Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen und Probleme mit Edomi unter CentOS 6

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Der update server (edomi.de) war eine Zeit lang down.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #92
      Okay, aber jetzt ist er wieder erreichbar?

      Ich bekomme ja immer noch die Fehler Meldungen...?

      Kommentar


        #93
        Keine Desing Vorlagen – Farben, Farbverläufe, Schriften etc. zur Auswahl – bei der Erstellung einer neuen Visu

        Hallo Zusmmen,
        ich habe mich in den letzten Tagen intensiv mit EDOMI beschäftigt.
        Videotuorials angesehen und die Installationsanleitung durchgelesen.

        Installation des Rechners, Fujitsu FUTRO S900 Thin Client, 2GB DDR3, 16GB SSD, CENTOS 6.5 und EDOMI 2.02. war überhaupt kein Problem. Das System läuft.

        Aber jetzt stehe ich etwas auf der Leitung.
        Ich habe die erste Visu nach dem Videotutorial „EDOMI Tutorial: My first Visualisierung“ eingerichtet.
        Das die Versionen unterschiedlich sind war nicht das Problem (Version 1.42 im Tutorioal und meine Installierte Version 2.02).

        Das Eigentliche Problem welches ich nun habe ist, warum es keine Farbverläufe, Farben, Schriften etc. zur Auswahl den entsprechenden Ordnern gibt. Die Ordner sind alle leer.
        Ich eine schnell gestrickte bebilderte Anleitung erstellt (http://jos-showtechnik.de/visu/Visu_...gen_Farben.pdf) welche Schritte ich der Reihe nach gemacht habe um eine Visu zu erstellen.

        Kurz zusammengefasst:
        1. Es sind für mich keine fertigen Hintergründe wie Farbverläufe etc. zu finden.

        2. Es sind keine Designs für z.B. für das Universalelement zu finden.

        Meine Frage:
        Wo ist das alles versteckt?
        Muss das erst selbst erstellt werden oder als Paket installiert werden?

        Steinigt mich, wenn ich mich zu doof anstelle, aber ich begreife gerade nicht wie es gemacht wird.

        Grüße,

        Oli

        PS:
        Die schnell gestrickte bebilderte Anleitung wollte ich eigentlich dann mal als richtige Anleitung mit Text erweitern und im Forum zur Verfügung stellen denn ich habe nichts in der Art gefunden.

        Kommentar


          #94
          Moin,

          die "Vorlagen" musst/kannst du dir selber erstellen. Einfach die Visu Konfiguration öffnen und neue Objekte anlegen also z.B. Hinter- oder Vordergrund Farben...

          Oben rechts neben dem "X" schließen Symbol ist auch ein Fragezeichen Symbol... das erklärt dir gewisse Sachen ganz gut z.B. transparent, Farbverläufe u.s.w... die Farben kannst du ja einfach aus Farbtabellen im Netz ziehen...

          Mit freundlichen Grüßen hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen

          Kommentar


            #95
            Und gleich noch eine andere Frage, warum centos6.5? CentOS 6 ist EOL. Wenn man neu anfängt, dann besser gleich mit CentOS 7.
            Mfg Micha
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


              #96
              @ Hendrik2020, ok danke für die schnelle Antwort. Ich dachte da sind schon ein Paar als Vorlage hinterlegt.
              Sah so bequem aus im Tutorial Video.
              Gibt es dennoch „Vorlagen“ z.B. in Form von Visus, welche man mal „schnell“ zum ausprobieren und drin rumexperimentieren, runterladen kann.
              Ja Ich weiß das klinkt jetzt wieder etwas „faul“.



              @ vento66, die Frage ist einfach beantwortet: Das Image war schon auf einer CD die im Schrank lag.
              Ich habe CentOS 6.5 auch auf anderen Systemen laufen in Verbindung mit anderen Anwendungen wie z.B. meinen Wetterstationen.


              Grüße,
              Oli

              Kommentar


                #97
                Zitat von Oliver Sch Beitrag anzeigen
                ...Gibt es dennoch „Vorlagen“ z.B. in Form von Visus, welche man mal „schnell“ zum ausprobieren...
                zum ausprobieren und testen einfach mal im Downloadbereich "edomi" einhacken. Da gibt es 2-3 Beispielprojekte

                Kommentar


                  #98
                  ThomasCologne, danke für den Hinweis.

                  Kommentar


                    #99
                    Bitte entschuldigt meine Frage hier, aber ich habe gerade über die Suche nichts passendes gefunden und wollte auch nicht extra ein neues Thema eröffnen.
                    Ich möchte gern EDOMI auf einem NUC DN2820 installieren - auf dem derzeit noch WIN10 drauf läuft. Jetzt frag ich mich ob ich CentOS als minimal Version oder mit Grafischer Oberfläche verwenden soll bzw. was besser / schlechter ist. Ich habe oftmals gelesen dass die Werten User EDOMI auf dem NUC in Proxmox oder dem Docker installieren - ist das Sinnvoll? Ich bin was das angeht noch absoluter Neuling - daher bitte ich meine Frage zu entschuldigen!

                    Kommentar


                      Da du hier im CentOS6 Thread schreibst: bitte installiere CentOS7... und dann in der Minimal Version, genau so wie es im Wiki, bzw. auf der Edomi Webseite beschrieben ist

                      Kommentar


                        ChrisAllgaeu danke für den Hinweis.
                        Habe das jetzt mal (zum testen) in der VM auf meinem Laptop mit der CentOS7 Version versucht und die installation hat soweit auch geklappt.

                        Kommentar


                          Zitat von Oliver Sch Beitrag anzeigen
                          ThomasCologne, danke für den Hinweis.
                          Vorlagen wären echt nicht schlecht, konnte aber leider keine im Downloadbereich finden, kann aber auch sein das ich blind bind.🙈
                          Hast du welche im Downloadbereich gefunden?

                          Kommentar


                            hab ich erst gestern in Downloads - Liste Sonstiges entdeckt. Aber schau dass du kein centos 6 mehr installierst

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X