Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KNX Icon Set als Font

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hallo Kollisionskurs ,

    die Icons werden weit außerhalb des "normalen" Zeichenbereichs abgelegt. Dass du in der Windows-Vorschau keines davon siehst ist also OK.

    Ich habe während der initialen Entwicklung auch einige male überprüfen wollen, was denn nun eigentlich so im Font drin steckt.
    Habe für mich den "dp4 Font Viewer" (https://www.fontviewer.de) als geeignetstes Mittel ausgemacht.

    Einfach den Font laden, unten rechts auf "alle Glyphen der Schrift" klicken und man bekommt nur die enthaltenen Symbole gezeigt.

    Alternativ einfach in bspw. edomi einbinden und die Zeichen verwenden

    edit: Hälfte übersehen...

    Um die Zeichen in edomi zu verwenden kannst du entweder direkt die Dezimalzahl (wie in der batch angegeben) verwenden (bspw. &#60088) oder halt die das Hex-Äquivalent (bspw. &#xEAB8). Das "x" sagt aus, dass die Angabe in Hex erfolgt.


    edit2: Ich versuche aktuell noch den Garten vorm Winter fertig zu bekommen. Hoffentlich habe ich über Winter Gelegenheit, das ganze etwas auf zu polieren...
    Zuletzt geändert von MKHR; 06.11.2019, 20:22.

    Kommentar


      #32
      Hallo KNX Gemeinde,

      ich muss gestehen ich bin großer Fan der hier angebotenen Icons, und würde diese jetzt auch gerne in Node Red als Font einsetzen. Hat das schonmal jemand gemacht ?

      Gibt es den Font fertig zum download oder ist immer das selbstständige erstellen nötig?

      Grüße !

      Kommentar


        #33
        Einen fertigen font gab es mal irgendwo. Da dürften mittlerweile einige Symbole fehlen, weil schon älter.
        Alternativ wird häufig IcoMoon empfohlen um einen font zu generieren.

        Mit dem Generator kann ich einfach dynamischer entscheiden, was ich mit drin haben möchte. bspw. auch "fremde" SVGs die nicht aus dem Set kommen.

        Kommentar


          #34
          Ich habe bei IcoMoon das Problem, dass in den SVGs Strokes verwendet werden, IcoMoon die aber gerne als Fills haette. Im Ergebnis sieht es dann zum Beispiel so aus:
          Bildschirmfoto 2020-02-13 um 01.06.58.png
          anstatt so:
          richtig.png

          Weiss jemand wie ich das Problem in den Griff bekomme ohne jedes SVG vorher haendisch editieren zu muessen?
          Angehängte Dateien

          Kommentar

          Lädt...
          X