Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen und Probleme mit Edomi unter CentOS 6

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Wenn EDOMI richtig installiert wurde (auf welcher HW?) geht es sicher nicht in Standby. Ein Linux minimal kennt sowas nicht.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #62
      Ich habe über das Verhalten nichts gefunden. Ich habe ein Button der ein Popup mit einem Codeschloss öffnet. Dieses Popup lasse ich automatisch nach 30 sek. wieder schliessen, das funktioniert tadellos. Nach erfolgreicher Codeeingabe wird das Popupfenster mit dem Codeschloss geschlossen und ein anderes Popupfenster wird geöffnet. Bis hier her funktioniert alles. Nur nach ca 30 sek wird auch dieses Popup geschlossen obwohl in den Einstellungen dies nicht angegeben ist.
      Nehme ich das automatische schliessen des Codeschloss-Popup wieder heraus bleibt auch das folgende Popup geöffnet.
      ------------
      Dieter

      Kommentar


        #63
        Hallo vento66,
        vielen Dank für deine Antwort. Bin jetzt gestern auf meinen Fehler gestoßen. (Wie blöd muss man sein). HW in Ordnung , ist ein "Gigabyte " . Eigentlich viel zu hochwertig für diese Aufgabe. Habe Hoffnung das ich vielleicht noch parallel Win10 in VM zum laufen bringe (Typisch Schwabe).
        Nee (Wie blöd muss man sein), ich hatte die restliche HW nicht überprüft. Hatte einen Wackler in meinem Ethernet Hub. Kleiner Fehler große Wirkung.
        Trotzdem vielen Dank und schöne Weihnacht dir und deiner Familie sowie allen anderen die dies lesen. Danke

        Kommentar


          #64
          Hallo zusammen,
          Kann es sein, das bei einer vorgegebenen Werteliste eines KOs bei 255 Schluss ist? Meine Werte >255 werden zumindest nicht angezeigt. In dem Hilfetext ist jedoch auch ein größerer Wert enthalten.

          Beste Grüße,
          Alex

          Kommentar


            #65
            Was hast Du denn für einen Datentyp eingestellt?
            Mfg Micha
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


              #66
              DPT7 (2 Byte unsigned int) - seit heute morgen tut es auch .... sehr strange

              Kommentar


                #67
                Hallo, ich schreibe mal in dieses Forum.
                Habe eine "Altsystem" mit CentOS6 und ein neues mit CentOS7 welches ich nun nach und nach einrichte.
                Plötzlich gehen bei mir nicht mehr die Befehle lsusb usw über die Konsole, obwohl dies zumindet auf CO6 mal möglich war.
                sudo apt-get update sudo apt-get install usbutils hatte ich schon mal probiert, brachte aber nichts.

                Hat jemand einen tipp?

                Danke und Grüße,
                Lio


                Kommentar


                  #68
                  Installiert man bei centos nicht mit: yum install?
                  Gruß Ben

                  Kommentar


                    #69
                    stonie2oo4 wenn Du mich damit ansprichst: Danke für den Hinweis. So werden natürlich die Pakete installiert und die Befehle funktionieren danach auf V7.
                    Bei V6.5 ist es mir aber schleierhaft:
                    1) Kann ich mich nicht erinnern unter V6.5 extra das Packet installiert zu haben. (Kommt das nicht ooftb?!)
                    2) Hatten die Befehl ja schon mal funktioniert! WinCP hatte diese Eingaben noch im Cache und ich hatte 4 USB-Geräte damit eingebunden.

                    Viele Grüße,
                    Lio

                    Kommentar


                      #70
                      Es macht einen Unterschied welche Version man installiert. Manche Pakete kommen auch einfach nicht mehr mit weil sie ersetzt wurden Beispiel net-tools. Ich kann jedem, der etwas Begeisterung für sein Hobby mitbringt, einen LPIC ans Herz legen.
                      Grüße
                      Marcel

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X