
            Chris (https://proknx.com)
            wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

            Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

            Kommentar


              #7
              Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Mein Hauptproblem ist leider immer noch nicht gelöst. Die Sprachsteuerung funktioniert nicht. In der RealKNX App werden alle Geräte in grün angezeigt aber wenn ich die Schalter umlege passiert gar nichts.

              Kommentar


                #8
                Bitte überprüfe folgendes:
                - lässt sich das Gerät mit der iKnix App steuern?
                - lösche mal die Home App aus dem Cash
                - Teste anschließend direkt mit Siri
                Wenn’s dann immer noch nicht tut, mach das Pairing mal mit einem anderen Gerät, falls du noch eines hast. Setze die Bridge dazu wieder zurück wie weiter oben im Thread #6 beschrieben.
                Chris (https://proknx.com)
                wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                Kommentar


                  #9
                  Jetzt haben ich mit der per PN erhaltenen Anleitung das Upgrade gemacht. Vielen Dank für die Unterstützung und die sehr detaillierte Anleitung. Leider hatte ich meine RedNode Programmierungen nicht gespeichert und die sind jetzt halt weg :-(

                  Hinsichtich Sprachsteuerung habe ich jetzt folgendes gemacht (iKnix funktioniert übrigens problemlos):

                  - Home App gelöscht
                  - Realknx App gelöscht
                  - beides installiert
                  - Gebäude gelöscht
                  - Reset homebridge server angeklickt
                  - Gebäude hinzugefügt
                  - Homebridge ausgewählt / code gescannt

                  Keine Geräte wurden übernommen.

                  Proserv und RealKNX vom Netz getrennt und neu gestartet. Alles nochmals gemacht. Keine Geräte übernommen. Das steht jetzt drin:

                  - 1 Accessory, wenn ich draufklicke erscheint:
                  - Default room / KNX Homekit bridge custom, wenn ich draufklicke:
                  - Custom: 0 / Custom 1.0 / Custom (null)

                  Das das etwas mit dem Upgrade zu tun?

                  Hier ist der Wurm drin...
                  Zuletzt geändert von derlars; 21.02.2021, 21:16.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Lars,
                    sieht gut aus was du gemacht hast!
                    kannst du die RealKNX App mal auf einem anderen iOS Gerät installieren und das Pairing ausführen?
                    wenn das nicht klappt schau ich morgen gern mal mit dem TeamViewer drauf.
                    lg
                    christian
                    Chris (https://proknx.com)
                    wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                    Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Christian,
                      Ich habe jetzt ein anderes iOS-Gerät ausprobiert mit demselben Ergebnis. Wie funktioniert das mit dem „Team Viewer“? Was muss ich denn da machen?

                      Kommentar


                        #12
                        Hi,
                        schick mir Deine Telefonnummer per PN und mögliche Zeiten wann ich dich tagsüber erreichen kann.
                        Chris (https://proknx.com)
                        wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                        Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Christian

                          Ich habe gerade auf meinem PC Team Viewer und eine VPN-Software installiert. Jetzt ist mir aufgefallen, dass der RealKNX nicht mehr im Netz auffindbar ist. Router und Switch schalte ich jeden Abend aus, der Real KNX lief durch. Nur wenn ich jetzt den Real KNX wieder starte wird er im wieder erkannt. Gibt es hierfür auch eine Lösung?

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo,
                            Router und ggf Switch müssen zum Betrieb laufen da der RealKNX Server auf DHCP eingestellt ist. Wenn der Server durchläuft sollte er sofort wieder eine IP bekommen, sobald der Router hochgefahren ist.
                            Chris (https://proknx.com)
                            wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                            Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                            Kommentar


                              #15
                              Ich habe den RealKNX Server in der Nacht vom Netz genommen und heute früh wieder gestartet. Anschliessend konnte ich wieder auf ihn zugreifen. Heute Abend war allerdings kein Zugriff mehr möglich (Route/Switch wurden nicht ausgeschaltet). Die LEDs am RealKNX Server blinken wie gewohnt und auch die LED am Switch leuchtet permanent. Auch Netzwerkkabel ein- und ausstecken bringen keine Lösung. Der proserv funktioniert übrigens tadellos.

                              Kann das mit dem Softwareupdate zu tun haben?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X