Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stromverbrauch! Wo liegt ihr?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Elektro] Stromverbrauch! Wo liegt ihr?

    Hallo Zusammen

    Ich habe nun mein 2. volles Jahr durch im Haus und bin über meinen Stromverbrauch etwas schockiert. Dieser liegt bei 4954 kWh!
    Randdaten: Haus ca. 200m², 2 Erwachsene, 2 Kindergartenkinder, Beleuchtung fast alles LED. HS, Wiregate, KNX, Router, ... im Dauerbetrieb klar, aber das macht den Bock nicht fett.

    Mich würde mal interessieren, wie Ihr so liegt. Mir ist klar, dass das schwer zu vergleichen ist und sehr vom Nutzerverhalten abhängt. Aber wer will, darf posten.

    Danke
    Markus

    #2
    Hast du eine WP in deiner Aufzählung vergessen?

    Kommentar


      #3
      Mit 4 Personen in einem EFH liegst Du mit deinem Verbrauch im Durchschnitt - kann man vlt. noch optimieren, aber keinesfalls die Welt retten.

      Beleuchtung wird idR völlig überbewertet im Gesamtverbrauch (deswegen ist auch das Glühlampenverbot völliger Unfug).

      EFH hat viele Langläufer - die Heizung selber, die Heizungspumpe(n), Zirkulationspumpe, generell mehr Räume/Beleuchtung, Telefonanlage/Router, Sprechanlage usw. - wenige Watt x 6000-8760h/a heisst das Kleinvieh, das Mist macht. In der Wohnung wird das auf Mieter umgelegt, jetzt ist es komplett deine Sache.
      Zuletzt geändert von GLT; 26.01.2016, 02:17.
      Gruss
      GLT

      Kommentar


        #4
        Ich leb auch in einem Haus zu viert.
        Ich brauch rund 3.600Kw/h.
        Wobei bei mir der größte Posten der Panasonic Plasma Fernseher ist.
        Der zieht im Betrieb zw. 400 und 500 Watt.

        Kommentar


          #5
          Zitat von heckmannju Beitrag anzeigen
          Hast du eine WP in deiner Aufzählung vergessen?
          Nein, ich habe mich bewusst gegen ein Wärmepumpe entschieden, da ich nicht viel davon halte ("Heizen mit Strom").

          Markus

          Kommentar


            #6
            Ein Bekannter hat auch über 4000 kWh mit 2 kleinen Kindern. Ich denke da machen z.B. Waschmaschine und Geschirrspüler ordentlich was aus.
            Wir selbst benötigen zu zweit auch etwa 5000 kWh, aber MIT Wärmepumpe.

            Kommentar


              #7
              Ich brauche auch 4800kWh. Mit 4 Personen und warm Wasser über Durchlauferhitzer. Heizung über Gas... Das ist eben das Problem. So kann man nicht einfach vergleichen. Die Diskussion führe ich auch immer mit Kunden "aber mein Bekannter hat viel weniger Stromverbrauch!" ja... Der hat auch eine ganz andere Heizung und Warmwasser Bereitung....
              Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

              Kommentar


                #8
                Moin..

                So um die 350 kWh im Monat bei:

                2 Personen berufstätig, Warmwasser über Ölheizung, HS, zwei Fritzboxen, zwei Hubs, große (antike) Telefonanlage, Dreambox im Dauerbetrieb, Brunnenpumpe ohne Spülmaschine

                In meiner Statistik hat sich der Austausch der Heizungspumpe stark bemerkbar gemacht, hat sich sehr schnell amortisiert!

                Gruß Jürgen
                Zuletzt geändert von Jürgen; 27.01.2016, 07:17.

                Kommentar


                  #9
                  Tach,

                  bei uns sind es 5 Personen und ca. 7500 kWh. Heizung mit Pellets, Wäschetrockner mit WP, LED Beleuchtung, ganztägig bewohnt...

                  Ich bilde mir immer ein, dass ich da noch was reißen kann. Aber vermutlich werde ich "einfach" meine PV mal erweitern.

                  Gruss Björn

                  Kommentar


                    #10
                    Die Frage ist ungefähr genau so gut zu beantworten wie "Wie viel Verbrauchst du?"
                    Ich bin von unserem Stromverbrauch (hochgerechnet aufs erste Jahr werden wir wohl auch um die 5.000kwh kommen) als 5-köpfige Familie auch relativ schockiert. Als 4 köpfige Familie haben wir in der Mietwohnung (30qm kleiner als unser Haus) unter 3.000kwh verbraucht. Wodurch die 2.000kwh mehr kommen (nur die heizung und das KNX kann ich mir nicht vorstellen) oder ob es auch mit der Bauphase zusammen hängt werde ich in den nächsten Monaten mal untersuchen. Mit heutigen messmitteln kommt man Stromverschwendern ja ziemlich schnell auf die Schliche.
                    Zuletzt geändert von ididdi; 26.01.2016, 08:32. Grund: angepasst für kunig, der natürlich vollkommen Recht hat ;)

                    Kommentar


                      #11
                      Sorry für das OT aber da bekommt man ja Augenkrebs: "kw/h"
                      Es heißt kWh (Kilowattstunde)! Energie bzw. Arbeit ist Leistung MAL Zeit.

                      Kommentar


                        #12
                        Aber bitte mit einem großen "W" !!

                        Edit: sorry. zu schnell gelesen... oder so.

                        Kommentar


                          #13
                          Wir haben bisher 3500 KWh/a verbraucht, bei zwei Personen, Heizung und Warmwasser über Gas.

                          Zitat von kunig Beitrag anzeigen
                          Sorry für das OT aber da bekommt man ja Augenkrebs: "kw/h"
                          Es heißt kWh (Kilowattstunde)! Energie bzw. Arbeit ist Leistung MAL Zeit.
                          Danke, ich war hin- und hergerissen was zu schreiben. ;-)

                          Kommentar


                            #14
                            Wir liegen mit 4 Personen im EFH auch bei ca. 5000 kWh/a (Heizung und Warmwasser mit Gas).
                            Gruß
                            Frank

                            Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Alexander79 Beitrag anzeigen
                              Wobei bei mir der größte Posten der Panasonic Plasma Fernseher ist.
                              Der zieht im Betrieb zw. 400 und 500 Watt.
                              Uff, was hast du denn da für ein riesiges Monster stehen/hängen?
                              Mein 50" Panasonic Plasma gönnt sich ca. 200W (pro Minute lol) :-))

                              Im Ernst, 400 bis 500W ist schon heftig.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X