Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Featurewunsch] "Raumlaufplan"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Featurewunsch] "Raumlaufplan"

    Es gibt ja diverses Feedback, wozu dieses Tool gedacht ist und wozu auch nicht. Daher folgender Feature-Wunsch:

    - Ausgründung aus dem bestehenden Stack: Raumlaufplan
    - Als Nutzer kann ich alle Kabel und Aktorbelegungen aus dem Stromlaufplan übernehmen.
    - Dann fasse ich die Kabel mit ihren Stromkreisen auf Räume oder Gruppen zusammen (z.B. EG.Arbeitszimmer mit Stromkreisen Licht, Steckdosen, etc.)
    - Dann erfasse ich im Raum alle Auslässe (Dosen, Raum-Rangierklemmstellen) und ordne sie den jeweiligen Kabeln auf Leiter-Ebene zu.
    - Sofern fest verbaut erfasse ich Sekundärkreise wie 24V und fest installierte Geräte

    Fertig wären Stromlaufpläne auf Raumebene - in der Praxis ist das vermutlich auch wegen laxerer Dokumentationsbestimmungen das Fehlen von Dokumentationen in den Räumen das größere Übel.

    Ich habe mir für die physikalische Verortung so geholfen (Beispiel), aber das sagt ja nichts darüber aus, wie es dann tatsächlich verklemmt wurde.

    #2
    Hi,

    vielen Dank für die Idee.

    Aktuell bietet die Software von Terminal (https://www.terminal-konfigurator.de/) so ein Feature und man kann sich daraus automatisch einen Stromlaufplan erzeugen lassen (und ggf. nachbearbeiten) . Bitte vorher in die Lizenzkosten gucken, ob das was für dich/euch ist.

    Ergänzend kenne ich mindestens ein weiteres Projekt, welches vermutlich in 2020 rauskommen wird und mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Integration zu stromlaufplan.de bekommen wird.

    Daher verfolge ich das Thema aktuell nicht mit größerem Elan.
    Was ich an deinem Plan toll finde, sind die Wandansichten mit visueller Darstellung der Einbauhöhen.

    Grüße
    Stefan
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      Danke für den Link - habe mir den Terminal-Konfigurator mal angesehen und der ist glaube ich eher für Grundplanungen im Fachbetrieb gedacht. Ich will einfach die Stromlaufpläne, die Dein Tool ausspuckt leicht adaptiert für Räume - lasse mich aber gerne überraschen, was da sonst noch so kommt...

      Kommentar


        #4
        Zitat von bluegaspode Beitrag anzeigen
        Hi,

        vielen Dank für die Idee.

        Aktuell bietet die Software von Terminal (https://www.terminal-konfigurator.de/) so ein Feature und man kann sich daraus automatisch einen Stromlaufplan erzeugen lassen (und ggf. nachbearbeiten) . Bitte vorher in die Lizenzkosten gucken, ob das was für dich/
        Welch eine Schrott Homepage. Preise versteckt, Lizenzen versteckt und überall soll man sich sofort registrieren... Mal kurz ins Internet erbrechen.
        Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

        Kommentar


          #5
          Naja - bei stromlaufplan.de muss man sich auch sofort registrieren
          Aber die Preise habe ich deutlich prominenter, das gebe ich zu ...

          Dabei ist Terminal doch quasi vom Großhandel entwickelt/finanziert worden, des Elektrikers bester Freund.
          Du kannst auch mit TechSelect Punkten bezahlen, die man als Elektriker wohl relativ schnell und einfach zusammensammelt (sagte man mir).
          Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

          Kommentar


            #6
            Internationalisierung hatte man jedenfalls nicht auf dem Schirm - im Englischen heißt "terminal" soviel woe "tödlich verlaufend" - so wie z.B. auch terminal cancer. Klar gibt es auch ein Airport Terminal oder ein Network Terminal - ein Terminaler Konfigurator, bei dem "terminal" zum Adjektiv wird zumindest dort nicht so viele Fans finden.

            Kommentar


              #7
              Doch doch das passt.
              Im Elektrobereich ist "terminal" die Anschlussklemme , ggf. auch ein Pol oder Batterieanschluss.

              Ein sehr universelles Wort.
              Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

              Kommentar


                #8
                Zitat von BadSmiley Beitrag anzeigen
                Welch eine Schrott Homepage. Preise versteckt, Lizenzen versteckt und überall soll man sich sofort registrieren... Mal kurz ins Internet erbrechen.
                Bin Ich zumindestens nicht allein das zu denken..

                Kommentar


                  #9
                  Seit letzter Woche gibt es zumindest Abos die monatlich kündbar sind.
                  Wer sich (als privater Anwender) gar nicht auskennt, klickt lieber Räume und Funktionen zusammen und bekommt (neben einem Lastenheft von Terminal) im Anschluss einen Stromlaufplan dazu.

                  Ähnliche Alternativen kenne ich derzeit nicht Gerüchte munkeln dass zur L&B andere Anbieter erste Ankündigungen machen könnten.


                  ​​​​
                  Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                  Kommentar


                    #10
                    Habe mal ein Beispielprojekt zusammengeklickt - kommt fast so rüber, als wäre KNX die Innovation des Jahres.

                    Ich will trotzdem lieber das, was Stromlaufplan, nur eben nicht auf Verteiler- sondern auf Raumebene - Stromlaufplan für einen einzelnen komplexen Raum :-)

                    Kommentar


                      #11
                      Hat jemand ein Idee wann Artikeldatenbank von MDT dabei kommen sol?

                      Kommentar


                        #12
                        Hehe, dass kann ich mir eher nicht vorstellen
                        Der Großhandel finanziert das Projekt ja.
                        Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                        Kommentar


                          #13
                          Wie viel eigentlich noch? Wir haben doch schon "feelsmart"? das ist übrigens ein Projekt, bei dem JUNG mit drin hängt und seit dem ich das kenne sag ich immer "be smart, no feel smart".
                          Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X