Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KNX: Problem mit gleichzeitigem senden und empfangen von Werten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KNX: Problem mit gleichzeitigem senden und empfangen von Werten

    Hi,
    da ich seit kurzem neue Shelly Geräte in mein shNG eingebunden habe, wollte ich diese natürlich an die Zentralen GA für das schalten vom Licht anbinden.

    Wenn ich die GA über die ETS trigger, dann reagieren die Shelly Geräte auch darauf. Wenn ich die GA über shNG Trigger, dann reagieren alle KNX Geräte, nur nicht die Shelly Geräte.

    Hat das schonmal jemand gehabt und weiß Rat?

    Hier mal meine relevante Konfiguration:

    Code:
    zentral:
        beleuchtung:
           alle:
             type: bool
             visu_acl: rw
             enforce_updates: 'yes'
             knx_dpt: 1
             knx_send: 1/2/0
    
          kg:
             type: bool
             visu_acl: rw
             enforce_updates: 'yes'
             knx_dpt: 1
             knx_send: 1/2/1
    
    kg:
        hwr:
            licht:
                type: bool
                shelly_id: A4CF12F48F62
                shelly_type: shelly1
                shelly_attr: relay
                enforce_updates: true
                knx_dpt: 1
                knx_send: 2/1/40
                knx_reply:
                  - 2/0/40
                  - 2/1/40
                knx_listen:
                  - 1/2/0
                  - 1/2/1
                  - 2/0/40
    Wie gesagt, über den Bus funktioniert das auslesen der GA, nicht aber wenn man über shNG gleichzeitig senden und lesen möchte.

    Liegt das evtl. an KNXd?
    Der läuft in Version 0.14.30 wie folgt:
    Code:
    /usr/bin/knxd -f9 -e 1.1.1 -E 1.1.2:8 -u /tmp/eib -DTS -b ip:

    #2
    Doku knx_send: "Item update will only be sent if the item is not changed via KNX"

    Kommentar


      #3
      *hier stand unsinn*

      Kommentar


        #4
        Hi,

        das Problem ist bekannt. Wenn ein Item auf eine knx-GA schreibt, dann kann ein anderes Item nicht auf diese GA hören. Das erklärt auch Dein beschriebenes Verhalten:
        • Wenn über den Gruppenmonitor auf die 1/2/0 geschrieben wird, dann reagiert kg.hwr.licht.
        • Wenn Du zentral.beleuchtung.alle einschaltest, sendet das Item auf die 1/2/0, es gehen alle knx-Geräte an, die darauf hören, aber kg.hwr.licht nicht, denn der bekommt das nicht mit.
        Zur Lösung muss Du bei kg.hwr.licht noch ein
        Code:
        eval_trigger: zentral.beleuchtung.alle
        eval: value
        zufügen.

        Gruß, Waldemar

        Kommentar


          #5
          Danke Waldemar, dass hilft mir sicher weiter - wenn es auch nicht so elegant ist.

          Zitat von bmx Beitrag anzeigen
          Doku knx_send: "Item update will only be sent if the item is not changed via KNX"
          Aus diesem Satz leite ich das Problem jetzt aber nicht ab?

          Wenn ich den Satz mal so übersetzten tu, wie ich ihn versteh:

          Item Updates werden nur gesendet, wenn das Item nicht über KNX geändert wird.

          In meinem Beispiel wird es ja aber gesendet (die KNX Aktoren tun ja was sie sollen).

          Nur eben nicht die Shelly Aktoren, die über shNG angesprochen werden.

          Die Frage ist irgendwie, woran es genau liegt -> knxd oder shNG knx Plugin

          Und lässt es sich beheben?
          Zuletzt geändert von TCr82; 25.07.2020, 22:59.

          Kommentar


            #6
            Hi,

            der Verweis auf die Doku ist meiner Meinung nach nicht der Richtige bzw. erklärt das Problem nicht ausreichend.

            Wie ich schon geschrieben habe:
            Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
            Wenn ein Item auf eine knx-GA schreibt, dann kann ein anderes Item nicht auf diese GA hören.
            Somit:
            Zitat von TCr82 Beitrag anzeigen
            Nur eben nicht die Shelly Aktoren, die über shNG angesprochen werden.
            Die Shelly Aktoren werden schon von dem Item angesprochen. Das Item selbst wird aber nicht von der GA 1/2/0 angesprochen, weil diese direkt vorher von shNG versendet wurde.

            Ich persönlich halte dieses Verhalten für nicht korrekt, aber es ist derzeit so.

            Gruß, Waldemar

            Kommentar


              #7
              Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
              Ich persönlich halte dieses Verhalten für nicht korrekt, aber es ist derzeit so.
              Derzeit ist eine schöne Umschreibung
              Das ist das Verhalten, seit smarthome.py v0.x
              Viele Grüße
              Martin

              There is no cloud. It's only someone else's computer.

              Kommentar

              Lädt...
              X