Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ultimativer Edomi Kamerathread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich habe zwei Dahua Cams (IPC-HDBW5231E-Z, IPC-HDBW5830E-Z) im Einsatz und beide auch in Edomi eingebunden.
    Der mjpeg-Stream läuft seit kurzem über BlueIris (hat den Dahua DVR ersetzt) und das JPG holle ich über CURL direkt von der Cam.

    ---
    Martin

    Kommentar


      #17
      Zitat von gspsteve Beitrag anzeigen
      Kannst du da näher drauf eingehen?
      Ich streame die HIK´s über die Synology surveillance Station. Allerdings nur zur (Dauer-)Aufzeichnung. Alle Ereignisse werden (derzeit noch) über die Kamera selbst erfasst. Zwei Punkte sind wichtig beim Einstellen der Synology, da sie standarmäßig anders belegt sind:

      1. Unter "Kamera bearbeiten" - "Video" - Format MJPEG einstellen
      2. Stream Pfad auf dauerhaft stellen.

      Damit kann edomi dann als mjpeg auf den Link zugreifen. Zieht kaum CPU und ist stabil.


      NAS_1.jpg


      NAS_2.jpg



      NAS_3.jpg




      Kommentar


        #18
        Zitat von ThomasCologne Beitrag anzeigen
        Unter "Kamera bearbeiten" - "Video" - Format MJPEG einstellen
        Vielen Dank für deine Erläuterung, wäre soweit auch möglich, somit ist jedoch nur noch eine Auflösung von max 640 x 480 möglich. Somit für mich eher nicht optimal.

        Kommentar


          #19
          ThomasCologne

          Danke für den ausführlichen Hinweis. Habe hier auch die Surveillance Station in Verbindung mit 4x HikVision am Werkeln und würde den Stream gerne von der Surveillance abgreifen, da sich der MJPEG (Substream der Kamera) Gerne des öfteren mal aufhängt, wenn ich ihn in den Visus mehrmals abgreife.

          Leider meldet mir aber meine Surveillance Station die Kameras als getrennt, wenn ich auf MJPEG umstelle. Der Verbindungstest der Kamera funktioniert aber.

          Hast Du eine Idee an was es liegen kann? Muss ich direkt an den Kamera Einstellungen noch was umstellen?
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #20
            Zitat von gspsteve Beitrag anzeigen
            ...nur noch eine Auflösung von max 640 x 480 möglich...
            korrekt, sollte dabei beachtet werden. Allerdings reicht es uns fürs "nur mal so drauf gucken" völlig aus. Aufgezeichnet wird von der Kamera direkt, nicht über edomi. Daher gibt es dabei keine Probleme bei uns.

            Zitat von andijegg Beitrag anzeigen
            ThomasCologneHast Du eine Idee an was es liegen kann? Muss ich direkt an den Kamera Einstellungen noch was umstellen?
            So spontan weiß ich es nicht. Versuch mal die FPS und Bildqualität runter zu drehen.
            Bei uns hat es auf Anhieb funktioniert mit dem MJPEG

            Kommentar


              #21
              Hat zufällig jemand eine Instar IN-9008 und kann mir sagen ob die mit Edomi kompatibel ist ?

              Ich bin noch Frischling und arbeite mich gerade ein...

              Kommentar


                #22
                M.W. kann Sie 4 gleichzeitige MJPEG Streams und sollte somit EDOMI kompatibel sein. Einfach mal ausprobieren und ansonsten zurückschicken. Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass sie funktioniert. Ich hatte mal die 2905PoE von Instar und die lief problemlos.

                Kommentar


                  #23
                  Ich habe eine Instar 9008 laufen.. die ist TOP und läuft tadellos mit Edomi!

