Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KNX Icon Set als Font

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hier noch ein Update:

    1. Skript läuft und importiert alle Icons.
    2. Leider wird ein Icon nicht korrekt Importiert. "audio_loudness.svg", id="use8056" scheint viel zu weit "oben" platziert zu sein.
    3. Einige Icons enthalten Elemente mit style="display:none;". Ich habe FontForge noch nicht dazu bekommen, diese Elemente zu ignorieren. Mein aktueller Workaround: Ich jage alles ein mal durch svgcleaner. Hat den "Nebeneffekt", dass alle Elemente optimiert werden.
    4. Ich verstehe zwar nicht, warum die Icons im Font von wintermute an Position 59648 statt 57344 anfangen, jedoch habe ich die Nummerierung aktuell beibehalten.
    5. Die Skalierung ist jetzt natürlich anders, d.h. man muss nach dem Wechsel einmalig alle Icons anpassen. In Zukunft sollte das kein Problem mehr sein.

    mfd soll ich das ganze mal als Pull Request auf github zu Verfügung stellen?

    Kommentar


      #17
      Hallo MKHR

      ich bin sehr an dem Icon Fond interessiert, kannst du ihn zur Verfügung stellen vielleicht erstmal einfach als ZIP im Beitrag?

      Gruß Thomas

      Kommentar


        #18
        Ich habe das Skript mal in einem Fork hoch geladen:
        https://github.com/richterma/knx-uf-iconset

        Siehe Unterordner "icon_font_generator".

        Kommentar


          #19
          Ich habe das ganze nun noch ein wenig angepasst.

          Mein ursprüngliches war, dass durch das "simple" verschieben Icon-Gruppen nicht mehr übereinander stehen und bei der späteren Verwendung entsprechend "springen".
          Da das ganze als Batch / FontForge-Skript in meinen Augen zu Aufwändig geworden wäre und ich die reine Font-Erstellung auch von der Erstellung der "Metadaten" trennen wollte, gibt es nun noch ein C# Projekt.

          Dieses neue Tool wird mit svg Dateien und der Info, welche dieser Dateien zu eine Gruppe gehören, gefüttert.
          Als Ausgabe erhält man eine Batch, welche dann verwendet werden kann um den Font zu erstellen.

          Eine fertige Batch um alle Icons aus dem Set zu einem Font hinzu zu fügen ist erhalten und funktioniert bei mir recht gut (sowohl batch als auch resultierender Font).
          Das C# Tool habe ich nicht besonders aufbereitet, hier besteht sicherlich noch Luft nach oben. Allerdings wird es sicherlich auch nicht sehr oft und nur von einem begrenzten Nutzerkreis genutzt werden...

          In der Batch hingegen kann weiterhin jeder seinen individuellen Font durch einfacher Ein-/Auskommentieren erstellen.

          Das ganze liegt nun in einem Branch. In diesem sind auch einige Icons (Varianten von bestehenden) hinzu gekommen bzw. Ich habe einige Positionen in bestehenden Dateien verändert.
          https://github.com/richterma/knx-uf-...tModifications

          Kommentar

          Lädt...
          X