Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EibStudio 4.034

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    EibStudio 4.034

    Die erste offizielle EibStudio 4-Version steht zum Download bereit!

    Linux
    http://www.enertex.de/downloads/1159...4-linux.tar.gz

    Windows (offiziell ab Win 10)
    http://www.enertex.de/downloads/1159...dio4-win64.zip

    Windows (offiziell ab Win 10)
    http://www.enertex.de/downloads/1159...dio4-osx64.zip


    Die Anleitung wurde überarbeitet und erklärt das neue Konzept. Außerdem gibt's eine "Umstiegsanleitung" für EibStudio 3-Erfahrene.

    http://www.enertex.de/downloads/1159...hEibPC2_DE.pdf

    Das EibStudio 4 kann mit allen EibPCs genutzt werden, die über die Optionen NP und V3 verfügen. Dazu ist ein Update auf Firmware-Version 4.007 (oder höher) nötig.
    Auf S. 20 im Handbuch wird die Migration (und notfalls Rückmigration) erklärt.

    Das Handbuch ist auch mit F1 direkt im EibStudio aufrufbar, und liefert passend zur aktuellen Funktion die Hilfe
    http://www.enertex.de/downloads/1159/eibpc1-patch.zip

    Es hat sich einiges getan:
    • Projektverwaltung
    • .knxproj-Import von nicht-passwortgeschützten Projekten (inkl ETS 5.7), weiterhin auch OPC (esf)
    • Visualisierung direkt in der Vorschau editieren. Typische Anwendungsfälle wie: Knopf für Licht, Slider für Dimmer sind ohne eine Zeile Code in max. 1 Minute parametriert.
    • Grafische Logikmodellierung: (fast) alle Funktionen wie bisher stehen als Logikknoten bereit. Zudem gibt es einige praktische Neuerungen.
    • Der aktuelle Zustand jedes Logikknotens kann live abgefragt und geändert werden
    • Für alle, die lieber Coden statt klicken, oder denen "genau die eine" Funktion (noch) fehlt, gibt's den Experten-Editor.
    • Alte Programme können importiert werden. Dabei werden alle Einstellungen aus den Sektionen direkt in die übersichtlichen Projekteinstellungen übernommen.
    • Debugger, Gruppenmonitor mit Anzeige des Gerätes zur phys. Adresse (bei knxproj-Import)
    • Integrierte Hilfe in den Parametrierdialogen
    • Kommunikation mit EibPC komplett überarbeitet, ist nun deutlich schneller und zuverlässiger
    Wichtiger Punkt, der zu beachten ist: Das Programm wird nach wie vor vom eibparser übersetzt, bevor es ausgeführt wird. Bei jedem Übersetzten wird die Variablenliste aktualisiert. Legt man also eine neue Variable an und will diese gleich verknüpfen: dazwischen kompilieren.


    Viel Spaß beim Testen!
    Zuletzt geändert von foobar0815; 09.10.2019, 12:47.

    #2
    Version 4.014 soeben hochgeladen.

    Damit sollten die gemeldeten Import-Probleme von manchen .knxproj und .esf-Dateien behoben sein.

    Kommentar


      #3
      Das sieht ganz schön aus... Der Import hat bei mir problemlos funktioniert.

      Was ich nach Querlesen des Handbuchs und Blick in die mitgelieferten Makros als (bis jetzt) nicht-EibPC-Nutzer nicht gefunden habe: Was ist mit Datenbank-Anbindung, insb. Influx und (irgendeine) SQL-DB? Habe ich da irgendwelche Beispiele oder Funktionen übersehen? Auch hier im Forum habe ich nur einen Thread gefunden, wo das jemand "zu Fuss" realisiert hat.

      Gibt's da wirklich keine weiterführende Unterstützung/Funktionen, um direkt DB zu befüllen?
      Zuletzt geändert von DiMa; 18.03.2019, 09:54. Grund: Autokorrektur korrigiert.

      Kommentar


        #4
        Zitat von DiMa Beitrag anzeigen
        Gibt's da wirklich keine weiterführende Unterstützung/Funktionen, um direkt DB zu befüllen?
        Momentan noch nicht. Für den EibPC² wird da ev. was kommen, nicht aber für die 1-er Version.

        offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
        Enertex Produkte kaufen

        Kommentar


          #5
          Das wäre ja für mich als noch-nicht-EibPC-Nutzer OK - gibt's da Informationen zu? Ich war ehrlich gesagt etwas verwundert, dass es anscheinend so gar keine Funktionen dafür gibt (außer mit den TCP/UDP-Funktionen sich die Telegramme selbst zu bauen).

