Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aragon BASE Fragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aragon BASE Fragen

    In unserem Neubau habe ich in bestimmten Räumen auf ca. 2,2m Höhe eine LAN-Buchse und eine Steckdose vorgesehen. Gerne möchte ich hier einmal die Aragon base ausprobieren. Besitzen tue ich allerdings schon einen KNX Secure IP-Router von Enertex und würde auf den proServ verzichten wollen.
    Hier ein paar Fragen dazu:
    1. Kann man den Lautsprecher auch als Ausgabe z.B. für Musik oder einem Radiosender vorsehen?
    2. Funktionieren die deutschen Sprachbefehle nur wie in der PDF auf der Homepage dargestellt oder kann das "NLU" lernen? (z.B. bei "Ausschalten auf das bitte verzichten")
    3. Muss die JSON File komplett eigenständig aufgesetzt werden oder woher bekommt man die Variablen z.B. des "functionType"? (Sorry ich bin hier totaler Laie)
    4. Funktioniert die iKnix 2 App auch nur mit der Aragon Base?
    5. Gibt es bei Snips ein Signalwort wie bei Alexa und co. und kann man das anpassen?
    6. Kann man die Funktion von Aragon auf den jeweiligen Raum begrenzen, wo er sich befindet, sodass man den Raum nicht mehr extra benennen muss?

    Vielen Dank und schönen Sonntag noch!

    #2
    Hi,
    vielen Dank für Deine Fragen!

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    LAN-Buchse und eine Steckdose
    ARAGON braucht PoE

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    Kann man den Lautsprecher auch als Ausgabe z.B. für Musik oder einem Radiosender vorsehen?
    Der Lautsprecher des ARAGON ist für Sprachwiedergabe vorgesehen. Allderdings kann bei aktivieren des Wakewords “Hey Snips” die Musikwiedergabe eines SONOS Systems in der jeweiligen Zone unterbrochen werden, und es können die Sprachmeldungen auch gleich auf das SONOS System umgeleitet werden. Auch die Sprachsteuerung des SONOS Systems funktioniert "out of the box" (Start/Stop/Lautstärke/Favoritenwahl)

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    Funktionieren die deutschen Sprachbefehle nur wie in der PDF auf der Homepage dargestellt oder kann das "NLU" lernen?
    Nein, es sind tausende Satzstellungen für die Befehle und Abfragen möglich. Diese werden gemeinsam mit den eingelesenen Raumnamen trainiert. Wenn dennoch etwas nicht verstanden wird bitte mitteilen - wir machen das es geht!

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    Muss die JSON File komplett eigenständig aufgesetzt werden oder woher bekommt man die Variablen z.B. des "functionType"?
    Dazu gibt's eine Beschreibung (derzeit nur in Englisch) hier

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    Funktioniert die iKnix 2 App auch nur mit der Aragon Base?
    Nein, dazu braucht's den proServ.

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    Gibt es bei Snips ein Signalwort wie bei Alexa und co. und kann man das anpassen?
    Das Wakrword kann bei Snips derzeit nicht angepasst werden. (Ist nur mit recht hohem finanziellen Aufwand möglich)

    Zitat von m00h Beitrag anzeigen
    Kann man die Funktion von Aragon auf den jeweiligen Raum begrenzen, wo er sich befindet, sodass man den Raum nicht mehr extra benennen muss?
    Ja, jeder ARAGON wird einem Raum zugeordnet. Natürlich können auch Nachbarräume bedient werden, wenn dann der Raumname dazu gesagt wird.

    Wenn Du Dich bislang für keine Visu entschieden hast, wäre es von grossem Vorteil, eine der von uns unterstützten Typen zu verwenden. Dann entfällt die Konfiguration des JSON Files, und Du machst alles wirklich nur einmal!

    Wenn Du Bastler bist: mit hoher Wahrscheinlichkeit wird neben Jung, Gira und proServ demnächst auch ioBroker implementiert

    Viele Grüsse
    Christian

    Chris (https://proknx.com)
    wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

    Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

    Kommentar


      #3
      Danke für deine Antworten!

      Zitat von multimedia Beitrag anzeigen
      Der Lautsprecher des ARAGON ist für Sprachwiedergabe vorgesehen...
      Wäre es denn potentiell möglich über z.B. NodeRed (node-red. Music Player Daemon?) eine Ausgabe von irgendeinem Radiostream via direkter Streaming-URL oder über einen Streaming-Dienst zu realiseren?

      Kommentar


        #4
        Schon möglich, nur die Qualität der Wiedergabe ist für Musik nicht zu empfehlen. Im Prinzip ist da der Lautsprecher eines Mobiltelefons verbaut. Der ist eben für Sprachwiedergabe sehr gut geeignet.
        Chris (https://proknx.com)
        wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

        Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

        Kommentar


          #5
          Zitat von multimedia Beitrag anzeigen



          Wenn Du Bastler bist: mit hoher Wahrscheinlichkeit wird neben Jung, Gira und proServ demnächst auch ioBroker implementiert


          Alle 10 Daumen hoch, Christian.
          Du bist wieder mal der Vorreiter, der die ganze Tragweite vom ioBroker erkannt hat.

