Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diagramm "zoombar" / "scrollbar" machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Hallo Matthias,

    ich sehe noch weiteres Potential zur Verbesserung. Ich denke, der LBS sollte noch einen weiteren Eingang bekommen, um die Zeitbasis festlegen zu können, zu dem der LBS die Intervalle für die Diagramme aufbereitet. Derzeit ist das immer "jetzt". Bei mir kommen derzeit neue Anforderungen für "heute", "gestern",... auf = "00:00:00 ** 24:00:00"

    Denn: Derzeit ist dies (implizit) stets "now". So liefert A1 z.B. "-24 hours ** - 0 hours", meint aber implizit und PHP interpretiert "now -24 hours ** now - 0 hours"
    Aber: Wenn man in einem Diagramm z.B. stets ganze Tage ("heute", "gestern",...) zeigen will, dann funktioniert das tageweise scrollen nicht, weil der LBS wieder auf implizites "now" wechselt

    Vorschlag neuer E11:
    • Wenn initial, dann alles wie jetzt.
    • Wenn gesetzt, dann wird es stets vor VON und BIS ans A1 ausgegeben. Das kann "now" sein (was im Ergebnis das gleiche wie bisher liefert), aber z.B. auch "24:00:00". A1 liefert dann "24:00:00 -24 hours ** 24:00:00 - 0 hours". Damit kann man dann auch wunderbar tageweise scrollen --> "24:00:00 -48 hours ** 24:00:00 - 24 hours".... Alternativ kann man auch "00:00:00", "today" oder alle sonstigen von PHP erlaubten Werte wählen.
    • E11 sollte auch als Trigger wirken, damit man zwischen "rollierend" (="now") und "tageweise" (="24:00:00") umschalten kann mit direkter Wirkung auf das Diagramm.

    Der Aufwand scheint mir nicht hoch, aber damit wird der LBS noch flexibler. Für alle bisherigen Nutzer ändert sich weder in der Verdrahtung, noch dem Verhalten etwas.

    VG,
    Carsten
    Zuletzt geändert von saegefisch; 02.05.2021, 17:57.

    Kommentar


      #92
      Servus Carsten,

      genau das ist der Grund, warum ich auch gerne die Zoom-Stufen als Zeit-String angegeben möchte. Dann weiss der LBS immer genau, welche Zoomstufe gerade gewählt ist und er kann z.b. genau einen Tag vor oder zurückblättern. Heute nimmt der die Differenz in Stunden zwischen "Von" und "Bis" in die sind ja macnhmal nur "ungefähr" ein Tag. Die jetzige Funktionalität bliebe erhalten. Das sollte doch dann passen, oder? Ich fände es eleganter, was meinst Du?

      VG Matthias

      Kommentar


        #93
        Hallo Matthias,

        mir persönlich scheint der Weg mit dem Vorschlag einfacher. Aber vielleicht übersehe ich dabei andere Probleme und kann vor allem Deinen Alternativ-Weg noch nicht ganz nachvollziehen und damit auch sein pro/cons abwägen.

        Was mir mit der bisherigen Lösung sehr gut gefällt ist, dass sie wunderbar über mehrere Visu-Seiten übergreifend für x Diagramme problemlos geht (z.B. alle PV-Diagramme über 3 Visu-Seiten mit unterschiedlichen Informationen; alle können navigieren und alle Diagramme zeigen stets das selbe Intervall).

        Zudem ist die Population auf x Diagramme so wunderbar einfach: Einen Ordner mit 6 KO kopieren. Logik kopieren und 6x KOs austauschen. 4 Navi-Objekte über den Diagrammen in der Visu kopieren und 4x KOs tauschen. Fertig. Bei x Diagrammen mit der selben zoom-Scroll-Einstellung nur Diagramm mit selben KO versehen und die 4 Navi-Objekte 1:1 drüber kopieren. Fertig.

        Unbenannt1.JPG Unbenannt2.JPG

        Ob das auch weiter so einfach geht, wenn man mit absoluten Werten hantiert (so verstehe ich Deinen Ausblick), bin ich mir sicher.
        Aber vielleicht ist zwar alles ganz anders, aber genauso einfach? Das kannst Du am besten beurteilen, ich möchte es ohne tieferes Wissen Deines Vorschlags nicht beurteilen. Vielleicht hat er Vorteile, die ich gerade noch nicht sehe. Wenn Du magst und Du irgendwann soweit bist, kann ich gerne mal einen LBS-Entwurf dazu von Dir vorab-testen.
        Mir persönlich scheint der Vorschlag mit E11 so wunderbar einfach; weil nur bei VON/BIS "davor kleben" nötig ist.

        VG,
        Carsten

        Kommentar


          #94
          Ich werde am Wochenende mal an eine Beta Version arbeiten. Ich achte natürlich auf Kompatibilität, damit die Aufwände der Umstellung nicht anfallen. Vielleicht mach ich ja dann einen Fallback auf Deinen Vorschlag, da er ja wirklich einfach umzusetzen sein sollte;-)

          Viele Grüße
          Matthias

          Kommentar


            #95
            ich bin gespannt...

            Freue mich natürlich, wenn es da irgendwann keine Baustelle mehr gibt, aber bitte nicht wegen mir am kommenden WE. Du machst Deine Geschwindigkeit, wenn es Dich drückt/Lust hast. Und wenn das später ist, dann ist's später. Ist ja alles schon sehr geschmeidig, wie es ist. Meine Vorschlag war reinlich inhaltlich, nicht drängend...

            Kommentar


              #96
              Mach Dir keine Sorgen, ich lasse mich nicht unter Druck setzen;-), aber mich interessiert die Machbarkeit. Ich melde mich wieder.

              VG
              Matthias

              Kommentar

              Lädt...
              X