          Kommentar


            #6
            Zitat von DiMa Beitrag anzeigen
            Das wäre ja für mich als noch-nicht-EibPC-Nutzer OK - gibt's da Informationen zu? Ich war ehrlich gesagt etwas verwundert, dass es anscheinend so gar keine Funktionen dafür gibt (außer mit den TCP/UDP-Funktionen sich die Telegramme selbst zu bauen).
            Naja, es wird halt einen entsprechenden Logikblock mit entsprechenden Ein- und Ausgängen geben.
            Die Sachen "von Hand" selbst zu bauen, (EDIT: da beziehe ich mich auf TCP Kommunikation per se) ist mit dem V1 nicht so tragisch, wie es sich anhört. Dafür gibt es eine Makrolib (EnertexTCP) und ein Anwendungsbeispiele. Das ganze allerdings nur unverschlüsselt. Beim neuen wird das dann auch mit der Verschlüsselung möglich sein.
            offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
            Enertex Produkte kaufen

            Kommentar


              #7
              Zitat von enertegus Beitrag anzeigen
              Dafür gibt es eine Makrolib (EnertexTCP) und ein Anwendungsbeispiele.
              Die Lib habe ich gefunden (da ist aber nur eine XML-Parser-Funktion 'drin?!) - aber um die Beispiele/Doku zu finden bin ich zu blöd. Kannst du mir einen Hinweis geben?

              Kommentar


                #8
                Naja, wenn Du eine InfluxDB hast, kannst Du die ja auch auf UDP lauschen lassen https://influxdbcom.readthedocs.io/e...protocols/udp/
                Da dann was passendes aus dem EibPC rauszuschreiben sollte problemlos möglich sein...

                Kommentar


                  #9
                  Oh, das ist problemlos möglich. Mache ich ja mit OH auch. Ich versuche herauszufinden, welchen Mehrwert ein EibPC2 für mich darstellen würde. In erster Linie wäre das professioneller Support und/oder Funktionen, die ich mir sonst selber bauen muss.

                  Wenn alle Antworten auf meine Fragen auf "geht alles, muss man sich halt zusammen bauen" hinauslaufen, hab' ich auch 'ne Antwort

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von DiMa Beitrag anzeigen
                    Die Lib habe ich gefunden (da ist aber nur eine XML-Parser-Funktion 'drin?!)
                    Z.B.
                    https://knx-user-forum.de/forum/supp...31#post1061231
                    (oder im separaten Download der Libs)
                    und https://knx-user-forum.de/forum/supp...609#post858609
                    Grundsätzlich geht das aber auch mit dem grafischen Logikeditor. In der Version 4.1xx (nur noch EibPC²) wird es dann auch mit Verschlüsselung gehen und das dann wohl auch noch einfacher, sodass rel. leicht weitere TCP Geräte einzubinden sind.
                    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                    Enertex Produkte kaufen

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von foobar0815 Beitrag anzeigen
                      Die erste offizielle EibStudio 4-Version steht zum Download bereit!


                      (Mac kommt noch)

                      Gibt es denn inzwischen schon einen Fahrplan für die Mac-Version?

                      Kommentar


                        #12
                        Die Mac Version hat das Problem, dass das Compilerframework komplett umgestellt werden muss. Da sind wir noch am eruieren, wie und wann wir das in Angriff nehmen werden. Nächste Woche ist erst mal der Verkaufsstart für den EibPC² geplant...
                        offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                        Enertex Produkte kaufen

                        Kommentar


                          #13
                          Ui, das hört sich ja nicht so an, als dass wir kurzfristig damit rechnen könnten?!

                          Kommentar


                            #14
                            Kann ich erst nächste Woche nach dem Release genauer sagen.
                            offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                            Enertex Produkte kaufen

                            Kommentar


                              #15
                              Wir haben eine Mac OSX-Version erstellt:

                              http://enertex.de/downloads/1159/EibStudio4-osx.zip

                              Diese ist nicht signiert, der Start muss aktuell also extra erlaubt werden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X