Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

erneutes senden eines Wertes mit smarthomeNG

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    erneutes senden eines Wertes mit smarthomeNG

    Hallo Zusammen,

    bin noch neu hier in dem Thema und wollte mich zum einen mal bei Euch bedanken, denn ich habe mit Eurer Hilfe knxd, smarthomeNG und meine smartVisu auf meinem Raspi 3 zum laufen gebracht und zum anderen habe ich aber noch zwei Themen, die ich nicht gelöst bekomme. Wenn es hier schon antworten gibt, dann bitte gern einen Link senden, aber auf die Schnelle hab ich nix gefunden.

    Zu meinem System. Ich habe bei mir im Haus im Prinzip alles von Gira verbaut. Schaltaktoren, ein L1 Logikmodul, ein Gira G1 ... alles per KNX verbunden. Leider hat mir mein Elektriker mein Haus nicht so abgeliefert wie ich wollte (soll nicht gegen ihn gewettert sein, er ist sehr nett, hat nur keine Zeit) und ich habe auch keine vollversion der ETS um noch ein paar Dinge umzukonfigurieren.

    Ich habe mir bereits mit dem Gira-Projektassistent eine Abwesenheitssimulation mit Zufallswerten etc. geschrieben und auch noch einige andere Dinge. Das funktioniert auch soweit. Leider reicht mit das G1 nicht mit was es anzeigt bzw. würde ich alles auch gern von anderen Geräten bedienen. Wie gesagt habe ich das auch mit Eurer Hilfe zum laufen gebracht. Zu meinen beiden "Problemen":

    1. "Problem" - erneutes senden von Werte.
    ich habe leider (außer in der Wohnstube) von meinen Rollläden nur jeweils ein bit auf/ab und stop konfiguriert bekommen. Wenn ich jetzt einen Rollladen nur halb hochfahre und dann stoppe, möchte ich ihn aber nicht erst wieder ganz runter fahren um ihn dann hochzufahren. In meinem L1 hat mich das nicht gestört, denn ich konnte die Werte ja neu senden. Geht das hier auch? Bzw. wie stelle ich das an? Ich habe mir jeweils ein button in der smartvisu gemacht, der eine 0 und eine 1 sendet. das erneute senden einer 1 wenn man den button erneut drückt funktioniert nur leider nicht.

    Code:
        Rolladen:
          Fenster:
            aufAb:
              type: bool
              knx_dpt: 1
              knx_send: 2/1/10
              visu_acl: rw
            stop:
              type: bool
              knx_dpt: 1
              knx_send: 2/1/11
              visu_acl: rw
    für das zweite Problem gibt es hier bereits diverse Beiträge, die bei mir nur alle nicht funktionieren. Ich würde gern von meinen Heizungen die SollBasis-Wert initial auslesen und auch den Fenstersammelstatus. Dafür habe ich sowohl das knx_cache als auch das knx_init verwendet. Das knx_cache merkt sich auch die werte, solange ich knxd nicht neu starte, es holt sich aber nicht initial ab. Das knx_init leider auch nicht. Jetzt habe ich wie hier beschrieben bei knxd auch das pace aktiviert und rufe es so auf:
    Code:
    KNXD_OPTS="-u /tmp/eib -e 0.0.1 -E 7.0.100:8 -c -A delay=50 -B pace -b ipt:192.168.178.97"
    es hat nur leider nicht den gwünschten Effekt. Gibt es noch andere Schrauben an denen ich drehen kann?

    hier ist noch der Auszug aus der yaml-Datei:
    Code:
          SollBasis:
            type: num
            knx_dpt: 9
            knx_cache: 2/2/21
            knx_send: 2/2/21
            visu_acl: rw
            knx_init: 2/2/21
    wie gesagt habe ich bereits alles auch einzeln versucht. Wenn ich den SollBasis-Wert nur nicht setze, setzt es diesen durch das device.rtr Device der Smartvisu auf 7 Grad sobald jemand + drückt.





    #2
    Bei Deinem ersten Problem sollte ein enforce_updates: yes helfen

    dein zweites Problem habe ich nicht ganz verstanden. Woher weißt Du, das knx_cache oder knx_init den Wert nicht beim Start von SmartHomeNG lesen? Btw: wenn knx_cache gesetzt ist, brauchst Du kein knx_init weil das eine das andere impliziert.

    Kommentar


      #3
      danke für erstens!!

      betreffend des zweiten: das weiß ich nicht. ich sehe nur das mit device.rtr meiner smartVisu eine 0 drinnen steht und auch drinnen bleibt. Ebenso auf der Webseite der smarthomeNG

      Kommentar


        #4
        Passt denn da auf der KNX Seite alles?
        Ich sach mal Stichwort: Flags. Können also diese Objekte, mit der die Adresse verbundden ist, auch gelesen oder geschrieben werden?
        Du hast ja da eine GA für Senden und Status ist das so richtig?