                  Kommentar


                    #24
                    Ich hab ne 6001 als Babycam laufen, die funzt auch einwandfrei. Einzig den Alarmserver konnte ich nicht an Edomi anbinden (bei Alarm kann eine URL mit bestimmten Variablen getriggert werden (über Fernzugriffs-KO), so könnte man in Edomi Folgeaktionen hinterlegen), habs aber auch nicht weiter verfolgt weil ichs nicht brauchte...
                    Gruß,
                    Matthias

                    Kommentar


                      #25
                      Perfekt, vielen Dank für die Info !!
                      Wenn ich mal mit den Basics fertig bin, werde ich mich mal damit beschäftigen.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von martinb07 Beitrag anzeigen
                        Ich habe zwei Dahua Cams (IPC-HDBW5231E-Z, IPC-HDBW5830E-Z) im Einsatz und beide auch in Edomi eingebunden.
                        Der mjpeg-Stream läuft seit kurzem über BlueIris (hat den Dahua DVR ersetzt) und das JPG holle ich über CURL direkt von der Cam.
                        Hallo Martin,

                        ich plane, meine Dahua-Cams (4x IPC-HDW5231RP-Z + 2x IPC-HDB4231G-AS) auch über einen Dahua-DVR DHI-NVR5208-8P-4KS2 einzubinden. Warum hast du dich letztendlich dagegen und für BlueIris entschieden? Und wie versorgst du deine Cams mit Strom?

                        Viele Grüße
                        Mischa

                        Kommentar


                          #27
                          Hi manwald

                          Das hat mehrere Gründe. Zum einen sollen demnächst noch drei Cameras hinzukommen und da wäre mein 4-Kanal-DVR zu klein geworden. Also hätte ein größerer DVR besorgt werden müssen.
                          Zum anderen bekommt man den MJPEG Stream nicht direkt in Edomi zum Laufen, da beide Systeme nicht die gleiche Sprache bei der Authentifizierung sprechen (Basic vs. Digest). Desweiteren läuft das Video-Webplugin des DVR weder in Chrome, Safari und Firefox. Ich habe es lediglich im IE zu laufen bekommen. Ok, es gibt schöne Tools (SmartPSS, ....) aber irgendwie war das nicht zufriedenstellend.
                          Was mich in Verbindung mit meiner 2N Verso genervt hat, war die schwache Auswahl der Substreams. Das gab es entweder 4K, FHD, HD oder ein ganz komisches Format in 4:3. Und die 2N hatte ein maximales Format, was leider unter HD lag. :-(
                          Was die Erweiterbarkeit angeht, bin ich nun auch etwas flexibler und kann mal über den Tellerrand hinausschauen. ;-)

                          Vermutlich hätte es auch Zoneminder oder iSpy getan, aber nach einem Test den ich gelesen habe und meinen Selbsttests, bin ich bei BlueIris gelandet.
                          Mit dem neuen UI (ui3) von BlueIris bin ich richtig zufrieden, dass ich es gleich als Website in meine Edomi Visu einbinde und somit direkt alle Kameras im Blick habe und auch die Events in der Visu sehen kann.

                          Ein fach top!!!
                          ---
                          Martin

                          Kommentar


                            #28
                            Hallo Martin,

                            Danke für deine ausführliche Antwort.

                            Worauf läuft BlueIris denn bei dir? Hast du dafür einen eignen Server aufgesetzt?

                            Viele Grüße
                            Mischa

                            Kommentar


                              #29
                              Bei mir läuft im Keller ein Dell Server mit ESXI. BlueIris läuft in einer eigenen VM.
                              ---
                              Martin

                              Kommentar


                                #30
                                Bin ich eben zufällig darüber gestolpert. Schöne Übersicht, leider nicht alle Optionen für kostenlose Nutzung, aber immerhin:

                                https://ipvm.com/camera-finder

                                Hab mir übrigens (unabhängig von der Liste) aus dem Sony-Lager eine Kamera mal zum Testen bestellt, bin mal gespannt. Die verbraucht scheinbar nur 2,4 Watt, das fand ich spannend für eine FHD-Kamera mit mehreren Streams und Bewegungserkennung - ist ohne IR-Beleuchtung aber mit sehr guter Lichtstärke.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X