Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ebus und SmartHomeNG/Smartvisu

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ebus und SmartHomeNG/Smartvisu

    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen wie ihr eure ebus Anbindung realisiert habt.
    Kann der Raspberry Pi auf dem Smartvisu läuft auch den ebus Adapter von Link verarbeiten oder sollte hier ein separater Raspberry pi verwendet werden?

    gruß
    Fedex
    Zuletzt geändert von smai; 04.12.2018, 10:54.

    #2
    Die smartVISU braucht relativ wenig Resourcen auf dem Server (zumindest wenn die Seiten gecached sind, der erste Aufruf dauert etwas länger).
    Aber die smartVISU spricht den eBus Adapter ja nicht direkt an.

    Soweit ich weiss, nutzt du SmartHomeNG. Die Frage ist also eher, ob der Adapter an demselben RasPi sein kann (oder sogar muss?) wie SHNG.
    Dies kann ich zwar nicht beantworten, weil ich den Adapter nicht kenne. Aber an deiner Stelle würde ich es sicher erstmal mit demselben versuchen. Wenn es nicht performant läuft, kannst du ja immer noch trennen.

    Die grössere Frage für mich wäre jedoch, ob der Adapter überhaupt von SHNG genutzt werden kann. Hast du das geklärt?


    P.S.: Ich verschiebe das ins SmartHome-Forum, da kriegst du eher sinnvolle Antworten.

    Kommentar


      #3
      Er braucht im Prinzip einen laufenden ebusd damit er Daten aus seinem Gerät kitzeln kann. Die Platine die er verlinkt hat ist Basis dafür. Erklärt wird das ganze auf der Webseite dazu.
      Das vorhandene ebus Plugin von SmartHomeNG setzt auf dem ebusd auf.

      Kommentar

      Lädt...
      X