Ankündigung

Einklappen

ETS5 Sammelbestellung Vollversion

Infos unter: Link
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Neues Database Plugin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von psilo Beitrag anzeigen

    Theoretisch müsste man auch beim Entfernen einzelner Werte in den historischen Daten die Duration des folgenden Items erhöhen.
    Kann man nicht davon ausgehen, dass die Werte an sich stimmen und nur die Durations nicht geschrieben worden sind? Ich würde die Werte daher nicht löschen, sondern die Durations reparieren (aus dem Zeitstempel des folgenden Eintrags).

    Gruß
    Wolfram

    Kommentar


      wvhn ich glaube wir meinen hier was anderes. mein use case ist ja genau werte rauszunehmen. in dem fall muss man um ganz sauber zu sein eigentlich die durations anpassen. ich spreche nicht von werten wo die duration fehlt. k.a. wie die genau zustande kommen, hab ich bisher nicht untersucht

      Kommentar


        OK. Da habe ich Dich falsch verstanden. Dennoch wäre die Reparatur von fehlenden durations ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Plots.
        Beim Herausnehmen von Werten würde ich eher die durations der vorherigen Werte verlängern, so dass bei allen verbleibenden Werten der Zeitstempel immer stimmt.

        Kommentar


          Kann es sein, dass sich beim Versuch die nicht kompletten Datenbank Einträge zu beseitigen ein Fehler eingeschlichen hat?

          Ich habe aktuell (seit kurzem) mit dem develop Plugin folgendes Problem: Ich schreibe von einem Regler die Stellgröße weg. Die Stellgröße geht dabei irgendwann schlagartig auf 0. Ca. einen halben Tag später geht die Stellgröße langsam wieder hoch. Das wird auch im Plot in der smartVISU so dargestellt.

          Nach einem Neustart von SmartHomeNG sieht die Darstellung im Plot jedoch deutlich anders aus. Die mehrstündigen Perioden in denen die Stellgröße 0 ist, werden nicht als Wert 0 dargestellt, sondern in der Höhe des letzten Wertes vor der 0-Stellung:

          Capto_Capture 2020-11-18_02-17-51_PM.jpg

          Die beiden Plateau Flächen der grünen Linie waren vor dem Neustart auf Höhe 0, so wie die letzte (aktuelle) Plateaufläche der Linie ist.

          Ich interpretiere das so, dass der 0-Wert aus der Datenbank "verschwunden" ist.
          Viele Grüße
          Martin

          There is no cloud. It's only someone else's computer.

          Kommentar


            Hi psilo


            nicht nur der letzte Eintrag in der DB (welcher normalerweise die Duration None hat) sondern auch der vorletzte Eintrag darf nicht via WebIf gelöscht werden. Beim Löschen des vorletzten Iitems wird dieses sonst erstmal gelöscht, wird aber periodisch neu in die DB geschrieben. Ich habe daher für Items mit tndex 1 UND 2 die Löschen Buttons entsprechend ausgegraut. Ändeung ist im Develop.

            Msinn : Das ist ein anderes Thema, als das von Dir und betrifft nur das WebIf.
            Zuletzt geändert von aschwith; 18.11.2020, 19:23.

            Kommentar


              Ich hatte im Web Interface nichts getan. Das Verhalten tritt beim mir bei einem einfachen Restart von SmartHomeNG auf.
              Viele Grüße
              Martin

              There is no cloud. It's only someone else's computer.

              Kommentar


                Msinn ich habe am plugin nichts gemacht, ausser den button im webif deaktiviert? hat sonst wer was gemacht?

                Kommentar


                  Ich bin mir nicht sicher. Es gab in den letzen Tagen nur die Diskussion über das Beseitigen fehlerhafter Timestamps.

                  Ich möchte auch nicht völlig ausschließen, dass das Problem schon länger besteht. Es ist mir nur erst jetzt aufgefallen.
                  Viele Grüße
                  Martin

                  There is no cloud. It's only someone else's computer.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X