Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RSS(log) oder Eventanzeige in der CometVisu uvm.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RSS(log) oder Eventanzeige in der CometVisu uvm.

    Nach einem "kleinen Rundumschlag" (), habe ich heute meine sämtlichen HS-Meldungsarchive auf die CV umgestellt

    Das ist ein dreigestirn:
    a) rsslog.php
    -> Frage 1: ich denke das sollte direkt ins CV-RSS-Plugin mit rein(?)
    Das kleine Rechteproblem (das PHP resp. der Webserver-User benötigt schreibrechte auf das Verzeichnis, nicht nur auf die DB-Datei - eklig das zu finden..) kann ich nur per Packaging oder WG-Plugin lösen..

    b) RSS Plugin für die CV (derzeit nur SVN-Version und noch recht holprig! -> ich bräuchte Hilfe bei dem CSS-Zeugs für schöne Darstellung - das ist nicht meins.. am Ende ist auch noch Doku-pending; evtl. ist es auch besser das zu splitten in Public/private-Feed?)
    -> Das macht nun beides, öffentliche RSS-Feeds via zRSSfeed-jQuery-Plugin und Google-API, wo das ja recht praktisch ist (Stichwort Cross-Site..)

    c) WG-Plugin RSSlog.pl

    -> Frage 2: was jetzt noch fehlt ist das Widget zum senden von Logeinträgen (also ein simpler HTTP-Post.. wäre auch halbwegs fertig..)
    -> Als Widget mit ins CV-RSS-Plugin rein oder lieber separat?

    Und damit man sich auch vorstellen kann, für was das alles gut sein kann, ein Screenshot anbei

    Makki
    Angehängte Dateien
    EIB/KNX & WireGate & HS3, Russound,mpd,vdr,DM8000, DALI, DMX
    -> Bitte KEINE PNs!

    #2
    Finde ich schonmal richtig gut. Ich habe es nicht mit RSS gelöst, sondern mittels iframe und einem PHP script, aber RSS ist auch nice.

    Schön wäre, wenn man noch eine Priorität mitgeben kann, so dass bestimmte Meldungen z.B. ein Popup aufmachen, was man bestätigen muss, oder was sich nach einer gewissen Zeit x wieder schließt.

    So könnte man auf wirklich wichtige Meldungen hinweisen...

    Kommentar


      #3
      Zitat von netsrac Beitrag anzeigen
      Schön wäre, wenn man noch eine Priorität mitgeben kann, so dass bestimmte Meldungen z.B. ein Popup aufmachen, was man bestätigen muss, oder was sich nach einer gewissen Zeit x wieder schließt.
      Was (halb) geht: Die wichtigen Meldungen per "Filter" taggen und parallel mit dem Eintragen auf dem Bus an eine GA senden, die das Popup öffnet.

      (Das per GA öffnende Pup-Up fehlt z.Zt. noch)
      TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

      Kommentar


        #4
        Hallo zusammen,

        nachdem ich mir gerade duch "copy" die aktuelle Version des jsonfeedview einschliesslich der letzten drei Wohen Arbeit daran zerschossen habe, habe ich mir überlegt das Projekt aufzugeben und lieber das RSS-Plugin weiterzuentwickeln.

        Da ich da schon einiges zum css rausgefummelt hatte, könnte ich mich ja dann stattdessen hier versuchen.

        Was genau is kaputt? Mir ist (im discreet_slim) aufgefallen:

        - Es ist alles direkt "links" im Widget angeordnet, während die anderen Texte ein bisschen eingerückt sind.
        - Ist der Feed länger als das Widget hoch, wird über die Unterkante des Widgets hinausgeschrieben (Edit: sollten lieber die letzten x Meldungen angezeigt werden, die reinpassen, oder gescrollt werden, also bei jedem Refresh eine Meldung weiter und dann wieder von vorne, so hatte ich das im jsonviewer implementiert).

        Gruss,

        der Jan
        KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

        Kommentar


          #5
          Frei fühlen, ich bin da weitgehend leidenschaftslos solange es gut aussieht und sich hübsch integriert.
          An dem CSS in dem RSS-Widget ist vermutlich erstmal so ziemlich alles broken, weil ich davon ehrlichgesagt nahe 0 verstehe..

          Die Attribute sind momentan inkonsistent zwischen öffentlich und lokalen feeds, da muss ich noch aufräumen..

          Die Idee dahinter ist (für mich!)
          a) Standards (RSS) zu verwenden, weil man das halt schön auch ohne CV mit gängigen Tools anderswo einbinden kann
          b) sowas wie Meldungsarchive ("HS-sprech") zu ersetzen
          c) einfach öffentliche RSS-Feeds nett einzubinden, tagesschau, Staumeldung und Co

          Makki
          EIB/KNX & WireGate & HS3, Russound,mpd,vdr,DM8000, DALI, DMX
          -> Bitte KEINE PNs!

          Kommentar


            #6
            Ein Changeset habe ich schon commited, das löst das Einrückungsproblem und dass es in Chrome und FF gänzlich anders aussieht.

            Ich bin jetzt gerade an dem "über die Widgetgrösse hinausschreiben". Da gibt es zwei Möglichkeiten (für die ich mir beide Anwendungsfälle vorstellen kann):

            1) Es werden die letzten Meldungen dargestellt, und zwar soviele wie in das Widget reinpassen

            2) Es werden alle Meldungen dargestellt, dabei werden die Meldungen (Beispiel: 4 Meldungen, 3 Zeilen Platz) in der Reihenfolge 1,2,3 - 2,3,4 - 3,4,1 - 4,1,2 - 1,2,3 abgewechselt.

