Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mapping Items / Objektnamen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mapping Items / Objektnamen

    Hallo zusammen,

    ich möchte eine bestehende smartVISU Konfiguration mit ioBroker verbinden. Gibt es eine Möglichkeit, die ioBroker (oder auch andere) Objektnamen auf die in der smartVISU verwendeten Namen zu mappen (verglichen mit dem Präprozessor in c über eine header datei), damit ich nicht alle pages umschreiben muss? Könnte man den Widgets auch Variablen übergeben?

    z.Bsp.:

    ioBroker Objekt: 0.knx.EG_Esszimmer_Pendelleuchte_SCHALTEN
    smartVISU (bzw. smarthome) Item: EG.Esszimmer.Pendelleuchte

    HTML-Code:
    <div data-role="collapsible" data-collapsed="false">
                    <h3>Deckenlicht</h3>
                        {{ device.dimmer('EG.Esszimmer.Pendelleuchte', 'Esstisch', 'EG.Esszimmer.Pendelleuchte', 'EG.Esszimmer.Pendelleuchte.dimmen', 0, 100, 10) }}
                    <br />
                    <td align="middle" width="70%">
                        {{ basic.flip('EG.Esszimmer.Essen_Grundbeleuchtung', 'EG.Esszimmer.Essen_Grundbeleuchtung', 'Grundb.', 'Grundb.') }}
                    </td>
                </div>
    Danke!

    Gruß
    Nils

    #2
    Hallo und willkommen Nils

    Sowas gibt es leider nicht (einzig bei FHEM/fronthem ist es so, da muss aber auch bei normaler Nutzung jedes Item gemappt werden).

    An sich wäre dies nicht sehr schwierig zu programmieren. Aber ich fürchte, dass es damit nicht gerade übersichtlicher würde.

    Gruss
    Stefan

    Kommentar


      #3
      Hi,

      danke für die schnelle Antwort! Eigentlich ist das ja auch keine Problem. Nur schwanke ich noch bei der Wahl des backends... da wäre es halt von Vorteil gewesen hin und her schalten zu können.
      Von mir auch noch mal ein dickes Lob für die tolle Arbeit! Die Visu ist wirklich gelungen!

      Gruß
      Nils

      Kommentar


        #4
        Da du ja ioBroker nutzt, würde mich sehr interessieren, ob dessen Anbindung auch gelungen ist. Diese ist ja noch relativ neu und kaum Praxiserprobt.

        Kommentar


          #5
          Ich berichte wenn ich soweit bin. Leider gibt es im Moment noch Baustellen mit höherer Priorität ;-)

          Kommentar

          Lädt...
          X