          Bei allen anderen Firmen bekommt man nur erstaunte Blicke oder Kopfschütteln.

          Weiter so!!!

          Kommentar


            #6
            Hallo
            Ich wollte mir auch den Aragon Base kaufen. Bei Voltus gibt es den vorkonfiguriert für dem Gira X1. Habe Voltus angeschrieben aber bis jetzt keine Antwort erhalten.
            Könnte ich den Aragon ohne weiteres wieder umkonfigurieren auf ein MDT IP Interface? Das JSON File habe ich gefunden. Gibt es eine Beispieldatei in deutsch und eine Anleitung wo das File hinkommt? Versteh leider fast kein englich, kann nur mit russisch dienen.

            Kommentar


              #7
              Hallo Brinabella,
              ja, man kann den Gatewaytyp sehr leicht umkonfigurieren, (auch wenn man kein Englisch kann).
              Das JSON File wird im NodeRed Flow hinterlegt.
              Wenn Du Fragen hast, poste sie hier einfach.
              LG
              Christian
              Chris (https://proknx.com)
              wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

              Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

              Kommentar


                #8
                Danke erst mal. Werde die Tage einen bestellen.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Cristian
                  Habe mir einen bestellt. Vorab noch 2 Fragen. Eine Etage bei mir ist relativ offen, dafür müsste ein Aragon Base reichen. Kann ich beliebig viele Datenpunkte in das JSON Script legen oder gibt es eine Beschränkung? Oder muss ich mehere Scripte zB Pro Raum anlegen? Wird nach Standart A oder B verkabelt? Vieleicht ist auch alles selbsterklärend wenn ich den vor mir liegen habe.

                  Jörg

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Jörg,
                    Du kannst theoretisch beliebig viele Datenpunkte anlegen. Ich glaube nicht, dass Deine Installation das Mengengerüst sprengt.
                    Es wird auch immer nur ein ARAGON Base konfiguriert, die Satelliten benötigen keine separate Konfiguration, müssen nur den Raumnamen wissen, wo sie montiert sind. In der JSON Datei wird die gesamte Gebäudestruktur hinterlegt. Es ist also möglich, von jedem ARAGON aus alle Funktionen (ggf. gemeinsam mit Raumnamen) anzusprechen.
                    RJ45 Verkabelung ist per A und B möglich. Die Klemmenreihenfolge am Gerät ist T568B.

                    Der Aragon wird über den einfachen PoE Standard betrieben, also IEEE 802.3af mit 48VDC / ca 13W nutzbare Leistung.

                    Viele Grüsse
                    Christian
                    Chris (https://proknx.com)
                    wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                    Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                    Kommentar


                      #11
                      Ok, Dank dir erstmal, melde mich wieder.

                      Jörg

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Christian
                        Komme nicht weiter, Aragon angeschlossen und sagt mir bitte überprüfen Sie die Adresse des KNX Gateway. Mein IP Gateway müsste doch auf der Übersichtsseite gefunden werden? Kann auch den X1 nirgends löschen.

                        Jörg
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Jörg,

                          Dein Gerät ist für den X1 vorbereitet.
                          Ich schicke Dir die Vorgehensweise, wie ein anderes Gateway bzw. ein anderer Server aktiviert wird.
                          Viele Grüsse
                          Christian
                          Chris (https://proknx.com)
                          wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                          Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Christian
                            Der Aragon Base und der Satellit laufen jetzt mit dem JASON Script mit ca 140 functions Types absolut flüssig und schnell. Habe jetzt Lights, Blinds, Dimmers, Aux als functions Typ laufen. Szenen an und aus habe ich mit ein bisschen Tricksen auch geschaft.
                            Der Anfang mit dem JASON Script war ein bisschen holprig aber einmal eingearbeitet ist es kein Problem mehr. Danke nochmals für deine Hilfe.
                            Bin jetzt gerade am Chatbot dran, per Text funktionieren auch die Befehle übers Telefon wahnsinnig schnell. Ich komme nur per Sprachbefehl nicht weiter. Auch wie Snipes mir eine Nachricht schicken soll ist mir noch nicht klar geworden.

                            VG Jörg

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Jörg,
                              vielen Dank für Dein Feedback!
                              Wenn du Textnachrichten per Chatbot an den Aragon schicken kannst, dann ist es zur Sprachnachricht nicht mehr weit. Das Speech to Text übernimmt dazu Dein Telefon, so wie bei der Diktierfunktion von Textnachrichten...
                              Du erhältst dann die Antwort wieder als Telegram Textnachricht.
                              Um Sprachnachrichten auf (KNX-)Ereignisse ausgeben zu lassen, kann man einen kleinen Flow anwenden. Ich werde das morgen hier mal posten.

                              VG
                              Christian
                              Chris (https://proknx.com)
                              wir haben ARAGON entwickelt, einen offline Sprachassistenten für KNX.

                              Google, Amazon und Apple hätten das auch gekonnt. Aber sie verdienen eben besser an unseren persönlichen Daten...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X