            Nett wäre, das konfigurierbar zu haben. Nur wie soll das Attribut heissen?

            Gruss,

            der Jan
            KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

            Kommentar


              #7
              Zitat von JNK Beitrag anzeigen
              1) Es werden die letzten Meldungen dargestellt, und zwar soviele wie in das Widget reinpassen
              Bitte unbedingt so machen oder als Option anbieten.

              Mein RSS-Log ist jetzt schon 2500 Einträge...
              Zitat von JNK Beitrag anzeigen
              Nett wäre, das konfigurierbar zu haben. Nur wie soll das Attribut heissen?
              Konfigurierbar wäre sicher gut.

              Wie Du's nun nennst - nun vor so einem Problem stehe ich auch immer wieder. Nur jetzt kann ich mich mal entspannt zurücklehenen
              TS2, B.IQ, DALI, WireGate für 1wire so wie Server für Logik und als KNX Visu die CometVisu auf HomeCockpit Minor. - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

              Kommentar


                #8
                Ich habe jetzt mal "mode" genommen. Es gibt dann:

                mode="first": Vom ersten Eintrag an werden soviele angezeigt wie darstellbar sind
                mode="last": Es werden die letzten Eintrage dargestellt, genau soviele wie in das Widget passen (default)
                mode="rollover": Siehe Option 1 zwei Posts vorher.

                Gruss,

                der Jan
                KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

                Kommentar


                  #9
                  @makki: Was genau sollen denn "odd" und "even" machen? Im Augenblick tun die ja garnichts, ausser auf die rows gelegt zu werden. Sollen die z.B. abwechslend rot und grün anzeigen?
                  KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von makki Beitrag anzeigen
                    b) RSS Plugin für die CV (derzeit nur SVN-Version und noch recht holprig! -> ich bräuchte Hilfe bei dem CSS-Zeugs für schöne Darstellung - das ist nicht meins.. am Ende ist auch noch Doku-pending; evtl. ist es auch besser das zu splitten in Public/private-Feed?)
                    -> Das macht nun beides, öffentliche RSS-Feeds via zRSSfeed-jQuery-Plugin und Google-API, wo das ja recht praktisch ist (Stichwort Cross-Site..)
                    Ich habs gerade mal probiert, entweder hab ichs unbewusst kaputt gemacht oer einfach schlechtes Karma bei der Wahl des externen Feeds. Welcher geht denn mit welchen Einstellungen?

                    Lokale Feeds gehen bei mir einwandfrei.

                    Gruss,

                    der Jan
                    KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

                    Kommentar


                      #11
                      Mit der aktuellen SVN funktionieren dies RSS mit den angehängten Einstellungen:

                      Code:
                      <rss src="https://knx-user-forum.de/external.php?type=rss2" refresh="100" limit="5" header="true" date="true" content="true" snippet="true" showerror="true" ssl="true" linktarget="_self">KNXUF</rss>
                      <rss src="http://www.krone.at/Nachrichten/rss.html" refresh="100" header="true" date="false" content="true" snippet="true" showerror="true" ssl="true" linktarget="_self">Kronen Zeitung</rss>
                      <rss src="http://rss.orf.at/oe3.xml" refresh="100" header="true" date="false" content="true" snippet="true" showerror="true" ssl="true" linktarget="_self">Sport im ORF</rss>
                      Mfg Micha
                      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                        Mit der aktuellen SVN funktionieren dies RSS mit den angehängten Einstellungen:
                        Danke, es klappt jetzt.

                        Für die Insider: War ein Problem zwischen den Ohren. Wenn man das structure_plugin direkt in index.html einbindet (praktisch füs debuggen) funktioniert das Nachladen weitere Skripts im Skript mit $(body).append nicht. Dann muss man den nachzuladenden Teil (zrssfeed.js) auch gleich mit einbinden.

                        Gruss,

                        der Jan
                        KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

                        Kommentar


                          #13
                          Ich hab mir nochmal Makkis ersten Post angesehen und das Beispiel unten.

                          Ich kann machen, das der Output genauso aussieht, wäre für meine Anwendung auch optimal. Aber dann geht natürlich ein Teil der Information im lokalen RSS verloren (weil nur Zeitpunkt+Titel dargestellt wird) und es verhält sich deutlich anders als der externe zRSS-Feed.

                          Wenn das so ist, sollte man da ein anderes plugin (z.B. localrss oder rsslog) rausmachen. Wäre eigentlich auch gut, weil man doch viele Optionen so im lokalen rss nicht braucht. Und ausser dass sie beide RSS-Feeds als Input haben, haben die Code-technisch eh nicht viel gemeinsam.

                          Gruss,

                          der Jan
                          KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

                          Kommentar


                            #14
                            was heißt jetzt "intern" und "extern"?
                            Derzeit zwischen Kistenauspacken und Garten anlegen.
                            Baublog im Profil.

                            Kommentar


                              #15
                              Extern: Feed der aus dem Internet abgerufen wird
                              Intern: das, was z.B. rauslog.php ausspuckt


                              Sent from my iPhone using Tapatalk
                              KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X