        Kommentar


          #5
          Wenn ich den SollBasis-Wert nur nicht setze, setzt es diesen durch das device.rtr Device der Smartvisu auf 7 Grad sobald jemand + drückt.
          Letzteres wird wahrscheinlich so ablaufen: der Item Wert wird über die Smartvisu geändert. Das ganze scheint dann über knx zum RTR zu gehen. Dort ist vermutlich ein Minimum eingestellt von 7°. Das wird dann zurück auf den knx gemeldet und kommt im Item an. Und das wiederum zeigt dann in der Smartvisu 7° an.

          Du könntest SmartHomeNG mal im Debugmodus starten ( -d ) und dann schauen, was dort wirklich passiert.



          Kommentar


            #6
            Zitat von schuma Beitrag anzeigen
            Du hast ja da eine GA für Senden und Status ist das so richtig?
            was meinst Du mit GA? Wenn diese Flag in der ETS gesetzt sein müssen, kann ich das leider nicht beantworten. Ich habe zwar eine etwas ältere Version meines Projektes, aber leider keine Vollversion der ETS-Software.

            Kommentar


              #7
              Zitat von bmx Beitrag anzeigen

              Letzteres wird wahrscheinlich so ablaufen: der Item Wert wird über die Smartvisu geändert. Das ganze scheint dann über knx zum RTR zu gehen. Dort ist vermutlich ein Minimum eingestellt von 7°. Das wird dann zurück auf den knx gemeldet und kommt im Item an. Und das wiederum zeigt dann in der Smartvisu 7° an.

              Du könntest SmartHomeNG mal im Debugmodus starten ( -d ) und dann schauen, was dort wirklich passiert.

              Danke für den Hinweis mit dem Debugmodus. Ich werd es mal versuchen. In der Smartvisu wird weiterhin -.-- angezeigt. Nur auf dem Gerät selber zeigt es dann 7° an. Und ja das wird das Minimum sein für den Frostschutz. Die ist Temperatur von dem Device bekomme ich ausgelesen. Da steht ein Wert im smartVisu Control auch drinnen. Nur die +/- Tasten sind im Moment quasi sinnlos und wenn eines meiner Kinder mal auf + drückt, würde es im Moment kalt werden . Vielleicht hat das dann wirklich was mit den Flags in der ETS zu tun? Wäre schade, dann bin ich ohne einen erneuten Einsatz des Elektrikers machtlos :/

              Kommentar


                #8
                Hi,

                für mich sieht Dein Ansatz falsch aus. Such nicht das Problem bei shNG oder knxd, sondern klär erstmal, ob Dein Vorhaben möglich ist. Dazu musst Du die Applikation für Deine Heizungssteuerung lesen und überhaupt sehen, ob ein lesen des SollBasis-Wertes vorgesehen ist. Flags ändern bringt nichts, wenn das KO nicht zu lesen gedacht ist. Mein Heizaktor hat 2 KO, Ein "Sollwert" zum setzen und ein "Aktueller Sollwert" zum lesen.

                Wenn Werte nicht gelesen werden können, kann weder knxd noch shNG was daran ändern.

                Gruß, Waldemar

                Kommentar


                  #9
                  allgemein: ich würde mir sowieso eine ETS lizenz holen, bspw über eine sammelbestellung... bei den honoraren die heutzutage verlangt werden, hat sich das nach 4 elektrikereinsaetzen bereits amortisiert..

                  Kommentar


                    #10
                    werden hier noch ab und an Sammelbestellungen abgegeben?

                    nochmal was anderes. Ich habe meine Visu jetzt ein wenig erweitert, was die Anzahl der Räume angeht, da ich aber nur ein kleinen Haus habe sind das nicht soviele .. trotzdem habe ich jetzt ab und an das Verhalten, dass wenn ich ein Licht ein oder ausschalten will sich nix tut.. dann versuche ich ein paar mal die Seite nachzuladen und es noch einmal .. nix passiert. Und dann auf einmal nach einer Weile ist es so, als wenn alle Eingaben auf die nicht reagiert wurde, auf einmal ausgeführt werden .. die Lichter die ich betätigt hatte Flackern so auf wie ich versucht habe sie ein oder auszuschalten...
                    Wie kommt es dazu, dass manchmal hänger von 1-2 min zwischen Eingabe und Reaktion erfolgen? Was mach ich falsch bzw was kann ich tun. Auf meinen Raspi komme ich per XRDP ohne Probleme drauf und kann dort auch was machen .. also sollte es nicht an seiner Auslastung liegen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X