Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED Netzteile Parallel schalten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LED Netzteile Parallel schalten

    Hallo, vielleicht geht es ja shcnell zu realisieren das man NEtzteile parallel schalten kann. Ich habe hier Enertex Netzteile und wollte die gern parallel schalten zur Leistungserhöhung.
    Wäre schön wenn das out of the box ginge. Vielleicht in dem man ein weiteres Netzteil einfach im Baum unter das erste schieben könnte.

    intelligente Gebäudetechnik - durchdacht - innovativ - Kundenorientiert

    #2
    upsups Titel falsch verstanden. Ich schreibe dann immer hin "2x1167 150W+150W=300W" oder so ähnlich.
    Zuletzt geändert von BadSmiley; 30.07.2019, 17:22.
    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      #3
      Ich habe selber ein Netzteil von Enertex und laut Datenblatt, können bis zu 3 Netzteile von Enertex parall zusammengeshaltet werden, mehr ist nicht möglich. Die Lasten werden Automatisch von denen verteilt.
      http://www.enertex.de/downloads/1167...pply160-de.pdf
      Gerade am Anfang
      Bücher: ETS5 Ebook, Heimautomation ...,
      DS-112 & DS 1511+

      Kommentar


        #4
        Zitat von Buana Beitrag anzeigen
        Ich habe selber ein Netzteil von Enertex und laut Datenblatt, können bis zu 3 Netzteile von Enertex parall zusammengeshaltet werden, mehr ist nicht möglich. Die Lasten werden Automatisch von denen verteilt.
        http://www.enertex.de/downloads/1167...pply160-de.pdf
        und was hat das mit dem Threat zu tun?

        intelligente Gebäudetechnik - durchdacht - innovativ - Kundenorientiert

        Kommentar


          #5
          Hm, habe wohl das falsch verstand
          Gerade am Anfang
          Bücher: ETS5 Ebook, Heimautomation ...,
          DS-112 & DS 1511+

          Kommentar

          Lädt...
          X